#BeFearless mit Samsung VR in der SCS erleben und Ängste besiegen

20.01.2017

Großes Event zum erfolgreichen Programm startet am Montag, den 23. Jänner in Wien


#BeFearless mit Samsung VR in der SCS erleben und Ängste besiegen

Wien, 20. Januar 2017 – #BeFearless geht in die nächste Runde und hilft, Ängste mit Samsungs Virtual Reality Technologie zu bezwingen. Nach dem erfolgreichen ersten Durchgang letztes Jahr, geht es jetzt wieder darum, Situationen zu überwinden, die uns Angst bereiten, wie etwa luftige Höhen oder Reden vor vielen Menschen. Besonderes Highlight ist der große interaktive #BeFearless Stand in der Shopping City Süd bei Wien, der ab Montag, den 23. Jänner seine Pforten öffnet. Doch nicht nur dort können alle BesucherInnen die VR-Trainings selbst ausprobieren. Auch im Rahmen der Red Bull Music Academy in Wien, die diesmal ganz im Zeichen von Falco steht, wird es am 29. Jänner einen Stand mit #BeFearless VR-Headsets zum Ausprobieren geben.

Druckfähiges Bildmaterial:
http://s.samsung.at/be_fearless2

Microsite:
http://www.samsung.com/at/launchingpeople/

360° Videos:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLvPda2xvcuVoBXs12LLemSBwqDlFBdfXI

Ängste hindern viele talentierte Menschen daran, ihre Potentiale voll auszuschöpfen und beschränken Sie in zahlreichen Dingen, die Ihnen Spaß machen. Das kann Angst vor großer Höhe sein oder Probleme, vor großem Publikum zu sprechen. Im Rahmen des Samsung #BeFearless Programms können sich TeilnehmerInnen mit Hilfe von Virtual Reality Situationen stellen, die Ihnen Angst bereiten und diese schrittweise und in sicherer Umgebung trainieren. Letztes Jahr lief das Programm bereits erfolgreich in sieben Ländern, darunter auch in Österreich. Junge Menschen, die bereits im Vorjahr bei dem virtuellen Angstbewältigungsprogramm teilgenommen haben, berichten von Erfahrungen, die ihr Leben verändert haben. Mit #BeFearless konnten sie ihre Ängste Schritt für Schritt und nachhaltig überwinden. Dieses Jahr läuft das Programm in insgesamt 16 Ländern und Österreich ist wieder dabei.

VR Training selbst ausprobieren in der SCS
Ein besonderer Höhepunkt ist der große interaktive #BeFearless Stand in der SCS. Erstmals gibt es für alle BesucherInnen die Möglichkeit, an mehreren Stationen das Programm aus nächster Nähe auszuprobieren und mit VR-Brillen in die interaktiven Trainings einzutauchen. Aufgebaut sind unter anderem ein realitätsgetreuer Lift, eine Hängebrücke, ein Rednerpult und ein Skilift. Auf den VR-Headsets laufen speziell für #BeFearless programmierte Apps und 360° Videos, die die Angstsituationen sehr realitätsnah simulieren. Doch auch im Rahmen der Red Bull Music Academy wird es am 29. Jänner einen Stand im Wiener WUK mit #BeFearless VR-Headsets zum Ausprobieren geben.

Bei Verlosung Samsung Gear VR, Galaxy S7 und Gear S3 gewinnen
Der Stand bei der Water Plaza der SCS ist von Montag, den 23. Jänner bis Samstag, den 28. Jänner geöffnet*. Alle BesucherInnen können jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstag an einer Verlosung eines #BeFearless Experience Sets teilnehmen, welches aus Samsung Galaxy S7, Gear VR und Gear S3 besteht. Das #BeFearless Programm gibt es übrigens auch für Zuhause – als kostenlosen Download für alle Gear VR NutzerInnen.

Führungen für Medienvertreter
Medienvertreter können sich gerne für eine Führung des Stands in der SCS unter m.baranowski@kobzaintegra.com oder +43 1 5225550 306 anmelden und dabei alle Stationen selbst ausprobieren.

*Öffnungszeiten SCS
Mo - Mi 09:30 - 19:00
Do - Fr  09:30 - 21:00
Samstag 09:00 - 18:00

Red Bull Music Academy: http://www.redbullmusicacademy.com/events/junge-roemer-vienna