Profitieren Sie von der neuen Generation von Audio-Dock

Nov 08, 2012

Früher diente ein Audio Dock einfach als MP3-Player… zum laut abspielen und ohne viele Premium-Funktionen. Doch mit besserem Klang, intelligenterem Design und mehr Konnektivität für Smartphones und andere Geräte, bietet die neue Generation des Audio Dock viel mehr Möglichkeiten als zuvor.

Premium Klangqualität

Audiofile Konsumenten freuen sich über einen satteren Klang, anstatt sich mit dem eindimensionalen Output herkömmlicher Docks begnügen zu müssen. Die folgenden Merkmale machen diesen eindrucksvollen Sound fürs Home Entertainment möglich:

Warmer, satter Klang: Manchmal besteht Innovation darin, eine herkömmliche Technologie zu überholen, wie im Fall des DA-E750, der Verstärker mit Vakuumröhre. Samsung kombiniert als Erster die Genauigkeit eines digitalen Verstärkers mit dem natürlichen Klang der Vakuumröhre und erzeugt somit einen Klang, den Audioliebhaber und Profimusiker zu schätzen wissen.

Naturgetreuer Klang: Für die Lautsprecher des DA-E750 wird Premium-Glasfasermaterial verwendet, das hitzeresistent ist und denen Vibrationen nichts anhaben können. Gemeinsam mit einem eingebauten 60-Watt-Subwoofer, ist das die Basis für klaren, satten Sound.

Kräftigerer Sound: Die Gesamtleistung von 100 Watt sorgt für jede Menge Leistung, selbst für Heimrocker

Premium-Konnektivität

Viele Konsumenten haben ausser einem MP3-Player auch andere Geräte, die Musik abspielen können (Mobil- und Smartphones, Laptops, Tablets, selbst USB-Speichersticks und HDDS). Daher bieten heutige Audio Docks mehrfache Verbindungsmöglichkeiten. Entscheiden Sie sich für ein Dock wie das DA-E750, das Musik direkt von allen Geräten abspielen kann:

Dual Docking: Über verdeckte Steckverbindungen auf der Rückseite können Sie mehr Geräte direkt mit dem Audio Dock verbinden. Geräte von Apple wie iPod, iPad und iPhone können ebenso angeschlossen werden wie ein Samsung GALAXY (mit kostenloser App zum Downloaden).

Drahtlose Verbindung: Tragen Sie Ihr Smartphone weiterhin bei sich während es als Jukebox dient. Es kann über AllShare Play drahtlos mit Samsung GALAXY-Geräten und über Apples Airplay mit Geräten von Apple (einschliesslich iPhone und iPad) verbunden werden.

Bluetooth-Verbindung: Mit Bluetooth geht es völlig ohne Kabel, selbst wenn Sie kein WLAN-Netzwerk zur Verfügung haben. Über Bluetooth können kompatible Geräte angeschlossen werden, darunter bestimmte Mobiltelefone, PCs und MP3-Player.

USB-Verbindung: Ein USB-Memory Stick oder -Flashlaufwerk kann direkt in den USB-Anschluss gesteckt werden.

Aux-in Anschluss: Jedes Gerät mit einer Kopfhörerbuchse – wie ein Laptop oder MP3-Player – kann direkt an den DA-E750 angeschlossen werden (Stecker/Verbindungskabel separat erhältlich).

Premium-Design

Musik spielt heute beim Home Entertainment eine grosse Rolle, daher sind Audio Docks gefragt, die genauso gut aussehen, wie sie klingen. Das DA-E750 besticht durch eine besondere Gestaltung:

Finish wie ein Möbelstück: Das Finish aus echtem Holz ist mit einer Resopalschicht versiegelt, die dem Gerät einen besonderen Glanz verleiht, der eher einem Möbelstück als einem Elektronikgerät entspricht.

Einzigartiges Aussehen: Beeindrucken Sie Ihre Freunde mit Ihrem Musikgeschmack und gutem Design. Von der Oberseite aus kann man die Vakuumröhre im Inneren bewundern.

Moderne Steuerfunktionen: Über trendig gestaltete Touch-Buttons lässt sich die Lautstärke im Handumdrehen einstellen.

Ein Audio Dock mit sattem Premium-Klang, mehrfachen Eingabemöglichkeiten und einem hochmodernen Design? Auf jeden Fall!