Easy Mode und Easy Text machen die Bedienung Ihres Smartphones zum Kinderspiel

Dec 05, 2012

Mit jeder neuen Version bieten Smartphones mehr Funktionen, mehr Menüpunkte und mehr Anwendungsmöglichkeiten. Gleichzeitig sollen sie aber schnell, einfach und so intuitiv wie möglich zu bedienen sein. Aus diesem Grund hat Samsung Easy Mode und Easy Text in alle GALAXY Smartphones, Notes und Tablets integriert. So können Sie Ihr mobiles Gerät ganz nach Ihren Bedürfnissen gestalten.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Easy Mode und Easy Text aktivieren und nutzen können, um Ihr GALAXY Gerät zu einem noch besseren Partner zu machen.

Was sind Easy Mode und Easy Text?

Easy Mode vereinfacht den Bildschirm ihres Smartphones. Sie können damit die Einstellungen ganz Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen und alle Funktionen, die Sie häufig brauchen mit nur einem Tipp aktivieren. Sobald Sie Easy Mode anstelle der standardmässig eingestellten Samsung TouchWiz Oberfläche eingestellt haben, werden automatisch bevorzugte Einstellungen, bevorzugte Apps und bevorzugte Kontakte in separaten Bildschirmen angezeigt.

Easy Text macht mit einigen sehr cleveren Funktionen die Eingabe vonTexten auf Ihrem Smartphone oder Tablet noch einfacher, genauer und damit schneller.

Easy Mode im Überblick

Easy Mode lässt sich im Handumdrehen auf Ihrem GALAXY Gerät einstellen:

1)   Gehen Sie ins Menü Einstellungen
2)   Menüpunkt: Home-Bildschirmmodus
3)   Ändern Sie das Startbildschirmlayout von Startmodus zu Einfacher Modus
4)   Klicken Sie Anwenden

Im Startbildschirm sind bei erstmaliger Einstellung von Easy Mode drei Screens belegt.

Easy Mode Homescreen & Kontakte

Bevorzugte Kontakte

In diesem Widget können Sie bis zu neun Ihrer Kontakte mit einem Klick hinzufügen. Durch Antippen eines der neun leeren Felder, öffnet sich automatisch der Bereich Kontakte und der gewünschte Kontakt kann ausgewählt werden. Änderungen können jederzeit durch die Funktion Bearbeiten (rechts oben im Widget) durchgeführt werden. Im täglichen Gebrauch müssen Sie dann nicht mehr in den Kontaktbereich einsteigen oder in der Anrufliste suchen. Klicken Sie einfach auf den gewünschten Kontakt und wählen Sie, ob Sie die Person anrufen oder eine Nachricht schicken möchten.

Easy Mode Apps Screen

Bevorzugte Apps

Mit einem Wisch nach rechts kommen Sie weiter zu den Bevorzugten Apps, die Sie ebenfalls personalisieren können. Hier passen Sie die neun standardmässig vorgeschlagenen Apps einfach durch einen Klick auf Bearbeiten an. Jetzt sind alle Apps mit einem Minus-Symbol gekennzeichnet. Entfernen Sie Apps, die Sie nicht benötigen und ersetzen Sie die frei gewordenen Plätze durch Anwendungen, die Sie immer auf Abruf haben möchten.

Easy Mode Screen Einstellungen

Bevorzugte Einstellungen

Der nächste Wisch nach rechts bringt Sie zum Widget der bevorzugten Einstellungen wie Schriftgrösse, Helligkeit, Lautstärke und Co.

Easy Text im Überblick

Mit der Funktion Durchgehende Eingabe, können Sie alle Texte eingeben ohne Ihren Daumen oder Finger vom Screen nehmen zu müssen. Sie wischen einfach zwischen den Buchstaben hin und her und das GALAXY Gerät weiss was getippt wird.

GALAXY SIII Mini Texteingabe

So stellen Sie die Durchgehende Eingabe ein:

1)   Gehen Sie in das Menü Einstellungen
2)   Menüpunkt: Sprache und Eingabe
3)   Wählen Sie als Standard Tastatur: Samsung Tastatur
4)   Öffnen Sie die Samsung-Tastatureinstellungen
5)   Haken Sie den Punkt Durchgehende Eingabe an
6)   Im Punkt Üben können Sie erste Tests zur Nutzung
       dieser Funktion machen

...Ihr GALAXY lernt WIE Sie schreiben

Die Tastatur lernt und merkt sich, wie der Benützer seine Texte eingibt, wie die Finger die Tastaturfelder berühren und die Abstände zwischen den einzelnen Zeichen. Dadurch wird die Eingabe laufend genauer und störende Unterbrechnungen durch die Autokorrektur werden immer seltener.

...Ihr GALAXY lernt WAS Sie schreiben

Ausserdem lernt ihr GALAXY Gerät Rechtschreibung und Phrasen von seinem Benutzer – sogar von Ihren E-mails und Social Media Konten. Häufig verwendete Wörter und Phrasen, egal ob im Wörterbuch vorhanden, werden beim Verfassen von e-mails und Texten vom System automatisch vorgeschlagen.

So funktionierts:

1)   Gehen Sie in das Menü Einstellungen
2)   Menüpunkt: Sprache und Eingabe
3)   Wählen Sie als Standard Tastatur: Samsung Tastatur
4)   Öffnen Sie die Samsung-Tastatureinstellungen
5)   Aktivieren Sie die Texterkennung

Wenn Sie einen Text eingeben, können Sie Satzzeichen und Symbole einfügen, ohne die Tastaturanzeige ändern zu müssen. Halten Sie dazu die Taste rechts neben der Leertaste gedrückt. Sie haben sofort Zugriff auf die wichtigsten Satzzeichen und Symbole. Die kürzlich hinzugefügten Zeichen stehen dabei in der oberen Zeile, die am häufigsten benutzen Zeichen erscheinen in der unteren Zeile.

Hält man die Taste links neben der Leertaste gedrückt, kann man eine bevorzugte Funktion oder ein Satzzeichen als Standardanzeige für diese Taste belegen.

Rascher Wechsel der Eingabesprache

Durch einen kurzen Wisch über die Leertaste nach links oder rechts, lässt sich in Sekundenschnelle die Eingabesprache wechseln. Die Datenbank für die Texterkennung und das Aussehen der Tastatur werden dabei natürlich ebenfalls angepasst.

1)   Gehen Sie in das Menü Einstellungen
2)   Menüpunkt: Sprache und Eingabe
3)   Öffnen Sie die Samsung-Tastatureinstellungen
4)   Aktivieren Sie die gewünschten Eingabesprachen. Diese können Sie dann über die Leertaste
       bei der Texteingabe aufrufen

GALAXY Note 2 Texteingabe

Bewegliche Tastatur

GALAXY Geräte mit einer Displaygrösse über 5“, wie zB das GALAXY Note II, ermöglichen es dem Benutzer, die Tastatur an jede beliebige Position des Bildschirms zu schieben. Damit wird sichergestellt, dass keine wichtigen Informationen hinter der Tastatur verschwinden.

Stellt man die Tastatur an den linken oder rechten Rand des Bildschirms, kann man auch bei Tablets und Notes mit nur einer Hand Texte eingeben. So auch bei Anwendungen wie dem Rechner oder bei der Rufnummerneingabe.

1)   Gehen Sie in das Menü Einstellungen
2)   Menüpunkt: Sprache und Eingabe
3)   Wählen Sie als Standard Tastatur: Samsung Tastatur