Springen zum Inhalt
Inhalt
  • HOTELLERIE

    Erfahren Sie, wie Samsung Ihnen helfen kann Ihr Hotel zu modernisieren, um jeden Gast ein Erlebnis bieten zu können.

TEILEN

google in p

Wählen Sie Ihr SNS zum Teilen dieser Seite.

Fenster schließen
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns

DAS NEUE GASTERLEBNIS

  • Bieten Sie ein umfassendes Gasterlebnis

    Bieten Sie ein umfassendes Gasterlebnis

    Schaffen Sie Markentreue durch ein Angebot an individuellen Dienstleistungen, mit denen Sie die Erwartungen Ihrer Gäste übertreffen

    Bieten Sie ein umfassendes Gasterlebnis durch Integration von Technologie – digitale Informationssysteme, Tablets usw. – in den gesamten Aufenthalt des Gastes. Stellen Sie ihre Hotelmarke heraus, indem Sie ein beeindruckendes individuelles Erlebnis bieten, an das die Gäste noch lange nach der Abreise denken werden.
    92% DER HOTELIERS
    GLAUBEN,

    dass die Gäste bis 2020 einen personalisierten Aufenthalt anhand einer vor der Anreise getroffenen Auswahl erwarten1

    1Samsung, Transforming the guest experience(Umwandlung der Gästeerwartungen)(2013)
    Ein Mann verwendet in einem Taxi eine App auf seinem Smartphone, um bereits im Hotel einzuchecken.

    Sofort-Check-in

    Gleich nach der Ankunft am Flughafen können die Gäste auf dem Weg ins Hotel im Taxi einchecken, und erhalten von einer App einen digitalen Zimmerschlüssel. Damit können Sie die Schlange vor der Rezeption links liegen lassen – genau das, was sie nach einem langen Flug brauchen.

    Wenn bereits ein Zimmer zugeteilt ist, ermöglicht die Technologie eine automatische Anwendung von bei der Reservierung vorausgewählten Einstellungen, damit diese bei der Ankunft des Gastes aktiviert sind.
    Eine Rezeptionistin berät einen Gast, während im Hintergrund eine personalisierte Begrüßungsbotschaft auf einem großen Bildschirm angezeigt wird.

    Der erste Eindruck zählt

    Nach einer langen Reise machen eine angenehm klimatisierte Hotelhalle und eine Begrüßungsbotschaft auf einem großen Bildschirm einen willkommenen Unterschied. Bevor sie mit dem Lift auf das Zimmer fahren, können die Gäste einen Touchscreen verwenden, um eine Liste mit Unterhaltungsmöglichkeiten durchzublättern und ein Restaurant auszusuchen. Während sie auf den Bildschirm schauen, können sie auf ihrem Smartphone einen personalisierten Gutschein für ein kostenloses Glas ihres Lieblingsweins im Restaurant erhalten.
    Ein Gast verwendet ein Smartphone zum Anpassen der Einstellungen in ihrem Zimmer, im Hintergrund wird auf einem großen Bildschirm eine personalisierte Begrüßungsbotschaft angezeigt.

    Unterwegs und doch zuhause

    Mit einem Wischen des Smartphones können die Gäste ihre Zimmer aufsperren. Im Zimmer können die Klimaanlage und die extrem effiziente Beleuchtung auf die bevorzugten Einstellungen voreingestellt werden, während auf dem Fernseher eine personalisierte Begrüßungsbotschaft angezeigt wird. Die Smartphones können weiters sofort eine Verbindung zum in den Fernseher integrierten WLAN-Hub herstellen.
    Ein Gast trainiert im hoteleigenen Fitnessraum und trägt dabei ein tragbares Gerät am Arm.

    Personalisierte Gesundheit und Fitness

    Hotels können ein persönliches Gesundheitsprogramm anbieten, für das sich die Gäste anmelden und von dem sie dann Nachrichten über ihren aktuellen Gesundheitszustand auf ihr Smartphone erhalten können. Informationen zum Gesundheitszustand wie Herzfrequenz, verbrauchte Kalorien, zurückgelegte Distanz, Schrittzahl und Geschwindigkeit können von tragbaren Geräte, die vom Gast während des Trainings getragen werden, gemessen werden.
    Ein Gast informiert sich auf einem Tablet über das Hotel, während sie in ihrem Zimmer frühstückt.

    Das Ende der Reise

    Alle guten Dinge gehen einmal zu Ende. In manchen Hotels ist das Auschecken eine unangenehme Erfahrung; das muss aber nicht sein. Die Gäste können während des Frühstücks auf Tablets auf den Tischen die neuesten Nachrichten erhalten, während sie widerwillig ein Last-Minute-Angebot für eine rasche Wellnessbehandlung ablehnen. Wenn sie wieder auf dem Zimmer sind, um zu packen, können sie auf dem Tablet im Zimmer die Rechnung begleichen. Es muss nichts abgegeben oder unterschrieben werden, also können sie direkt ins wartende Flughafentaxi steigen, das sie am Abend zuvor über den Fernseher bestellt haben.
  • Erzielen Sie betriebliche Spitzenleistungen

    Erzielen Sie betriebliche Spitzenleistungen

    Optimieren Sie Vorgänge durch automatisierte und integrierte Verwaltung

    Begünstigen Sie betriebliche Spitzenleistungen durch eine Senkung der Betriebskosten über die Automatisierung von Dienstleistungen und eine Steigerung der Effizienz über integrierte Gebäudeverwaltung. Gewährleisten Sie flexible und effiziente Abläufe, indem Sie Ihre Mitarbeiter durch mobile Lösungen unterstützen. Senken Sie Ihre Energiekosten erheblich, indem Sie in energiesparende Technologie investieren.
    76% DER HOTELIERS
    REAGIEREN

    positiv auf technologische Investitionen zur Verbesserung ihres REVPAR (Erlös pro verfügbarem Zimmer)1

    1RezNext Global Solutions, Technology investments to be a top priority in hospitality industry: RezNext Survey report (2014)
    Zimmermädchen tragen tragbare Geräte am Handgelenk, während sie ein Bett machen.

    Effizientere Mitarbeiter

    Die Verfügbarkeit der Mitarbeiter für die Gäste definiert die Qualität von Hoteldienstleistungen. Dank tragbaren Geräten haben die Mitarbeiter die Hände frei, um den Gästen jederzeit behilflich zu sein, sei es das Öffnen einer Türe, das Tragen von Gepäck oder die Bedienung im Restaurant. Gleichzeitig können sie hochwertige Dienstleistungen anbieten, da sie dank ständiger Kommunikation innerhalb der Mitarbeiter und Überwachung des Zimmerzustands (z. B. besetzt oder frei) über Tablets immer wissen, was der Gast gerade braucht.
    Ein Zimmermädchen trägt ein tragbares Gerät und kommuniziert mit anderen Abteilungen über ein Tablet.

    Nahtlose Kommunikation zwischen Abteilungen

    Jeder Gast sollte seine Wünsche erfüllt bekommen, am besten schon bevor er sie äußern kann. Wenn ein Gast an der Rezeption um ein Handtuch bittet, kann ein Hotelmitarbeiter, der gerade im Haus unterwegs ist, die Nachricht auf einem Mobilgerät empfangen und sofort an die Hausdame weiterleiten. Nahtlose Kommunikation spart Zeit und Geld und verbessert die Dienstleistungsqualität.
    Ein Gast führt auf einem interaktiven Sensorbildschirm am Gang eine Reservierung durch.

    Geben Sie die Kontrolle an den Gast ab

    Mithilfe von interaktiven Displays im gesamten Hotelbereich können die Gäste jederzeit auf Dienstleistungen wie Check-in und Check-out zugreifen, Mahlzeiten bestellen, Reservierungen machen und auf den Veranstaltungskalender zugreifen. Von diesem System profitieren sowohl Gäste als auch Mitarbeiter. Die Mitarbeiter an der Rezeption können sich auf personalisierte Dienstleistungen statt auf zeitaufwändige Abläufe konzentrieren und sorgen so dafür, dass sich der Gast wohl fühlt und wiederkommt.
    Ein Hotelzimmer wird durch Energiesparlampen beleuchtet.

    Umweltschutz

    Dank Technologie werden Hotels auch umweltfreundlicher. Wenn ein Gast vergisst, die Klimaanlage abzuschalten, wenn er das Zimmer verlässt, erkennen extrem empfindliche Sensoren in der Klimaanlage den leeren Raum und schalten das Gerät selbsttätig ab. Dadurch kann der Energieverbrauch dramatisch gesenkt werden. Hotels können weiters 80 % weniger Energie verbrauchen, indem sie Halogenlampen verwenden, die eine Lebensdauer von mehreren Jahren aufweisen.
  • Modernisieren Sie Ihr Hotel mit Techoration

    Modernisieren Sie Ihr Hotel mit Techoration

    Verbessern Sie die Gästeerfahrung im Luxushotel mit modernster Digitaltechnik

    Stellen Sie eine breite Palette von innovativen Geräten, Lösungen und Infrastruktur zur Verfügung, um den Hotelbereich zu verwandeln und technikbegeisterte Reisende anzuziehen. Verwenden Sie die neuesten Computer, Tablets, Kameras und Klimaanlagen, damit die Mitarbeiterräume und die allgemeinen Bereiche immer den höchsten Standard aufweisen.
    82% DER HOTELIERS STIMMEN ZU

    dass durch innovative, hochwertige und interaktive Lösungen die Loyalität der Gäste verstärkt und die Zimmerauslastung gesteigert wird1

    1Samsung, Transforming the guest experience (2013)
    Eine Video Wall in der Lobby eines Hotels zeigt lokale Informationen in Echtzeit an.

    Moderne Luxus-Lobby

    Das Gasterlebnis im Luxushotel beginnt, wenn der Gast die Lobby betritt. Dort werden in Echtzeit nützliche Informationen wie Wettervorschau und Wechselkurse auf einer Video Wall mit Premium-Displays angezeigt. In Kombination mit einer herrlichen Inneneinrichtung, kann die Lobby eine moderne und elegante Atmosphäre ausstrahlen.
    Ein Gast verwendet in ihrem Zimmer ein Tablet und einen UHD-Fernseher für einen Video-Chat mit ihrer Familie.

    Integrierte intelligente Zimmer

    Die Zeiten, zu denen die Gäste im Hotelzimmer herum rennen mussten, um ihre bevorzugten Einstellungen festzulegen, sind vorbei. Intelligente Zimmer sind mit Tablets ausgerüstet, mit deren Hilfe der Gast alle Geräte im Zimmer steuern kann, von der Klimaanlage und den Jalousien bis zu den Fernsehsendern.

    Hotels können personalisierte Unterhaltungsmedien auf der Grundlage von Alter, Geschlecht und Sehgewohnheiten des Gastes anbieten. Dieses Angebot kann auf Smartphones, Tablets und auf dem Fernseher im Zimmer in Anspruch genommen werden.
    Ein Gast erledigt im Business Center des Hotels Arbeiten, im Hintergrund befindet sich eine große interaktive Tafel.

    Digitales Business Center

    Gäste können im Business Center Dokumente ausdrucken, ohne sich dabei Gedanken um USB-Sticks machen zu müssen. Da alles kabellos funktioniert, können die Dokumente einfach durch Tippen mit dem Smartphone auf den Drucker aus der Druckerwarteschlange abgerufen werden.

    Hotels können Geschäftsreisende eine interaktive geschäftliche Besprechung ermöglichen, indem sie Business Centers und große Konferenzräume technisch mit digitalen Informationssystemen von Samsung ausstatten.
    Ein Paar spricht mit einem Hotelkoch und im Hintergrund zeigt ein großer Bildschirm die Tagesangebote an.

    Gutes Abendessen wird mobil

    Hotels können in ihren Restaurants eine moderne, und doch angenehme und luxuriöse Atmosphäre schaffen, indem sie hochauflösenden Video Walls und intelligente Beleuchtungssysteme installieren.

    Die Gäste können ihre Bestellung schon vorher abgeben, indem sie auf dem Zimmer mithilfe des Tablets einen Blick in die Speisekarte werfen. Sie können aktuelle saisonale Angebote sowie Informationen zu Allergenen und Kalorien abrufen und dann direkt vom Tablet aus bestellen.

Lösungen

Produkte

DOWNLOADS & MEDIEN

Veranstaltung
Samsung Lösungen für die Hotellerie: Neuerscheinungen auf der IFA 2014 in Berlin
Samsung Lösungen für die Hotellerie: Neuerscheinungen auf der IFA 2014 in Berlin
Broschüre
Samsung in der Hotellerie
Modernized solutions for a new standard of hospitality excellence
News
Samsung revolutionäre SSD 840 Serie auch in Österreich erhältlich
High-Performance und Ausfallsicherheit für jeden PC oder Notebook
News
Samsung präsentiert neue Multifunktions- und Farb-Laserdrucker mit NFC
Die neue C2620 / 2670 Modellserie kommt den Wünschen vieler Businesskunden nach und ermöglicht einfaches Mobile Printing

TRETEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

STEPSamsung Team of Empowered Partners

STEP bietet zur Honorierung Ihres Investments drei Programmebenen an. Wenn Sie einen höhere Partnerebene erreichen, vertiefen Sie Ihre Beziehungen zu Samsung und erhalten mehr Möglichkeiten für Wachstum und Prämien.

Erfahren Sie mehr über STEP

EBCExecutive Briefing Center

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten von Samsung erfahren möchten, aktivieren Sie bitte die entsprechenden Veranstaltungsinformationen und melden Sie sich für EBC an.

Melden Sie sich für EBC an