Mobile World Congress: Samsung stellt TV Discovery Service vor

Februar 24, 2013

Mit mobilen Endgeräten, SMART TV oder beidem gemeinsam Video- und TV-Content bei unterschiedlichen Anbietern suchen und finden

BARCELONA/WIEN, 24. Februar 2013 – Samsung Electronics präsentiert beim Mobile World Congress TV Discovery – der schnellste Weg, um neuen Video- und TV Content zu entdecken. Das Service bietet Empfehlungen, die dem persönlichen Geschmack des Users entsprechen. Hierfür wird das Angebot unterschiedlichster Content-Anbieter durchforstet. TV Discovery kann mit kommenden Samsung Mobilgeräten, Smart TVs oder beidem gemeinsam genutzt werden.

TV Discovery vereinfacht und verkürzt Suchvorgänge. Aktuelle Programminformationen von unterschiedlichen Anbietern werden in Echtzeit weitergegeben und verarbeitet – einschließlich Video-on-Demand, TV oder Online Videoanbieter wie beispielsweise YouTube. Nach einer gewissen Zeit macht TV Discovery sogar selbst Vorschläge für Inhalte, die für den User von besonderem Interesse sein könnten. Die Empfehlungen des Services basieren auf vergangene Sucheingaben und Suchtreffer.

„TV Discovery hilft Ihnen den für Sie perfekten Inhalt von unseren unterschiedlichen Anbietern zu finden – egal ob im Live-TV, den zahlreichen On-Demand Videotheken oder im Rahmen Ihrer bevorzugten Abonnements“, erklärt Dr. Won-Pyo Hong, Präsident und Head of Media Solution Center. „TV Discovery beinhaltet eine Technologie für personalisierte Empfehlungen, mit der Konsumenten dem Service die eigenen persönlichen Interessen ‚beibringen‘ können. Je intensiver Sie das Service nutzen, umso treffsicherer seine Empfehlungen für TV, Filme und andere on-demand Unterhaltung. Einfacher könnte es gar nicht sein.“

Mit diesem Service kann Content mit auf einem Samsung SMART TVs oder auf einem unterstützenden Mobilgerät gesucht und angesehen werden. Inhalte können nahtlos übertragen oder auf miteinander verbundenen Geräte gespiegelt werden.
TV Discovery verwandelt ein angeschlossenes Tablet in eine Universalfernbedienung. Der Fernseher und das eigene on-demand Programm kann mit dem Mobilgerät direkt gesteuert und eine besondere Auswahl auf dem Samsung SMART TV angesehen werden.

TV Discovery wird in den USA zunächst Content von Netflix und Blockbuster beziehen, in den europäischen Ländern von Acetrax, Wuaki, MovieMax, FilmIn, Chili, Pathé und SF Anytime.

Das TV Discovery Service beinhaltet:

Universal Remote Control: Verbindet sich mit allen großen Mediengeräten inklusive Kabel- und Satellitenreceiver, Stereoanlagen, DVD und Blu-Ray Player. Damit können mit nur einem als Fernbedienung dienenden Mobilgerät zentral alle Geräte gesteuert werden.
Personalized Recommendations: Besonders relevanter Content wird in Hinblick auf persönlichen Geschmack und Interessen zusammengestellt.
One stop Search: Mit nur einer einzigen Suchanfrage werden sowohl Filme und TV Sendungen als auch on-demand Videos von populären Anbietern zum Thema angezeigt.
Cross-Device Experience: Inhalte können von Smartphone und Tablet auf den TV oder umgekehrt übertragen werden.
Social Sharing: User können Inhalte, die aktuell angeschaut werden, mit Freunden über Samsung TV Discovery teilen.

Das TV Discovery Service wird in Korea im ersten Quartal 2013 eingeführt. Im selben Zeitraum wird das Service auf allen Samsung SMART TV 2013 Serien in den USA und 14 europäischen Märkten inklusive Großbritannien, Frankreich, Italien, Deutschland und Spanien erhältlich sein. Im zweiten Quartal 2013 wird TV Discovery auf Mobil Devices in Korea, USA und 14 europäischen Märkten inklusive Großbritannien, Frankreich, Italien, Deutschland und Spanien ausgedehnt.