Stellvertretender Vorstandschef

Dr. Oh-Hyun Kwon

CEO und stellvertretender Vorstandschef von Samsung Electronics,
Leiter der Abteilung Device Solutions
Dr. Kwon trat 1985 dem Geschäftsbereich Semiconductor von Samsung Electronics bei und spielte seitdem eine entscheidende Rolle beim raschen Aufstieg von Samsung Electronics in der Halbleiterindustrie.

Am 8. Juni 2012 wurde Dr. Oh-Hyun Kwon vom Vorstand des Unternehmens offiziell zum CEO von Samsung Electronics ernannt.

Ausser der Aufsicht über das Unternehmen in seiner Funktion als CEO leitet er weiterhin als stellvertretender Vorstandschef die Abteilung Device Solutions von Samsung Electronics, die aus den drei Geschäftsbereichen Speicherlösungen, System LSI und LED besteht.

Dr. Kwon ist seit 1985 im Halbleitergeschäft von Samsung Electronics tätig und spielt seitdem eine zentrale Rolle beim raschen Aufstieg des Unternehmens in der Halbleiterindustrie. Die erfolgreiche Entwicklung des ersten 64 MB DRAM-Chips im Jahr 1992 erfolgte unter seiner Leitung und drei Jahre später wurde er zum Vizepräsidenten der Geschäftseinheit Memory Device Technology von Samsung ernannt. 1998 wurde Dr. Kwon zum ranghöchsten Vizepräsidenten und Leiter des ASIC-Geschäfts der Abteilung System LSI ernannt. Im Jahr 2000 wurde er geschäftsführender Vizepräsident und Leiter des Bereichs LSI Technology. Im Januar 2004 wurde Dr. Kwon zum Präsident und Hauptgeschäftsführer der Abteilung System LSI ernannt. Während der 10 Jahre bei der Abteilung System LSI erlangte Dr. Kwon besondere Anerkennung dafür, höchste Marktanteile für Bildschirmtreiber-Chips, Anwendungsprozessoren und CMOS-Bildsensoren zu erzielen. Im Mai 2008 wurde Dr. Kwon zum Vorsitzenden des Geschäftsbereichs Semiconductor (heute Device Solutions) ernannt. Im Dezember 2011 wurde er zum stellvertretenden Vorstandschef von Samsung Electronics befördert.

Dr. Kwon hat zahlreiche Fachvorträge auf Konferenzen und Symposien gehalten, unter anderem auf der ISSCC-Konferenz, dem VLSI-Symposium und dem Forum IEDM. Zudem schrieb er in mehreren technischen Fachzeitschriften Artikel zu Themen rund um Halbleiter.

Dr. Kwon erwarb einen B.S. in Elektrotechnik von der Seoul National University, einen M.S. in Elektrotechnik vom KAIST (Korea Advanced Institute of Science and Technology) und einen Ph.D. in Elektrotechnik von der Stanford University.