Kompatible Smartphones anderer Hersteller

Die Gear S3 frontier und Gear S3 classic können mit kompatiblen Smartphones anderer Hersteller verbunden werden, die mindestens über 1,5 GB RAM und die Plattform Android 4.4 oder höher verfügen. Das iPhone 5 oder neuere Modelle mit iOS 9.0 oder höher werden ebenfalls unterstützt. Nicht kompatibel mit Tablets. Die nachfolgend aufgelisteten Geräte erfüllen nach Kenntnis von Samsung diese Anforderungen. Änderungen der kompatiblen Smartphones jederzeit möglich.

APPLE

APPLE
MODELL iOS VERSION
iPhone 5, iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 6, iPhone 6+, iPhone 6S, iPhone 6S+, iPhone 7, iPhone 7+ und iPhone SE 9.0 und höher

HTC

HTC
MODELL REGION ANDROID VERSION AUFLÖSUNG RAM
ONE (M9) EU  US 6.0 1080 x 1920 3GB

Huawei

Huawei
MODELL REGION ANDROID VERSION AUFLÖSUNG RAM
P8 EU 5.0 1080 x 1920 3GB
Ascend Mate 7 EU 5.1 1080 x 1920 2GB
Nexus6P EU 6.0 1440 x 2560 3GB

LG

LG
MODELL REGION ANDROID VERSION AUFLÖSUNG RAM
OPTIMUS G3 EU  US  KR 5.0(EU) 
6.0(US  KR)
1440 x 2560 3GB
G4 EU  US  KR 6.0 1440 x 2560 3GB
Nexus 5 EU  KR 6.0.1(EU)  6.0(KR) 1080 x 1920 2GB

Motorola

Motorola
MODELL REGION ANDROID VERSION AUFLÖSUNG RAM
Moto MAXX EU  US 5.0(EU)  4.4(US) 1440 x 2560 3GB
DROID MINI EU 4.4 720 x 1280 2GB
Moto X EU  KR 4.4.4(EU)  5.1(KR) 720 x 1280 2GB

Sharp

Sharp
MODELL REGION ANDROID VERSION AUFLÖSUNG RAM
Aquos EU 4.4 720 x 1280 1.5GB

Sony

Sony
MODELL REGION ANDROID VERSION AUFLÖSUNG RAM
XPERIA Z2 EU 5.1 1080 x 1920 3GB
XPERIA Z3 EU  KR 6.0.1(EU)  6.0(KR) 1080 x 1920 3GB

Xiaomi

Xiaomi
MODELL REGION ANDROID VERSION AUFLÖSUNG RAM
Mi4 EU  KR  CN  HK  TW  4.4(EU  CN  HK  TW)  6.0(KR)  1080 x 1920 2GB

Asus

Asus
MODELL REGION ANDROID VERSION AUFLÖSUNG RAM
Zenfone2 EU 5.0 1080 x 1920 4GB

Unterstützte Geräte sowie Funktionen können sich je nach Region, Gerätemodell und –konfiguration sowie Anbieter unterscheiden.
Manche Funktionen werden zudem auf bestimmten Modellen nicht unterstützt und der Leistungsumfang bestimmter herstellerspezifischer Smartphone-Funktionen sowie Funktionen auf der Gear S3 frontier oder Gear S3 classic (Nachrichten, E-Mails, Alarme usw.) kann eingeschränkt sein.
Manche für Samsung-Geräte konzipierte Funktionen können nur nach dem Verbinden mit einem kompatiblen Samsung Smartphone genutzt werden.


Das Folgende bezieht sich auf Beschränkungen, die mit iPhones auftreten können:

Da Gear und iPhones über BLE (Bluetooth Low Energy) verbunden sind kann die Ladegeschwindigkeit von Daten und Apps auf der Gear reduziert sein.
Die Verbindung zwischen Gear und iPhone 6S sowie iPhone 6S+ (iOS 10 oder höher) kann unter Umständen instabil sein. Im Fall einer instabilen Verbindung zwischen Gear S3 und iPhone 6S oder iPhone 6S+ (iOS 10 oder höher), öffnen Sie in den Einstellungen des iPhones das Bluetooth-Menü und entkoppeln Sie alle verbundenen Bluetooth-Geräte außer der Gear S3. Schalten Sie dann das Bluetooth des iPhones aus und wieder an.
Die Verfügbarkeit von Funktionen kann sich ohne vorherige Ankündigung ändern, wenn Optimierungen der Verbindungsleistung zwischen Gear und iPhone vorgenommen werden.
Beschränkungen können aufgrund von Hardware, Software und iOS Version als auch von iOS Betriebssystem vorliegen. Für weitere Details siehe unten.
Antwortfunktion nicht verfügbar. (Keine Synchronisation von Nachrichten in Funktionen wie Textnachrichten, Messenger App oder E-Mails.)
S Health Funktionen nicht verfügbar (Together, Kartenansicht, Freigabe für soziale Medien, Workout des Tages Empfehlung, etc.).
“Telefon finden” Funktion nicht verfügbar (“Finde meine Gear” Funktion ist verfügbar).
Samsung-eigene Gerätefunktionen nicht verfügbar (Nike Running, SOS-Funktionen, etc.).
Um Musik auf dem Gear MP3 Player wiederzugeben, müssen die Musikdateien mittels Gear-Musik-Manager (PC Web Version) auf das Gear-Gerät übertragen werden.
Nur kostenlose Apps und Gear-spezifische Apps können vom Gear App Store heruntergeladen werden.
Verfügbarkeit des App Downloads kann von Appentwickler, Betriebssystem, Softwareversion und Dienstregion abhängen.