Schnelle SSDs haben viele Vorteile

Apr 17, 2014

SSDs (Solid State Drives) kosten zwar in der Anschaffung pro Gigabyte mehr als herkömmliche Laufwerke. Aufgrund ihrer Schnelligkeit und höheren Zuverlässigkeit sind die Gesamtbetriebskosten jedoch wesentlich geringer. Erfahren Sie, warum SSD wie der 1 TB Samsung SSD 850 Pro eine kluge Investition sind.

In der heutigen Geschäftswelt kann man sich keinen Betriebsausfall leisten. Jede Sekunde Ausfall kann einen Wettbewerbsnachteil nach sich ziehen – egal, ob er der Ausfall auf einen Desktop- bzw. Laptop-Computer zurückzuführen ist oder aufgrund einer Wartung notwendig war. Die zunehmende Bedeutung von cloudbasierten Services hat die Nachfrage nach hohen Geschwindigkeiten weiter angekurbelt.

Die sehr viel schnelleren Solid State Drives (SSD) machen sie nicht nur bequemer als konventionelle Festplatten. Vom Klassenzimmer über das Konferenzzimmer bis zum Verkaufsraum wird Ihr Geschäft damit auch produktiver, wodurch die höheren Anschaffungskosten leicht zu gerechtfertigt sind. Hier sind einige Beispiele, wie Sie mit SSD Zeit sparen und effizienter arbeiten können.

Ein kürzerer Weg zur Arbeit? Zugegeben, SSDs ersparen Ihnen nicht den Stau am Morgen. Aber trotzdem helfen sie Ihnen, schneller mit Ihrer Arbeit beginnen zu können. Sie sparen Ihnen eine Menge Zeit, da sie wesentlich rascher hochgefahren sind als konventionelle Festplatten. Übertragen Sie diese Zeitersparnis auf alle Mitarbeiter im Unternehmen, und das jeden Tag, dann summiert sich dies zu sehr viel höherer Produktivität.

Leistungsfähige Applikationen in Sekunden starten. Der Leistungsvorteil von SSD erstreckt sich über den gesamten Arbeitstag. Sie wollen vor einer Besprechung einen Text noch kurz bearbeiten? SSDs laden anspruchsvolle Programme wie Adobe® Photoshop® und PowerPoint in weniger als der Hälfte der Zeit, die Standard- HDDs dazu benötigen.

Grenzenlose Leistung. Heutzutage ist es bereits Standard, bei der Arbeit mehrere Dinge gleichzeitig zu tun. Der 1 TB Samsung SSD 850 PRO zeichnet sich durch seine besonders leistungsfähigen Random-Read-Eigenschaften aus. Damit können Sie problemlos mehrere Bälle in der Luft halten und mehrere Anwendungen gleichzeitig ausführen.

Schnelleres Suchen. Mit einer herkömmlichen Festplatte kann die Suche nach einem bestimmten Dokument ärgerlich lange dauern. Der Samsung SSD 850 PRO führt Suchen rascher durch und der Transfer von Dateien läuft um ein Drittel schneller.

Weniger Ausfallzeit. SSD haben keine beweglichen Teile und sind dadurch selten von mechanischen Ausfällen betroffen. Ihre höhere Leistung bedeutet auch eine um fast 50% schnellere Durchführung von routinemässigen Wartungsarbeiten wie Virenscans.

Längere Lebensdauer auch unterwegs. Festplatten sind immer eine Belastung für Laptop-Akkus. SSDs beanspruchen Ihren Akku allerdings in geringerem Umfang und verlängern somit die Akkulaufzeit. Und weil SSDs keine beweglichen Teile haben, können ihnen Stösse, Vibrationen und Temperaturschwankungen weniger anhaben.

Hardwarebasierte Verschlüsselung. Ein SSD mit 256-bit hardwarebasierter Verschlüsselung verschafft ein ruhiges Gewissen. Durch das Verschlüsseln aller Daten auf der Disk auf dem Hardware-Niveau schützt der SSD 850 PRO die Daten vor Angriffen und vermeidet die mit softwarebasierter Verschlüsselung verbundene Leistungseinbusse. Da die Codierung auf dem Speicher selbst gespeichert ist, kann sie nicht abgefangen oder von aussen abgelesen werden, selbst wenn der Speicher in einem neuen Computer eingebaut wird.