Springen zum Inhalt
Inhalt
  • KONSUMGÜTER KONSUMGÜTER

    HandelKONSUMGÜTER

    Begeistern Sie Kunden mit digitalen Lösungen für das ultimative Kauferlebnis.

TEILEN

google plus linkedin pinterest

Wählen Sie Ihr SNS zum Teilen dieser Seite.

Fenster schließen
Haben Sie Fragen? Kontakt
Am Eingang eines Supermarktes befinden sich interaktive Displays.
Anlocken von Kunden mit interaktiven Displays
Einzelhändler können vorbeigehende Kunden in ihre Geschäfte locken, indem sie Werbung und Angebote auf auffallenden großen Displays außerhalb des Geschäfts anzeigen. Große Displays können auch zur Bewerbung von Produkten im Geschäft verwendet werden.
Eine Frau kauft im Supermarkt mit ihrem Sohn ein, der ein Produkt aus einem Korb mit digitalem Display nimmt, auf dem Werbung angezeigt wird.
Käufer mit digitalen Lösungen einbeziehen
Einzelhandelsgeschäfte können Zusatzkäufe bzw. Verbundgeschäfte initiieren, indem sie digitale Informationssysteme zur Anzeige von bereichsspezifischen oder produktspezifischen Informationen sowie zur Werbung für Produkte in anderen Bereichen verwenden.
Ein Kunde bezahlt mithilfe eines mobilen POS-Geräts.
Einfaches und rasches Bezahlen
Wenn Verkäufer mit mobiles POS-Geräten ausgestattet sind, können Kunden, die ihren Einlauf beendet haben, an einer beliebigen Stelle im Geschäft bei einem Verkäufer auschecken und bezahlen, anstatt sich an einer Kassa anstellen zu müssen.

Kunden, die nur wenige Produkte gekauft haben, können bequem an Selbstbedienungskassen bezahlen, die mit mobilen POS-Geräten ausgerüstet sind und Kreditkarten, Bargeld und sogar Bonuspunkte akzeptieren.

Lösungen