HDTV Monitor für Einsteiger

Oct 10, 2011

Die neusten HDTV Monitore werden an den Computer angeschlossen. Sie sind jedoch auch mit einer digitalen Fernsehantenne ausgestattet und unterstützen digitale Geräte, damit Sie sie direkt an Kabel/Satellit, einen Blu-ray-Player oder eine Spielekonsole anschließen können. Die HDTV Monitore von Samsung sind mit integriertem digitalen TV-Tuner, eingebauten Lautsprechern, zusätzlichen Video-/Audioeingängen und einer Fernbedienung ausgestattet. Sie müssen sich nicht mehr zwischen einem Multifunktionsmonitor für den PC und einem hochwertigen HD-Fernseher entscheiden. Die neuen Displays können beides.

By Veröffentlicht: 16. September 2010

Fernsehen und Spiele in HD

Viele von uns verbringen täglich mehrere Stunden vor einem Monitor. Dafür sollten Sie sich einen LCD HDTV Monitor als hervorragende Schnittstelle zum Computer mit gestochen scharfem Text und Grafiken gönnen. Das ist jedoch erst der Anfang. Wenn Sie eine Arbeitspause einlegen möchten, können Sie mit den besten neuen Monitoren – mit eingebautem HD 1.920 x 1.080p digitalen HDTV-Tuner – normale Sendungen und HD-Inhalte sowie Blu-ray-Filme sehen und Spiele in HD genießen.

Ein HDTV Monitor eignet sich hervorragend als Fernseher im Gästezimmer, in der Küche oder im Kinderzimmer. Er passt auch optimal in kleine Räume wie Büros oder Studentenzimmer. Die neusten Modelle, die bald auf den Markt kommen, bieten sogar „Bild-im-Bild“, damit Sie bei der Arbeit in einer Ecke das Fußballspiel verfolgen können.

Darauf sollten Sie achten:

  • • Auflösung in Full-HD für scharfe, kristallklare Bilder mit lebendigen Farben, wobei 1080p immer die höchste Auflösung gewährleistet.

  • • Ist der Unterschied bei 1080p zu sehen? 720p bietet ca. 1 Million Pixel. 1080p hat 2 Millionen und verdoppelt somit die Detailgenauigkeit. Einfach ausgedrückt ist 1080p das beste visuelle Erlebnis am Markt.

  • • Suchen Sie nach Monitoren mit erstaunlichen dynamischen Kontrastverhältnissen von 50.000:1 oder höher, damit Sie eine scharfe Bildqualität erleben können, die mit Sicherheit Ihre Blicke anzieht. Der Kontrast zwischen hellen und dunklen Farben auf dem Bildschirm erweckt die Bilder zum Leben. Je größer die Differenz zwischen hellen und dunklen Bildern, desto lebhafter wirken die Bilder. Mit einer Reaktionszeit von 5 ms oder schneller sind darüber hinaus fließende Bewegungen ohne Verwacklung garantiert.

  • • Die besten neuen Displays bieten Dolby Digital Plus, SRS TruSurround HD sowie eingebaute Lautsprecher, die Töne zum Leben erwecken. Wenn Sie dann noch über ein 5.1-Kanal-Heimkinosystem mit mehreren Lautsprechern verfügen, können Sie die vielen 5.1 optischen SPDIF-Anschlüsse des Monitors für den ultimativen Klang nutzen.

  • • Achten Sie auf viele Verbindungsoptionen einschließlich HDMI, damit Ihr Monitor multimediafähig ist und Sie Digitalgeräte wie MP3-Player oder Videokameras im Nu anschließen können. Sie sollten auch auf eine Koaxial-Verbindung für Kabel und einen Audio-Anschluss sowie eine Buchse als digitalen Audioausgang achten.

Der Monitor sollte immer ein stilvoller Blickfang sein – Ein- oder ausgeschaltet

Gehen Sie es an. Verschönern Sie Ihr Büro. Einige Monitor-Fernseh-Kombos sehen ausgeschaltet so gut wie eingeschaltet aus. Die neusten Modelle von Samsung beeindrucken beispielsweise durch einen Rahmen mit „Touch of Color“ in Rose-Black-Farbabstufung, einer glasähnlichen Oberfläche und einem kristallklaren stilvollen Acryl-Stand.

Geben Sie sich also nicht mit weniger zufrieden. Holen Sie sich das dynamische PC- und TV-Komplettpaket.