Was ist der Unterscheid zwischen IMAP und POP3?

Last Update date : 2015.07.06

Bei IMAP und POP3 handelt es sich in beiden Fällen um sogenannte Netzwerkprotokolle, also verschiedene Arten, E-Mails auf einem Gerät zu empfangen und zu senden. Die beiden Protokolle unterscheiden sich dabei grundlegend.


POP3


Bei POP3 werden E-Mails ausschließlich vom Server Ihres E-Mail-Anbieters heruntergeladen und nicht mit diesem synchronisiert. Die E-Mails werden direkt auf dem Gerät verwaltet. Dem Server Ihres E-Mail-Anbieters wird somit nicht mitgeteilt, ob Sie eine E-Mail geöffnet, gelöscht oder in einen anderen Ordner verschoben haben.

 

Melden Sie sich also an einem anderen Gerät auch mit demselben E-Mail-Konto an, empfangen Sie dort alle E-Mails erneut ungelesen inklusive der bereits gelöschten.

 

Fazit: POP3 bietet einige Vorteile, ist jedoch nicht die beste Wahl, wenn Sie Ihre E-Mails mit mehr als einem Gerät verwalten möchten, also z.B. einen PC und ein Smartphone verwenden.

 

 

IMAP

 

IMAP ist eine Erweiterung von POP, die unter anderem dafür entwickelt wurde, ein E-Mail-Konto auf mehreren Geräten verwalten zu können und bietet Ihnen somit mehr Komfort, wenn Sie Ihre E-Mails an Ihrem Smartphone und PC oder Tablet empfangen möchten. IMAP synchronisiert Ihre E-Mails zwischen Ihren Geräten und den Server Ihres E-Mail-Anbieters.

 

Wenn Sie eine E-Mail also lesen, wird diese – im Gegensatz zu POP3 – auf allen anderen Geräten auch als gelesen angezeigt. Auch wenn Sie z.B. eine E-Mail auf einem Gerät in den Papierkorb oder einen anderen Ordner verschieben, wird diese auch auf allen anderen Geräten automatisch entsprechend verschoben.

 

Weiters bietet IMAP die Möglichkeit, vorerst nur den Absender und Betreff einer E-Mail herunterzuladen. Somit sparen Sie Speicherplatz und Datenvolumen.

 

Fazit: Speziell für mobile Geräte bietet Ihnen IMAP eine Reihe von Vorteilen gegenüber POP3, insbesondere dann, wenn Sie Ihre E-Mails nicht nur mit einem Gerät verwalten möchten.

 

 


 

 

Es existiert eine Vielzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen E-Mail-Anbietern, welcher der richtige für Sie ist, ist eine individuelle Entscheidung. Falls zur Wahl des passenden Netzwerkprotokolls noch Fragen offen geblieben sind, berät Sie gerne auch unser Serviceteam.

 

Zufriedenheitsumfrage

Q1. War dieser Inhalt nützlich?

Q2. War dieser Artikel hilfreich?

Q3. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Wie könnten wir Ihre Frage noch besser beantworten?

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Sie benötigen Service? Servicecenter-Standorte

Dieses Element freigeben

Popup für die Freigabe schließen

Vielen Dank!

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihren Verbesserungsvorschlag. Damit helfen Sie uns, die Samsung-Website weiter zu verbessern.

OK