Was bedeutet die IP68-Zertifizierung des Galaxy S7 (edge)?

Last Update date : 2016.04.12

Das Galaxy S7 sowie das Galaxy S7 edge verfügen beide über eine IP68-Zertifizierung. Dies bedeutet, dass die Geräte staubdicht sind und problemlos bis zu 30 Minuten in 1,5 Meter tiefes Wasser getaucht werden können.

Verwenden Sie es somit einfach weiter, wenn Ihnen das Smartphone ins Wasser gefallen ist und posten Sie Selfies am Strand oder rufen Sie im Regen ein Taxi. Ihr Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge ist dank der IP68-Zertifizierung in jeder Situation bestens geschützt.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der IP68-Zertifizierung um einen Maximalwert handelt. Tauchen Sie das Gerät nicht tiefer als 1,5 Meter und nicht länger als 30 Minuten in Wasser. Vermeiden Sie fließendes Wasser, wie z.B. aus einem Wasserhahn, und tauchen Sie das Gerät ausschließlich in klares Wasser. Sollte es mit anderen Flüssigkeiten, wie z.B. Meerwasser, Alkohol, etc., in Berührung kommen, reinigen Sie es bitte umgehend mit klarem Wasser, um die Dichtungen des Gerätes zu schonen. Trocknen Sie das Gerät anschließend mit einem sauberen, weichen Tuch und lassen Sie es dann weiter an der Luft trocknen. Ist das Gerät noch nicht vollständig trocken, verwenden Sie bitte weder den Kopfhörer- noch den Stromanschluss oder die Lautsprecher.

Zufriedenheitsumfrage

Q1. War dieser Inhalt nützlich?

Q2. War dieser Artikel hilfreich?

Q3. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Wie könnten wir Ihre Frage noch besser beantworten?

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Sie benötigen Service? Servicecenter-Standorte

Dieses Element freigeben

Popup für die Freigabe schließen

Vielen Dank!

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihren Verbesserungsvorschlag. Damit helfen Sie uns, die Samsung-Website weiter zu verbessern.

OK