Samsung führt neuen Bildmodus HDR+ auf allen 2016er SUHD TV- und UHD TV-Modellen ein

23. Juni 2016

Samsung führt neuen Bildmodus HDR+ auf allen 2016er SUHD TV- und UHD TV-Modellen ein

WIEN, 23. Juni 2016 – Samsung sorgt mit neuem Bildmodus per Online-Update für noch bessere Bildqualität: Mit HDR+ werden Bildinhalte heller und kontrastreicher dargestellt, Farben erhalten eine beeindruckende Tiefe und das Bild wirkt schärfer – und zwar unabhängig von der Signalquelle. Der neue Modus ist ab sofort für alle Samsung SUHD TV-Modelle der Generation 2016 verfügbar und wird in Kürze auch für alle UHD TVs dieses Jahres freigeschaltet.

Druckfähige Produktfotos: http://s.samsung.at/img_HDRplus

HDR steht für High Dynamic Range und ist die jüngste Revolution der Bildqualität im TV-Bereich. Die Technologie sorgt für mehr Kontraste und wertet Bildareale auf, die vorher zu dunkel oder zu hell waren. Dadurch sind viel mehr Details erkennbar und das Bild wirkt schärfer. So sieht etwa ein Sonnenuntergang dank HDR viel realistischer aus, da die einzelnen Helligkeitsabstufungen und die unterschiedlichen Farben besser dargestellt werden können. Samsung nimmt beim Einsatz von HDR eine Vorreiterrolle ein und hat den neuen Bildstandard in die komplette aktuelle SUHD TV- und UHD TV-Generation integriert. Da die HDR-Technologie aber noch am Anfang steht, können Verbraucher momentan lediglich mit Filmen auf Ultra HD Blu-ray Discs und ausgewählten Inhalten auf Streaming-Plattformen in das HDR-Erlebnis eintauchen.

Das ändert sich mit dem neuen Bildmodus HDR+, denn alle Bilder erfahren eine optische Aufwertung – unabhängig von ihrer Signalquelle. Das TV-Erlebnis wird durch HDR+ kontrastreicher und farbintensiver, auch wenn kein spezieller HDR-Content wiedergegeben wird. So eignet sich der Einsatz von HDR+ hervorragend für Fußballübertragungen, wenn zum Beispiel eine Hälfte des Feldes im Schatten liegt. Dank der hohen Bildhelligkeit und der besseren Kontrastdarstellung werden auch diese Unterschiede natürlich und detailliert wiedergegeben. Vor allem in einer sehr hellen Umgebung profitieren Zuschauer von HDR+, da das Bild insgesamt heller wird und Details deutlicher zu erkennen sind.

Per Online-Update ist der neue Spezialmodus HDR+ ab sofort für alle 2016er Samsung SUHD TVs verfügbar. Für die aktuellen UHD-Modelle wird er in Kürze ebenfalls freigeschaltet. Den Bildmodus findet der Nutzer nach dem Update ganz einfach: Im Einstellungsmenü gibt es unter dem Menüpunkt „Bild“ einen Bereich namens „Spezialmodus“. Hier lässt sich HDR+ ganz einfach mit nur einem Klick aktivieren. Der Unterschied ist sofort erkennbar.