Erste Samsung Angry Birds Meisterschaft: Wütende Vögel und fiese Schweine über London

Dezember 20, 2012

London / Wien, 20. Dezember 2012 - „Schleuder spannen, zielen und möglichst viele Treffer erzielen“ war letzten Donnerstag das Motto in London: Teams aus 19 europäischen Ländern spielten auf Samsung Smart TVs um den Titel „Erster europäischer Angry Birds Meister“. Das Team aus Österreich verpasst nur knapp das Treppchen und belegte einen hervorragenden 4. Platz.


Die besten 76 Mitstreiter aus 19 europäischen Ländern ließen vergangene Woche in London bei der ersten europäischen Angry Birds Meisterschaft die Vögel fliegen. Das Besondere dabei: Das Kultgame, das weltweit bereits Millionen von Menschen begeistert und fesselt, wurde nicht wie üblich auf Smartphones oder am PC, sondern auf Samsung Smart TVs per Gestensteuerung gespielt. Für Österreich gingen Christian Draxler, Laurentz Wernitznig und Josef Schiefer an den Start. Sie hatten den lokalen Vorausscheid in Wien für sich entschieden. In London erspielten sich die österreichischen Gamer einen hervorragenden 4. Platz. Der Titel ging an das Team aus Rumänien.

Auch wenn es diesmal für den Sieg ganz knapp nicht gereicht hat, zeigte sich Draxler, österreichischer Angry Bird Meister, vom Event begeistert: „Es war wirklich ein tolles Erlebnis, in London dabei zu sein und sich auf den riesigen Samsung Smart TVs mit den besten Europäern zu messen. Rumänien hat eine tolle Leistung hingelegt, und ich freue mich schon darauf im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.“

Österreich-Meisterschaften: Ein voller Erfolg
Neun Wochen lang war Samsung mit der 1. Angry Birds Meisterschaft im Vorfeld der europäischen Meisterschaften durch ganz Österreich getourt. Aus insgesamt 3.500 Teilnehmern wurden in einem spannenden Finale in Wien die zielsichersten “TV-Vögelchenwerfer” gekürt. Die Preise: Ein Around-Ticket für Zwei, eine Samsung Heimkinoanlage sowie ein Samsung Wireless Audio Dock.

„Angry Birds“ auf Samsung Smart TV
Insgesamt wurden die Episoden von „Angry Birds“ weltweit über eine Milliarde Mal heruntergeladen. Damit gehört das Spiel zu den erfolgreichsten Mobile-Apps überhaupt. Auf dem Samsung Smart TV erleben die knallbunten Vögel eine Premiere, denn erstmals lassen Anwender die Vögel über den großen TV-Bildschirm fliegen – bequem vom Sofa und ganz einfach mittels intuitiver Handbewegungen. Damit ist „Angry Birds“ das erste Spiel, das die innovative Gestensteuerung der neuen Samsung Smart TV nutzt.

Die App steht im Samsung Apps TV Store für alle Modelle der Samsung Smart TV Serien ES7080, ES8080 und ES9080 kostenlos zum Download bereit. Das Angebot rund um die "Angry Birds" wird weiter ausgebaut. So werden in Zukunft zusätzliche Episoden veröffentlicht und sogar Animationsfilme über Video-on-Demand angeboten, die Besitzer eines Samsung Smart TV als erste überhaupt erleben können.


Hochauflösende Bilder unter: http://s.samsung.at/img_angry_birds_finale_wien