Wireless Audio – 360: Samsung erweitert Portfolio um drei neue Lautsprecher

31. August 2015

Neuzugänge R5, R3 und R1 verfügen über intuitivere Bedienung und verbesserte Multiroom-App

Wireless Audio – 360: Samsung erweitert Portfolio um drei neue Lautsprecher

WIEN – 31. August 2015 – Samsung Electronics hat drei Neuzugänge zur Lautsprecherserie Wireless Audio – 360 angekündigt – die Modelle R5, R3 und R1, die auf der IFA 2015 ausgestellt werden. Die Lautsprecher mit 360° Rundum-Klang verfügen über ein neues Touch-Bedienfeld und sind mit der neuen verbesserten Multiroom-App für Smartphones, Tablets und Smartwatches kompatibel.

Druckfähige Bilder: s.samsung.at/img_wa360  

Die Modelle R5, R3 und R1 ergänzen die erfolgreichen Lautsprecher R7 und R6 aus der Wireless Audio 360-Reihe von Samsung und bieten wie diese eine hohe, ausgewogene Klangqualität sowie ein elegantes Design, das sich in jede Wohnumgebung integrieren lässt.

„Mit diesen zusätzlichen Modellen vereinen wir ausgezeichnete Klangqualität mit einem schlichten, aber eleganten Design und einer noch intuitiveren Bedienoberfläche“, so Jurack Chae, Senior Vice President, Visual Display Business, bei Samsung Electronics. „Die R5, R3 und R1 werden Samsungs Position als einer der Weltmarktführer im Bereich Home-Audio weiter festigen.“

Raumfüllender Klang
Dank patentierter „Ring Radiator“-Technologie verteilen Samsungs Wireless Audio – 360 Lautsprecher den Klang gleichmäßig in alle Richtungen und ermöglichen damit ein beeindruckendes Sounderlebnis im ganzen Raum. Auch bei den Neuzugängen R5, R3 und R1 kommt diese innovative Technologie zum Einsatz.

Intuitivere Bedienung
Darüber hinaus verfügen die Modelle R5, R3 und R1 exklusiv über neue Bedienelemente, die ein bequemes, intuitives Nutzererlebnis ermöglichen. Funktionen wie Lautstärkeregelung, Wiedergabe, Pause, Vor / Zurück,  oder die Auswahl einer anderen Musikquelle lassen sich nun auch durch Berührungen, Tippen oder Wischen auf der Oberseite des Lautsprechers steuern.

Nahtloser Klang im ganzen Zuhause
Die Modelle R5, R3 und R1 sind, ebenso wie ihre Vorgänger R7 und R6, mit der aktualisierten Multiroom-App für Smartphones und Tablets mit Android oder iOS kompatibel, sodass im gesamten Zuhause Musik nahtlos auf allen verbundenen Geräten über WLAN abgespielt werden kann. Des Weiteren bietet die App den Nutzern die Möglichkeit, über einen einzigen Bildschirm Musik auf einfache Weise zu finden und auszuwählen sowie Playlisten zu erstellen. Die aktualisierte Multiroom-App von Samsung funktioniert außerdem mit der Samsung Gear S und lässt sich dank einer simplen Bedienoberfläche, für deren Nutzung kein Smartphone erforderlich ist, auch über die neue Smartwatch von Samsung steuern. Die Smartwatch-Funktionen umfassen die direkte Steuerung der Musikwiedergabe und Lautstärke sowie die Suche in Playlisten und in den nächsten Titeln. Darüber hinaus können die Nutzer mit nur einem Wisch auf ihrer Smartwatch den „Aktueller Titel“-Bildschirm aufrufen oder auf eine Liste der verfügbaren Lautsprecher zugreifen.