LYNK™ REACH 4.0

SMART Hospitality Display Lösungen

LYNK™ REACH 4.0

Eine zentralisierte Content Management Lösung

LYNK™ REACH 4.0
HABE FRAGEN?
HABE FRAGEN?
  • none
SYSTEM-/ARCHITEKTURDEFINITION

System- und Architekturdefinition

Hotels haben die Möglichkeit, die aktuellste Hospitality-Verwaltungstechnologie zu nutzen, um eine unverwechselbare Gästeerfahrung zu bieten. LYNK REACH 4.0 von Samsung vereint die Vorteile der SINC- und REACH-Hospitality-Technologien in einer umfassenden Content Management-Lösung. LYNK REACH 4.0 verbessert durch seine effizienzsteigernde Technologie das Gästeerlebnis und besticht durch mehr Informationskanäle, praktische Kommunikationsoptionen und eine effiziente Zimmerverwaltung. Als vereinheitlichte Content Management-Lösung betreut LYNK REACH 4.0 LAN, WIFI und koaxiale Infrastrukturen für verbessertes Hotelmanagement, bessere Überwachung und Servicefunktionen für Gäste. Die Übertragung erfolgt durch proprietäre Managementserver (PMS) und benutzerdefinierte Vorlagen, sodass Hospitality-Anwender personalisierte Services für einen unvergesslicheren Aufenthalt erstellen und anbieten können. Dies umfasst den Zugriff auf eine Reihe von IP- und HF-Kanälen, Anwendungen und Dienstleistungen, die wiedergeben, was Gäste zu Hause und auf ihren Mobilgeräten erwarten. 

LYNK REACH 4.0 ermöglicht außerdem die Zwei-Wege-Kommunikation zwischen dem Hotelmanagement und den Gästen. Die effiziente Fernbedienungsfunktion der Lösung für die Anzeige in den Hotelzimmern gewährleistet eine hochwertige Dienstbereitstellung in Echtzeit, ohne dass hierzu Arbeiten und Wartungsaufwand in den Zimmern selbst anfallen.

 

Aufwertung der Hotelmarke und bessere Präsentation von Angeboten durch einen Willkommens-Videokanal

Aufwertung der Hotelmarke und bessere Präsentation der Angebote

LYNK REACH 4.0 ermöglicht Hotels die Nutzung von Willkommens-Videokanälen, um nützliche Informationen auf eine ansprechendere Art für Gäste bereitzustellen. Durch das einfache Hochladen von Videos oder das Einfügen einer URL können Hotelmanager eine Kanalliste mit Clips so gestalten, dass Hoteleinrichtungen oder Sonderangebote, lokale Veranstaltungen oder sonstige Attraktionen angezeigt werden. Hotelmanager können die Videoclips ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen und diese entweder als Vollbildansicht oder in einer benutzerdefinierten Größe anzeigen. Durch Abspielen dieser Werbebotschaften über mehrere Kanäle gleichzeitig werden zusätzliche Einnahmequellen für das Hotel geschaffen und der Wiedererkennungswert der Marke gesteigert.

Differenzierende Gästeerlebnisse durch Anwendungszugriff

Differenzierende Gästeerlebnisse

Mit den Hospitality-Eigenschaften von LYNK REACH 4.0 können Ihre Gäste auf den Geräten im Hotelzimmer dieselbe interaktive Unterhaltung genießen wie auf ihren eigenen persönlichen Geräten. Samsungs Smart Hub stellt ein Gateway für eine Vielzahl von Anwendungen zur Verfügung, um den Gästen mehr als nur die herkömmlichen TV-Kanäle zur Verfügung zu stellen. Mit dem Smart Hub können Gäste über das IP-Netzwerk des Hotels bequem auf Social Networking-Anwendungen zugreifen, Musik streamen oder Nachrichten schauen. Damit haben sie Zugriff auf erweiterte TV-Inhalte, ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen. Hotels können den Zugriff auf bestimmte Anwendungen aktivieren oder deaktivieren und so den Service nach einzelnen Gästegruppen differenzieren.

Optimierung der Arbeitsabläufe durch Echtzeitüberwachung und eine zentrale Verwaltungsplattform

Optimierung der Arbeitsabläufe durch Echtzeitüberwachung und eine zentrale Verwaltungsplattform

Die Lösung LYNK REACH 4.0 von Samsung reduziert die Gesamtbetriebskosten für Hospitality-Anwender dank intelligenter Funktionen, die Berichte in Echtzeit ermöglichen und eine zentrale Plattform bieten, von der aus IT-Manager Prozesse per Fernzugriff verwalten können. Hotels können einzelne Fernseher oder Gruppen von Fernsehern auswählen und TV- und Netzwerkeinstellungen, Informationsanzeigen für Zimmer und Gäste sowie das Ein- und Auschecken der Gäste überwachen. Diese Funktionen bieten eine effektive Möglichkeit für Hotels, Arbeitsaufwand und Wartungskosten zu senken, da das Hotelpersonal bei notwendigen Änderungen nicht die einzelnen Hotelzimmer aufsuchen muss.

Maximierung des Gästezugangs zu Unterhaltung und Informationen

Der maximale Zugang zu Unterhaltung und Informationen

Die LYNK REACH 4.0 Lösung von Samsung ermöglicht Hotelmanagern eine hybride Auswahl an verschiedenen Sendern mittels IP und herkömmlicher Sendetechnologie, die den Gästen mehr Unterhaltungs- und Informationsmöglichkeiten bietet, als bei standardmäßigen Hospitality Displays. Durch diesen erweiterten Zugang können Hotelmanager mühelos eine Kanalliste zusammenstellen und aktivieren, um individuelle Gästeanforderungen zu erfüllen. Die umfangreiche Kanalliste von LYNK REACH 4.0 ermöglicht es Hotels außerdem, spezielle zahlungspflichtige Premiuminhalte für Gäste anzubieten und damit eine potenziell profitable Einnahmequelle zu schaffen, während die Gäste gleichzeitig besser angepasste Fernsehoptionen erhalten.

Einfachere Bereitstellung benutzerdefinierter Inhalte über eine individuell angepasste Benutzeroberfläche

Einfachere Bereitstellung benutzerdefinierter Inhalte

Die anpassbare Benutzeroberfläche von LYNK REACH 4.0 ermöglicht Hospitality-Anwendern Gästen im Hotelzimmer eine umfassende, personalisierte Erfahrung zu bieten. Mit dem von der erweiterten Benutzeroberfläche unterstützten Content Authoring-Tool wird die Entwicklung von Inhalten noch einfacher und bequemer. Durch eine Auswahl von vollständig anpassbaren und benutzerfreundlichen Vorlagen hilft LYNK REACH 4.0 den Content Managern bei der Einrichtung eines Hotelportals mit editierbaren Hintergrundnachrichten und Bildern. 

Die Lösung verfügt zudem über leicht zugängliche, intuitive Vorlagen für die Benutzeroberfläche, welche die Verwaltung, Entwicklung und Bereitstellung von Inhalten einfacher machen. Die Oberfläche enthält ein vereinfachtes Menü mit einer hierarchischen Struktur von Einstellungen ähnlich einem Ordnersystem auf einem Computer, was das Auffinden von Elementen beschleunigt. 

 

Personalisierte Services im Angebot – vom Einchecken bis zum Auschecken

Personalisierte Services im Angebot – vom Einchecken bis zum Auschecken

Die LYNK REACH 4.0 Plattform von Samsung sorgt dafür, dass Gäste während ihres Aufenthalts personalisierte Aufmerksamkeit und praktischen Zugang zu Annehmlichkeiten und Dienstleistungen im Hotel erhalten. 

  • Beim Einchecken: Der LYNK REACH 4.0 Server nutzt den proprietären Managementserver (PMS) des Hotels, um die die Gäste mit einer persönlichen Begrüßungsnachricht willkommen zu heißen.
  • Während des Gästeaufenthalts: Hotelmanager können die im LYNK REACH 4.0 Server gespeicherten Informationen verwenden, um ihren Gästen personalisierte Mitteilungen in Bezug auf ihren Aufenthalt zu senden, angefangen von Restaurantreservierungen bis hin zur Buchung anderer Dienstleistungen vor Ort. 
  • Express-Checkout: LYNK REACH 4.0 markiert und verwaltet alle anfallenden Kosten des Gastes auf einem einzigen Bildschirm im Hotelzimmer und ermöglicht damit ein schnelleres Auschecken für den Gast, ohne dass dieser den Empfangsbereich aufsuchen muss.

 

Verbesserung des Gästeerlebnisses durch einfachen Zugriff auf wertvolle Echtzeitinformationen

Personalisierte Services im Angebot – vom Einchecken bis zum Auschecken

Mit LYNK REACH 4.0 können Hotels ihren Gästen ein ganz besonderes Erlebnis bieten. Gäste können problemlos auf das Internet, Videos und App-Beiträge einschließlich Hotelservices, Touristeninformationen, Wettervorhersagen, Flugdaten und mehr auf ihrem Hotelzimmer-TV zugreifen. Beispielsweise können TVs in Konferenzräumen eine individuell angepasste Benutzeroberfläche und ein Menü anzeigen, das speziell auf die Konferenz zugeschnitten wurde. Dazu gehören Veranstaltungsstandorte, Benachrichtigungen für Meetings oder Unterhaltungsoptionen. Außerdem können Videos und Bilder angezeigt werden, die lokale Veranstaltungen und Touristeninformationen, erhältliche Rabatte und mehr für den schnellen und problemlosen Zugriff durch Gäste bewerben können.