Europäisches Forum Alpbach: Wirtschaftselite für guten Zweck am Ball

30. August 2016

Charity Soccer Match von Samsung und PULS4 ermöglicht zwölf Alpbach-Stipendien

Europäisches Forum Alpbach: Wirtschaftselite für guten Zweck am Ball

Wien/Alpbach, 30. August 2016 – Nach dem großen Erfolg im Vorjahr veranstaltete Samsung gemeinsam mit PULS4 unter dem Motto „Good Game. Good Purpose.“ zum zweiten Mal ein Charity-Fußballspiel im Rahmen der Wirtschaftsgespräche des Europäischen Forum Alpbach. Am 30. August trafen sich erneut zahlreiche hochkarätige Gäste am Alpbacher Sportplatz. Durch das Freundschaftsspiel rund um die ehemaligen Nationalteamspieler Walter Kogler und Martin Hiden ermöglichen Samsung und PULS4 zwölf jungen Studierenden aus unterschiedlichen Krisengebieten die Teilnahme an den Kursen und Veranstaltungen des Europäischen Forum Alpbach.

Druckfähige Bilder: http://s.samsung.at/img_CharitySoccerMatch16

Am ersten Tag der Wirtschaftsgespräche trafen sich zahlreiche Vertreter der heimischen Wirtschaft, Politik und Media statt im Besprechungszimmer am grünen Rasen. Angefeuert von einem ebenfalls prominentem Publikum spielten die zwei Mannschaften – angeführt von ehemaligen Nationalspielern – für den guten Zweck.

Das Charity Soccer Match wurde 2015 unter dem Motto „Good Game. Good Purpose.“ ins Leben gerufen, mit der Zielsetzung zwölf Forum Alpbach Vollstipendien für junge Studierende aus unterschiedlichen Krisengebieten zu finanzieren. Gemeinsam mit PULS4 wurde die erfolgreiche Initiative nun wiederholt.

„Das Forum Alpbach ist ein Fixpunkt des Jahres mit hochkarätig besetzten Diskussionen und einmaligen Möglichkeiten für Austausch von zukunftsweisenden Ideen. Als Unternehmen, das ganz vorne die Zukunft mitgestaltet und bei der Digitalisierung und Vernetzung der Gesellschaft eine Vorreiterrolle einnimmt, möchten wir auch jungen Menschen die Teilnahme an diesem wichtigen Event ermöglichen“, erklärt Martin Wallner, Vice President Sales, Samsung Electronics Austria GmbH. „Genau das ist das Ziel beim Charity Soccer Match, womit wir auch dem diesjährigen Motto des Forums Alpbach gerecht werden und zur „neuen Aufklärung“ unseren Beitrag leisten“, ergänzt Wallner.

“Ich freue mich, dass auch heuer wieder so viele Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft unserer Einladung zu einem sportlichen Austausch auf dem grünen Rasen gefolgt sind. Es ist wichtig, dass das Forum Alpbach ein Ort der Begegnung und des Dialogs für Menschen aus verschiedensten Kulturkreisen und mit unterschiedlichen Lebensgeschichten sein kann – dazu leisten wir mit dem Soccer Game einen Beitrag“, so Michael Stix, Geschäftsführer ProSiebenSat.1Puls4 GmbH. „Unserem Unternehmen liegen die die „Game Changer“ der nächsten Generation besonders am Herzen – denn sie gestalten die Gesellschaft von morgen. Ich wünsche den Stipendiaten spannende Tage und interessante Diskussionen beim Forum“, so Stix.

Promintente Unterstützung
Die Einladung stieß auf reges Interesse und zusätzlich zu wiederkehrenden Spielern aus dem Vorjahr kamen zahlreiche weitere Persönlichkeiten zum Netzwerken der anderen Art und für den guten Zweck. Johannes Kopf (Vorstand, AMS), Adrian Cernautan (Country Manager, Coca-Cola) und Peter Bosek (Privatkundenvorstand, Erste Bank) spielten im Team Kogler in den roten Trikots des österreichischen Nationalteams. Das nicht minder hochkarätig besetzte Team Hiden, in den weißen Auswärtstrikots der österreichischen Nationalmannschaft, bestand u.a. aus Alejandro Plater (CEO, Telekom Austria), Michaela Huber (Senior Vice President HSSE & Sustainibility, OMV), Günter Englert (CIO, KapschGroup Beteiligungs GmbH) und Matthias Strolz (Vorsitzender der Partei, NEOS).

Geleitet wurde das Spiel von FIFA Schiedsrichter Konrad Plautz und als Stadionmoderator hat Mario Hochgerner, Puls4-Kommentator und EURO-Sportreporter, das Publikum angeheizt.

Unter den Zusehern befand sich u.a. Margarete Schramböck (CEO, A1), Maria Rauch-Kallat (Bundesministerin A.D. und CEO, mrk diversity mangement gmbh), Alexander Pietsch (Geschäftsführer, Nordsee Österreich), Maria Zesch (CCO, T-Mobile Austria), Markus Breitenecker (Geschäftsführer, ProSiebenSat.1Puls4 GmbH), Benedikt Binder-Krieglstein (Geschäftsführer, Reed Messe) und Michael Kofler (Geschäftsführer, WH-Medien). Gemeinsam mit vielen weiteren Gästen verfolgten sie das Charity Soccer Match von der Tribüne.

Die besten Bilder von einem spannenden Match sehen Sie wie folgt auf PULS 4:
Mittwoch, 31.8 um 20:00 in iLike
Donnerstag, 1.9 ab 5.30 in Café Puls
Dienstag, 6.9 um 19:57 auf PULS 4 (Sondersendung)

Team Walter Kogler (Heim-Mannschaft)
Walter Kogler (ÖFB Legende)
Niko Alm (Nationalratsabgeordneter, NEOS)
Peter Bosek (Privatkundenvorstand, Erste Bank der österr. Sparkassen)
Adrian Cernautan (Country Manager, Coca-Cola)
Adam Christian (Unternehmenskommunikation, Österreichische Post AG)
Markus Eder (Bereichsleiter Public & European Affairs/CSR Casinos Austria)
Kurt Gollowitzer (Geschäftsführer, Wiener Stadthalle)
Petra Gregorits (Inhaberin, PGM Research; Mitglied des SK Rapid Präsidiums)
Rudi Kobza (Geschäftsführer, Kobza Integra)
Johannes Kopf (Vorstand, AMS)
Stefan Kranewitter (Presse & Kommunikation, Forum Alpbach)
Herwig Langanger (Geschäftsführer, Die Presse)
Rudolf Mayrhofer-Grünbühel (Head of Sales IT & Mobile, Samsung Österreich)
Christian Nordberg (Partner, Hule Bachmayr-Heyda Nordberg)
Alejandro Plater (CEO, Telekom Austria)
Michael Stix (Geschäftsführer, ProSiebenSat1 PULS4)
Oliver Stribl (Geschäftsführer/Herausgeber, Manstein Zeitschriftenverlagsges.mbH)
Peter Ulm (CEO, 6B47 Real Estate Investors AG)
Georg von Posern (Senior Key Account Manager, Samsung Österreich)

Team Martin Hiden (Auswärts-Mannschaft)
Martin Hiden (ÖFB Legende)
Gregor Almàssy (Senior Director Corporate Marketing & Customer Service, Samsung Österreich)
Martin Andreas (Geschäftsführer, Pilot Media)
Philipp Bodzenta (Director Public Affairs & Communications, Coca Cola)
Natalia Corrales-Diez (CEO Fund of Excellence, Erste Bank)
Hassan Djafari (Forum Alpbach Stipendiat)
Günter Englert (CIO, Kapsch Group Beteiligungs GmbH)
Reinhard Göweil (Chefredakteur, Wiener Zeitung)
Peter Hanke (Geschäftsführer, Wien Holding GmbH)
Michaela Huber (Senior Vice President HSSE & Sustainability, OMV)
Gerhard Krispl (CEO, Krispl Inspirations)
Robin Lumsden (Partner, Lumsden & Partners)
Niko Pelinka (Geschäftsführer, Kobza Media)
Ronny Rockenbauer (Moderator, ProSiebenSat1 PULS4)
Herbert Rohrmair-Lewis (Bundesvorsitzender, Junge Wirtschaft)
Martin Roy (Geschäftsführer, Reed Messe)
Stefan Schnöll (Generalsekretär, Junge ÖVP)
Matthias Strolz (Vorsitzender der Partei, NEOS)
Martin Wallner (Vice President Sales Samsung Österreich)

Photocredit: Andreas Tischler/Samsung Österreich

Über ProSiebenSat.1 PULS 4
Die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe ist das führende Privat-TV Unternehmen in Österreich und hält mit seinem eigenen Österreich-Vollprogrammsender PULS 4, die Spitze unter den österreichischen Privat-TV Sendern. Die hauseigene Unit ProSiebenSat.1 Digital positioniert die Senderfamilie als Bewegtbildvermarkter Nr.1 in Österreich. Mit der neuen Unternehmensstrategie „4GameChanger“ zieht sich die Digitalisierung durch alle Geschäftsbereiche der Sendergruppe: Es betrifft den klassischen TV-Sender PULS 4, die neu entstehende TV-Thek im Rahmen der puls4.com, Streaming-Apps, Mobile Video News Angebote, Vermarktung von internen und externen Stars, Start-Ups, das Video-On-Demand-Angebot und Mandanten wie Amazon Media Austria. Mit der Unit SevenVentures Austria, der PULS 4 Show „2 Minuten 2 Millionen“ und den 7Ventures Pitch-Days fördert die Sendergruppe Österreichs Start-Up-Szene, die einflussreichsten Influencer im Web sind bei Studio71 Vienna unter Vertrag. ProSiebenSat.1 PULS 4 fungiert als One-Stop-Shop und bietet damit alles aus einer Hand – die Eigenmarken im TV und Online sowie die großen internationalen Web-Plattformen in Österreich, wie die Social-Media-Plattformen über Studio71 Vienna oder die Amazon Advertising Plattform über Amazon Media Austria.

ProSiebenSat.1 PULS 4, Stephanie Pasquali-Campostellato, +43-1-368 77 66 - 2603,
stephanie.pasquali-campostellato@prosiebensat1puls4.com

http://news.samsung.at
https://twitter.com/samsungat
https://www.facebook.com/SamsungAustria
https://www.instagram.com/samsungaustria/
https://www.youtube.com/user/SamsungAustria

Bildmaterial

Michael Stix (Geschäftsführer ProSiebenSat1 Puls4 GmbH), Martin Wallner (Vice President Sales, Samsung Electronics Austria GmbH)
Download

Markus Breitenecker (Geschäftsführer ProSiebenSat1 Puls4 GmbH), Peter Hanke (Geschäftsführer, Wien Holding GmbH), Rudi Kobza (CEO, Kobza Media Group)
Download

Alejandro Plater (CEO, Telekom Austria), Martin Wallner (Vice President Sales, Samsung Electronics Austria GmbH)
Download

Michael Stix (ProSiebenSat.1Puls4 GmbH), Margarete Schramböck (CEO, A1), Markus Breitenecker (ProSiebenSat.1Puls4 GmbH), Martin Wallner (Samsung Electronics Österreich)
Download

Martin Wallner (Vice President Sales, Samsung Electronics Austria GmbH), Michael Stix (Geschäftsführer ProSiebenSat.1Puls4 GmbH), Peter Hanke (Geschäftsführer, Wien Holding GmbH)
Download

Michaela Huber (Senior Vice President HSSE & Sustainability, OMV), Michael Stix (Geschäftsführer ProSiebenSat.1Puls4 GmbH), Natalia Corrales-Diez (CEO Fund of Excellence, Erste Bank)
Download

Team Kogler & Team Hiden
Download

Niko Alm (Nationalratsabgeordneter, NEOS), Alejandro Plater (CEO, Telekom Austria)
Download

Charity Soccer Match 2016 Peter Ulm (CEO, 6B47 Real Estate Investors AG)
Download

Matthias Strolz (Vorsitzender der Partei, NEOS)
Download