Premium-Service für Premium-Smartphones

15. Juni 2016

Samsung Service repariert defekte Mobilgeräte innerhalb von maximal 120 Minuten

Premium-Service für Premium-Smartphones

WIEN, 15. Juni 2016 – Samsung setzt nicht nur im Bereich Smartphones, sondern auch bei seinem Service neue Maßstäbe: Durch den österreichweiten Ausbau seiner Customer Service Center will der Marktführer näher am Kunden sein. Diese profitieren dadurch – neben einer persönlichen Beratung – von einer schnellen und unkomplizierten Reparatur aller defekten Samsung Smartphones und Tablets innerhalb von maximal zwei Stunden. Im Zuge der Fix Fix Promotion bekommen Kunden bis 9. Juli ein ÖFB Handtuch geschenkt, wenn die Reparatur nicht innerhalb von zwei Stunden durchgeführt werden kann.

Druckfähige Produktfotos: http://s.samsung.at/img_Service

“Service ist für uns fixer Bestandteil eines positiven Produkterlebnisses.“ ist Peter Benedet, Senior Head of Customer Service bei Samsung Österreich überzeugt. „Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, unsere Services auszubauen, das Servicenetzwerk in Österreich zu vergrößern und Samsung damit noch näher zum Kunden zu bringen.“

SAMSUNG CUSTOMER SERVICE CENTER: Samsung setzt bewusst auf lokale Service Shops, in denen sich die Kunden persönlich beraten lassen können. Gängige Reparaturen können innerhalb von maximal zwei Stunden gelöst werden, sofern alle Ersatzteile lagernd sind. In Österreich gibt es derzeit fünf Customer Service Center in Wien, Vösendorf (SCS), Graz, Linz und, Salzburg. Auf der Unternehmens-Webseite finden Kunden per Routenplaner den nächstgelegensten Service-Standort sowie alle angebotenen Leistungen im Überblick.

ERREICHBARKEIT: Rund 100 Service-Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag von 8:00-18:00 Uhr sowie am Samstag von 8:00-15:00 Uhr über die kostenlose Service-Hotline (0800 72 67 864), per Chat, Facebook, Twitter, E-Mail und die Samsung Website erreichbar. Dank technisch geschulter Mitarbeiter, reibungsloser Kommunikationsprozesse und einer stetig wachsenden Wissensdatenbank können viele Anliegen direkt gelöst werden. 92 Prozent der Fragen werden im ersten Gespräch beantwortet.

FERNWARTUNGS-SERVICE: Für komplexe Einrichtungs- oder Bedienungsfragen eines Geräts bietet Samsung einen besonders innovativen Service. Per Fernwartung schaltet sich der Service-Mitarbeiter auf das Smartphone und unterstützt den Kunden beispielsweise beim Datentransfer von seinem alten auf das neue Smartphone. Der Sofort-Support per Remoteverbindung ist unkompliziert und kann dem Kunden den Weg ins Customer Service Center ersparen. Alleine 2016 gab es bereits rund 1.200 Service-Leistungen via Fernwartung. Auch Nutzer von Samsung Tablets und Smart TVs können von diesem innovativen Service profitieren.

SMART SIMULATOR: Auf der Website von Samsung finden Kunden zusätzlich das Tool „Smart Simulator“, das bei der Beantwortung von häufigen Fragen anschaulich unterstützt. Mit dem Smart Simulator erhalten Kunden Hilfestellung beim Einrichten Ihres Samsung Geräts und können schnell und unkompliziert komplexe Einstellungen selbst vornehmen. Dabei werden sie mittels Animationen auf der Samsung Website Schritt für Schritt durch die Bedienvorgänge geleitet.