Inhalt
VERGLEICHEN

32" SMART Hospitality Display
32EE670

HG32EE670DK

32" SMART Hospitality Display 32EE670

Kontakt

FunktionenDrucken

Modernstes In-Room-Entertainment hebt Komfort und Bequemlichkeit auf ein ganz neues Niveau
Modernstes In-Room-Entertainment hebt Komfort und Bequemlichkeit auf ein ganz neues Niveau
Erfolgreiche Hoteliers wissen, dass Gäste von heute hinsichtlich Medien und Technik versiert sind und deshalb modernste Unterhaltung im Hotelzimmer erwarten, die, ebenso wie der gesamte Aufenthalt, weit über das hinausgeht, was sie von Zuhause gewohnt sind. Das neue HE670-Display von Samsung für das Gastgewerbe verfügt über eine koaxialbasierte Infrastruktur, um unterschiedlichste Inhalte effizient verwalten zu können. Das moderne, schlanke Design fördert das Seherlebnis. Ein Drehfuss ergänzt das elegante Aussehen und sorgt für Funktionalität, da eine Betrachtung aus jeder Ecke des Raumes möglich ist. Multifunktionale Programmierungseinstellungen sind über das Startseitenmenü schnell abrufbar. Die Gäste sind dank dieser einfachen Navigation stets rundum informiert und unterhalten.
Moderne Hotels wollen Gästen einen rundum zufriedenstellenden Aufenthalt bieten und gleichzeitig die Kosten niedrig halten. Die koaxialbasierte Infrastruktur des HE670 unterstützt einen einheitlichen Server, LYNK REACH, der die einfache Verwaltung von Inhalten für Hunderte von TV-Geräten von einem Ort aus möglich macht. Diese zentrale Verwaltung senkt die Gesamtbetriebskosten und steigert die Effizienz.
Aufwertung der Hotelmarke und bessere Präsentation von Angeboten durch einen Willkommens-Videokanal
Aufwertung der Hotelmarke und bessere Präsentation von Angeboten durch einen Willkommens-Videokanal
LYNK REACH 4.0 ermöglicht Hotels die Nutzung von Willkommens-Videokanälen, um nützliche Informationen auf eine ansprechende Art für Gäste bereitzustellen. Durch das einfache Hochladen von Videos oder das Einfügen einer URL können Hotelmanager eine Kanalliste mit Clips so gestalten, dass Hoteleinrichtungen oder Sonderangebote, lokale Veranstaltungen oder Attraktionen angezeigt werden. Damit können Hotels bis zu vier Kanäle gleichzeitig nutzen, um zielgerichtet Videos in speziellen öffentlichen Bereichen des Hotels, z. B. in Empfangsbereichen und Restaurants, sowie in den Hotelzimmern anzuzeigen. Durch Abspielen dieser Werbebotschaften werden zusätzliche Einnahmequellen für die Hotels geschaffen sowie der Wiedererkennungswert der Marke gesteigert.
Hauptfunktion und Vorteile 1: SYSTEM-/ARCHITEKTUR-DEFINITION
Hauptfunktion und Vorteile 1: SYSTEM-/ARCHITEKTUR-DEFINITION
Hotels haben die Möglichkeit, die aktuellsten Hospitality-Verwaltungstechnologien zu nutzen und Gästen damit eine unverwechselbare Erfahrung zu bieten. Samsungs LYNK REACH 4.0 kombiniert die Vorteile der SINC- und REACH-Hospitality-Technologien und bietet eine umfassende Content-Verwaltungslösung. LYNK REACH 4.0 steigert mit seiner effizienten Technologie die Gästeerfahrung und besticht durch mehr Informationskanäle, praktische Kommunikationsoptionen und eine effiziente Zimmerverwaltung.
Als vereinheitlichte Content-Verwaltungslösung enthält LYNK REACH 4.0 LAN, WIFI und koaxiale Infrastrukturen für ein verbessertes Hotelmanagement, bessere Überwachung und Gästeservice-Funktionen. Die Übertragung erfolgt durch proprietäre Managementserver (PMS) und benutzerdefinierte Vorlagen, sodass Hospitality-Anwender personalisierte Services für einen unvergesslichen Aufenthalt erstellen und anbieten können. Dies umfasst den Zugriff auf eine Reihe von IPTV- und HF-Kanälen, Anwendungen und Dienstleistungen, die wiedergeben, was Gäste Zuhause und auf ihren Mobilgeräten erwarten.
LYNK REACH 4.0 ermöglicht ausserdem die Zwei-Wege-Kommunikation zwischen dem Hotelmanagement und den Gästen. Die effiziente Fernbedienungsfunktion für die Anzeige in den Hotelzimmern gewährleistet eine hochwertige Dienstbereitstellung in Echtzeit, ohne Arbeitseinsatz oder Instandhaltungsarbeiten direkt in den Zimmern.
Mit einem optimierten Netzwerksupport für eine Vielzahl von Kanälen, unterstützt LYNK Reach 4.0 Hotels dabei, interne Kommunikationsabläufe zu verbessern, was wiederum dabei hilft, eine personalisierte Gästeerfahrung zu erschaffen.
Bieten Sie Ihren Gästen ein benutzerdefiniertes, wirtschaftliches Startmenü
Bieten Sie Ihren Gästen ein benutzerdefiniertes, wirtschaftliches Startmenü
Bieten Sie Ihren Gästen mit einem erweiterten Startmenü eine breite Auswahl an Inhalten, ohne zusätzlichen Kauf einer Lösung oder Installation einer Netzwerkstruktur. Neue, verbesserte Funktionen ermöglichen Hotels die Begrüssung ihrer Gäste durch kurze Videoeinführungen mit Firmenlogo, bevor die Auswahl des Live-TV erfolgt. Auf diese Art können Hotels die eigene Marke ohne den Bedarf einer zusätzlichen Lösung präsentieren. Gäste können bequem Ressourcen wie Uhrzeit, Datum und Hotelinformationen abrufen, und auf häufig verwendete TV-Funktionen im Benutzermodus zugreifen. Das anpassbare Startmenü reduziert die Kosten für Hotels, denen das Budget für eine Zusatzlösung fehlt und vereinfacht gleichzeitig die Erstellung des Startmenüs durch integriertes Hospitality TV.
Schützen Sie Inhalte mit der hoch entwickelten DRM-Technologie
Schützen Sie Inhalte mit der hoch entwickelten DRM-Technologie
Die Samsung LYNK DRM-Technologie bietet eine sichere und wirtschaftliche Alternative zu herkömmlichen Hardware-basierten Schutzsystemen für Inhalte. Die Lösung ermöglicht die sichere Übertragung und Anzeige von verschlüsselten Live-Kanälen und VoD-Inhalten auf den Hotel-TVs. Als Software-basierte Umsetzung minimiert die LYNK DRM-Technologie den Bedarf an zusätzlichen Geräten und ermöglicht eine schnellere Behebung von Conditional Access System (CAS) -Problemen. Um die Systemzuverlässigkeit zu gewährleisten, erstreckt sich die Abdeckung bis auf die Eingangseinheiten für Kabelbetreiber.
Effizientere Installation durch verbesserte Plug-and-Play-Funktion
Effizientere Installation durch verbesserte Plug-and-Play-Funktion
In einem geschäftigen Hotelbetrieb kann die Zeit, die für Installation und Wartung von Displays anfällt, für wichtige, wachstumsorientierte Aktivitäten genutzt werden. Mithilfe von modernen Plug-and-Play-Einstellungen können Hotelmanager mit minimalem Aufwand Hunderte von Displays in den Zimmern aktivieren. Betriebsmitarbeiter müssen einfach nur durch drei grundlegende Starteinstellungen navigieren, um mehrere Displays und Server zu synchronisieren und die Konnektivitäts- und Sprachanforderungen festzulegen:

• Basiseinstellung: Eine benutzerfreundliche Oberfläche bietet Hotelmanagern die Einstellung von Sprache, Bild und Uhrzeit, und die Möglichkeit der Feineinstellung.

• Cloning-Modus: Für eine erweiterte Steuerung mehrerer Displays, haben Hotelmanager die Option Kommunikations- und Inhaltsbereitstellungsfunktionen über alle Displays hinweg nachzubilden. Sobald der Cloning-Prozess abgeschlossen ist, können Benutzer ihre Displays ohne weitere Installation oder Kompatibilitätsbestätigungen aktivieren.

• Werksmodus: Hotelmanager können ausserdem durch ein benutzerfreundliches Werksmodus-Portal hochentwickelte Displayfunktionen, wie Audio-Parameter und Konnektivitätseinstellungen, anpassen.

Die Plug-and-Play-Funktion erlaubt es zudem, dieselben Inhalte und Systemverwaltungsvorteile ausserhalb des Hotels zu geniessen. Ein einmaliger Modus für den kommerziellen Bereich deckt die speziellen Anforderungen kommerzieller Benutzer wie Regierungen und Bildungseinrichtungen ab, und das ohne die Leistung dabei zu beeinträchtigen.
Systemintegrator (SI) -Kompatibilität
Sparen Sie Zeit und Aufwand bei der Einrichtung verschiedener Protokolle zwischen von SI bereitgestellten Set-Top-Boxen und Displays. Samsung SMART Hospitality Displays sind mit zahlreichen SI-Protokollen kompatibel.
Systemintegrator (SI) -Kompatibilität
Kompatibel mit Kopfhörer-ID
Bieten Sie Gästen den Luxus, im Bett TV-Beiträge anhören zu können, ohne umständliches Anschliessen an Kopfhörerkabel. Die mitgelieferte Kopfhörer-ID erkennt Kopfhörer, die an die Steckerleisten neben einem Bett angeschlossen sind, sodass Gäste einfach den Kopfhörer einstecken und TV-Beiträge anhören können, ohne dabei andere Personen im Raum zu stören.
Die Verfügbarkeit der Kopfhörer-ID-Kompatibilität ist nach Region/Land unterschiedlich.
Kompatibel mit Kopfhörer-ID
Security Mode
Erhalten Sie mit dem Security Mode der HE670 Serie ein unvergleichlich starkes Content-Management auf den Displays. Dieses Feature ermöglicht es Ihnen, entscheidende Funktionen der Displays zu deaktivieren, um Änderungen in den Displayeinstellungen zu unterbinden. Ausserdem können Sie unpassende Inhalte oder die Übertragung von unerwünschtem Teletext (TTX) mit einem Signal blockieren und damit vollständig Kontrolle über die Inhalte auf den Displays der Gästezimmer behalten, einschliesslich Eingabe durch HDMI® und USB-Anschlüsse. Die Funktion eignet sich auch hervorragend für die Kontrolle von Displays in Umgebungen, die eine hohe Sicherheit erfordern, wie beispielsweise Justizvollzugsanstalten.
Security Mode
Hospitality-Sockel
Bieten Sie Ihren Gästen mit einem TV-Sockel einen ausgezeichneten Blick auf das TV-Gerät von jedem beliebigen Winkel des Raums. Der Sockel bietet eine praktische Schwenkfunktion von 20°, 60° und 90° und sorgt dafür, dass das TV-Gerät fest und sicher an Ort und Stelle bleibt.
Hospitality-Sockel
Variable Lautsprecherausgänge
Verbinden Sie den Ton des TV-Geräts über die externe Lautsprecherausgabe mit anderen Bereichen im Raum und maximieren sie das Erlebnis für Ihre Gäste. Diese können ihre Programme von überall im Zimmer oder aus dem Bad durch an verschiedenen Stellen installierte Lautsprecher anhören.
Variable Lautsprecherausgänge
Sound Bar-Kompatibilität
Koppeln Sie einen Samsung Hospitality TV mit einer Sound Bar, damit Ihre Gäste ihr Programm so richtig geniessen können. Die Verbindung erfolgt über ein High-Definition Multimedia Interface®-Kabel, und die Einstellungen werden automatisch übernommen, sodass die Installation im Handumdrehen erfolgt. Eine zentrale Fernbedienung überträgt den Gästen die vollständige Kontrolle über TV-Gerät und Sound Bar.
Sound Bar-Kompatibilität
Multi-Code Fernbedienung
Steigern Sie das Fernseherlebnis Ihrer Gäste, indem Sie ärgerliche Störungen beseitigen, die von Funksignalen anderer Anwendungen ausgehen, bespielsweise aus dem Hotel-Fitnesscenter, wo mehrere TV-Geräte auf engem Raum zusammenstehen. Die Multi-Code-Fernbedienung steuert individuell bis zu 10 TV-Geräte im gleichen Raum.
Multi-Code Fernbedienung
My Channel
Diese Funktion ermöglicht Gästen das problemlose Finden und Geniessen der Programme ihrer Wahl, ohne dabei Hunderte von TV-Kanälen durchsuchen zu müssen. Die Schnellsuchfunktion von My Channel bietet Gästen das Finden ihrer Kanäle, abgestimmt auf ihren Geschmack, nach Land und Genre.
My Channel
Externe Uhr
Bieten Sie Ihren Gästen noch mehr Komfort durch ein externes Uhrenzubehör, mit dem Sie die aktuelle Uhrzeit auf einen Blick ablesen können. Mit einem 12-Stunden- oder 24-Stunden-Format, Einstellungsmöglichkeiten für 7 Abdunkelungsstufen (5 Stufen auf dem Normal-Display und 2 Stufen auf dem Standby-Display) und einer einfachen RJ12-Verbindung hinten am Display ist das Uhrenzubehör ein einfaches Mittel, den Komfort der Gäste zu steigern. Das Uhrenzubehör ist in Kartons zu 20 Stück erhältlich.
Die Verfügbarkeit des externen Uhrenzubehörs unterscheidet sich nach Region/Land.
Externe Uhr
Softwareuhr
Ermöglichen Sie Ihren Gästen, wann immer nötig, einen Blick auf die aktuelle Uhrzeit. Software Clock ist eine Funktion zur Anzeige der Uhrzeit mithilfe der Fernbedienung. Ihre Gäste müssen lediglich die Info-Taste auf der Fernbedienung drücken und sehen sofort die Uhrzeit, auch bei ausgeschaltetem TV-Gerät.
Softwareuhr
Connect Share
Medienunterhaltung, einschliesslich Filme, Musik und Bilder, wird auf dem Bildschirm lebendig, indem der USB-Stick einfach in den TV eingesteckt wird.
Connect Share
Sport-Modus
Sportfans müssen nicht auf ihre Lieblingsspiele verzichten, während sie zu Gast in Ihrem Hotel sind. Sie können jedes Tor und jeden erzielten Punkt in hervorragender Bild- und Klangqualität direkt vom Zimmer aus miterleben. Mit dem Sport-Modus können Gäste eine Kurztaste verwenden, um eine verbesserte Klang- und Bildqualität zu aktivieren. Der verbesserte Klang sorgt für mehr Stadion-Atmosphäre, und die verbesserte Bildqualität präsentiert das Spielfeld in lebendigen Farben. Mit dieser Funktion können Ihre Gäste ein wirklich packendes Fernseherlebnis geniessen – komplett mit den Highlights aus dem Spiel und den Jubelrufen der Zuschauer.
Die Verfügbarkeit des Sport-Modus ist nach Region/Land unterschiedlich.
Sport-Modus

TECHN. DATENDrucken

Artikelname

  • Artikelname

    32" SMART Hospitality Display 32EE670

Artikelnummer

  • Artikelnummer

    HG32EE670DKXEN

WEITERE TECHNISCHE DATEN ANZEIGEN

Support

  • Damit Sie PDF-Dateien anzeigen können, muss Adobe Acrobat Reader auf Ihrem Computer installiert sein. Sie können ihn von der Adobe-Webseite herunterladen.

    Adobe Acrobat Reader herunterladen
  • Damit Sie DjVu-Dateien anzeigen können, muss DjVu Viewer auf Ihrem Computer installiert sein. Klicken Sie auf dieses Banner und installieren Sie den Viewer.

    Djvu Viewer herunterladen
  • Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Produktunterstützung?

    Gehe zu Support

Manche Dateien sind eventuell auf Smartphones und Tablets nicht verfügbar. Greifen Sie von Ihrem Desktop-Computer auf diese Seite zu, damit Sie alle Dateien herunterladen können.

TEILEN

google plus linkedin pinterest

Wählen Sie Ihr SNS zum Teilen dieser Seite.

Fenster schließen