Inhalt
VERGLEICHEN

32" LED Hospitality Display

HG32EE690DB

32" LED Hospitality Display

Kontakt

FunktionsumfangDrucken

Bieten Sie Ihren Gästen mit den HE69X Hospitality Displays interaktive Premium-Services an
Bieten Sie Ihren Gästen mit den HE69X Hospitality Displays interaktive Premium-Services an
Da Gäste während ihres Aufenthalts auf eine breitere Auswahl an Unterhaltungsmöglichkeiten zugreifen möchten, können moderne Hotels die aktuellen Displays verwenden, um einen Service zu bieten, der sich von der Konkurrenz abhebt, und gleichzeitig die Betriebseffizienz steigert. Die neuen hochwertigen Samsung HE69X Hospitality Displays verwandeln das herkömmliche Hotel-TV durch eine Reihe an praktischen Funktionen in ein All-in-One Content- und Entertainment-Center. Die HE69X Displays enthalten die LYNK REACH 4.0 Content-Management-Lösung von Samsung, womit Hotelmanager benutzerdefinierte Begrüssungsbotschaften, Werbeangebote und Informationen zu lokalen Sehenswürdigkeiten in festgelegten Zimmern senden können. Weiterhin erhalten die Gäste Zugang zu einer breiten Auswahl an Unterhaltungsoptionen durch die Bereitstellung des günstigen, unkomplizierten IPTV-Service. Diese All-Inclusive Vorteile machen die HE69X Displays zur idealen Ergänzung für alle Hotels, die die Gästeerfahrung steigern möchten, ohne dabei einen kompletten Systemumstieg oder eine langfristige betriebliche Unterbrechung in Kauf nehmen zu müssen.
Hauptfunktion und Vorteile 1: SYSTEM-/ARCHITEKTUR-DEFINITION
Hauptfunktion und Vorteile 1: SYSTEM-/ARCHITEKTUR-DEFINITION
Hotels haben die Möglichkeit, die aktuellste Hospitality-Verwaltungstechnologie zu nutzen, um eine unverwechselbare Gästeerfahrung anzubieten. Samsungs LYNK REACH 4.0 bietet die Vorteile seiner SINC- und REACH-Hospitality-Technologien für eine umfassende Content-Verwaltungslösung. LYNK REACH 4.0 steigert durch seine effiziente Technologie die Gästeerfahrung und besticht durch mehr Informationskanäle, praktische Kommunikationsoptionen und eine effiziente Zimmerverwaltung.
Als vereinheitlichte Content-Verwaltungslösung enthält LYNK REACH 4.0 LAN, WIFI und koaxiale Infrastrukturen für verbessertes Hotelmanagement, bessere Überwachung und Gästeservice-Funktionen. Die Übertragung erfolgt durch proprietäre Managementserver (PMS) und benutzerdefinierte Vorlagen, sodass Hospitality-Anwender personalisierte Services für einen unvergesslicheren Aufenthalt erstellen und anbieten können. Dies umfasst den Zugriff auf eine Reihe von IPTV- und HF-Kanälen, Anwendungen und Dienstleistungen, die wiedergeben, was Gäste Zuhause und auf ihren Mobilgeräten erwarten.
LYNK REACH 4.0 ermöglicht ausserdem die Zwei-Wege-Kommunikation zwischen dem Hotelmanagement und den Gästen. Die effiziente Fernbedienungsfunktion der Lösung für die Anzeige in den Hotelzimmern gewährleistet eine hochwertige Dienstbereitstellung in Echtzeit, ohne dass hierzu Arbeiten und Instandhaltungsarbeiten in den Zimmern selbst anfallen.
Durch den optimierten Netzwerksupport für eine Vielzahl von Kanälen unterstützt LYNK Reach 4.0 von Samsung Hotels dabei, die internen Kommunikationsabläufe zu verbessern, wodurch wiederum Möglichkeiten zur Personalisierung der Gästeerfahrung geschaffen werden.
Aufwertung der Hotelmarke und bessere Präsentation von Angeboten durch einen Willkommens-Videokanal
Aufwertung der Hotelmarke und bessere Präsentation von Angeboten durch einen Willkommens-Videokanal
LYNK REACH 4.0 ermöglicht Hotels die Nutzung von Willkommens-Videokanälen, um nützliche Informationen auf eine ansprechendere Art für Gäste bereitzustellen. Durch das einfache Hochladen von Videos oder das Einfügen einer URL können Hotelmanager eine Kanalliste mit Clips so gestalten, dass Hoteleinrichtungen oder Sonderangebote, lokale Veranstaltungen oder Attraktionen angezeigt werden. Damit können Hotels bis zu vier Kanäle gleichzeitig nutzen, um zielgerichtete Videos in speziellen öffentlichen Bereichen des Hotels, z. B. in Empfangsbereichen und in Restaurants, sowie in den Hotelzimmern anzuzeigen. Durch Abspielen dieser Werbebotschaften werden zusätzliche Einnahmequellen für die Hotels geschaffen; zudem wird der Wiedererkennungswert der Marke gesteigert.
Maximierung des Gästezugangs zu Unterhaltung und Informationen
Maximierung des Gästezugangs zu Unterhaltung und Informationen
Die LYNK REACH 4.0 Lösung von Samsung ermöglicht Hotelmanagern den Zugang zu einem Mix aus IP- (IPTV) und HF-Kanälen und erstellt damit eine Hybrid-Kanalauswahl, die den Gästen mehr Unterhaltungs- und Informationsmöglichkeiten als standardmässige Hospitality-Displays einräumt. Durch diesen erweiterten Zugang können Hotelmanager mühelos eine Kanalbankliste zusammenstellen und aktivieren, um die individuellen Gästeanforderungen zu erfüllen. Die umfangreiche Kanalbank von LYNK REACH 4.0 ermöglicht Hotels ausserdem, spezielle zahlungspflichtige Premium-Inhalte für entsprechende Gäste anzubieten und damit eine potentiell profitable Einnahmequelle zu schaffen, während die Gäste gleichzeitig besser angepasste Fernsehoptionen erhalten.
Personalisierte Services im Angebot – vom Einchecken bis zum Auschecken
Personalisierte Services im Angebot – vom Einchecken bis zum Auschecken
Die Samsung LYNK REACH 4.0 Plattform sorgt dafür, dass Gäste während ihres Aufenthalts personalisierte Aufmerksamkeit und praktischen Zugang zu Annehmlichkeiten und Dienstleistungen im Hotel erhalten.

• Beim Einchecken: Der LYNK REACH 4.0 Server nutzt den proprietären Managementserver (PMS) des Hotels, um die individuellen Informationen der Gäste zu auszuwerten und sie mit einer persönlichen Willkommensbotschaft zu begrüssen.

• Während des Gästeaufenthalts: Hotelmanager haben die Möglichkeit, die im LYNK REACH 4.0 Server gespeicherten Informationen zu verwenden, um ihren Gästen personalisierte Mitteilungen in Bezug auf ihren Aufenthalt zu senden, die von Restaurant-Reservierungsportalen bis zur Buchung anderer Dienstleistungen am Standort reichen.

• Express-Checkout: LYNK REACH 4.0 markiert und verwaltet alle anfallenden Kosten des Gastes auf einem einzigen Bildschirm und ermöglicht damit ein schnelleres Auschecken für den Gast, ohne dass dieser den Empfangsbereich aufsuchen muss.
Verwöhnen Sie Gäste mit einem benutzerdefinierten, wirtschaftlichen Startmenü
Verwöhnen Sie Gäste mit einem benutzerdefinierten, wirtschaftlichen Startmenü
Bieten Sie Ihren Gästen eine breite Auswahl an Inhalten mit einem erweiterten Startmenü an, das keinen zusätzlichen Kauf einer Lösung und keine Netzwerkstruktur erfordert. Neue, verbesserte Funktionen ermöglichen Hotels die Begrüssung der Gäste mit einer kurzen Video-Einführung mit Firmenlogo, bevor die Auswahl des Live-TV erfolgt. Damit können Hotels ihre Marke ohne den Bedarf einer zusätzlichen Lösung präsentieren. Gäste können bequem Ressourcen abrufen, wie z. B. Uhrzeit, Datum und Hotelinformationen, und auf häufig verwendete TV-Funktionen im Benutzermodus zugreifen. Das anpassbare Startmenü reduziert die Kostenbelastung für Hotels, denen das Budget für eine Zusatzlösung fehlt und vereinfacht gleichzeitig die Erstellung des Startmenüs durch integriertes Hospitality TV.
Schützen Sie Inhalte mit der hoch entwickelten DRM-Technologie
Schützen Sie Inhalte mit der hoch entwickelten DRM-Technologie
Samsung LYNK DRM-Technologie bietet eine sichere und wirtschaftliche Alternative zu herkömmlichen Hardware-basierten Schutzsystemen für Inhalte. Die Lösung ermöglicht die sichere Übertragung und Anzeige von verschlüsselten Live-Kanälen und VoD-Inhalten auf den Hotel-TVs. Als Software-basierte Umsetzung reduziert die LYNK DRM-Technologie den Bedarf an zusätzlichen Geräten und ermöglicht eine schnellere Behebung von Conditional Access System (CAS) -Problemen. Für die Gewährleistung der Systemzuverlässigkeit erstreckt sich die Abdeckung auf die Erweiterung der Eingangseinheiten für Kabelbetreiber.
Effizientere Installation durch verbesserte Plug-and-Play-Kapazitäten
Effizientere Installation durch verbesserte Plug-and-Play-Kapazitäten
In einem geschäftigen Hotelbetrieb kann die Zeit, die für die Installation und Wartung von Displays anfällt, besser für wichtige wachstumsrelevante Aktivitäten genutzt werden. Mithilfe von modernen Plug-and-Play-Einstellungen können Hotelmanager Hunderte von Displays in den Zimmern mit minimalem Aufwand aktivieren. Betriebsmitarbeiter müssen einfach nur durch drei grundlegende Starteinstellungen navigieren, um mehrere Displays und Server zu synchronisieren und die Konnektivitäts- und Sprachanforderungen festzulegen:

• Grundeinstellung: Eine benutzerfreundliche Bedienoberfläche ermöglicht die Einstellung von Sprache, Bild, Feineinstellung und Einstellung der Uhrzeit durch die Hospitality-Manager.

• Cloning-Modus: Für eine Erweiterung der Steuerung mehrerer Displays können Hotelmanager Kommunikations- und Inhaltsbereitstellungsfunktionen über alle Displays im Hotel hinweg replizieren. Nachdem der Cloning-Prozess abgeschlossen wurde, können die Benutzer ihre Displays aktivieren, ohne weitere Installationen oder Kompatibilitätsbestätigungen zu benötigen.

• Werksmodus: Ausserdem können Hotelmanager die hoch entwickelten Displayfunktionen, wie Audio-Parameter und Konnektivitätseinstellungen, durch ein benutzerfreundliches Werksmodus-Portal anpassen.

Die Plug-and-Play-Funktionen ermöglichen zudem gewissen Umgebungen ausserhalb von Hotels, dieselben Inhalte und Systemverwaltungsvorteile zu geniessen. Eine einzigartige Einstellung für den kommerziellen Bereich deckt die speziellen Anforderungen kommerzieller Benutzer, wie Regierungen und Bildungseinrichtungen, ab, ohne dass die Leistung hierbei beeinträchtigt wird.
Bewahrung der leistungsstarken Konnektivität durch eine Ethernet Bridge
Bewahrung der leistungsstarken Konnektivität durch eine Ethernet Bridge
Da Gäste während ihres Aufenthalts Zugang zu einer Reihe webbasierter Services verlangen, ermöglicht das HE69X Display Hotels und Kunden gleichermassen die Erzielung einer umfassend funktionierenden Konnektivität bei weniger Aufwand. Das Design des HE69X bietet Ethernet Bridge-Konnektivität, die mit IP-Geräten kompatibel ist. Damit können Gäste einen VoIP-Telefonzugangspunkt erstellen oder ihren Computer mit dem Ethernetkabel verbinden, um einen durchgängigen Zugang zu Inhalten als Teil einer multifunktionalen geschäftlichen Arbeitsstation zu gewährleisten. Zusätzlich können Gäste auf Online-TV-Streaming-Plattformen zugreifen, wie sie es von Zuhause gewohnt sind, um sicherzustellen, dass sie ihre Lieblingsprogramme auf Reisen nicht verpassen. Gleichzeitig sorgt die leistungsstarke integrierte Ethernetverbindung dafür, dass Hotels keine separaten Router und LAN-Kabel einsetzen müssen, um die volle Leistung sicherzustellen. Mithilfe der vielseitigen Ethernet-Bridge-Funktionen sind Hotels in der Lage, möglicherweise schwache WLAN-Netzwerke zu überwinden und mehr Optionen für Gäste bereitzustellen, damit diese klare, schnell verfügbare Inhalte geniessen können.
Nutzen Sie H.Browser mit leistungsstarkem Samsung Support für benutzerdefinierte, interaktive Lösungen
Nutzen Sie H.Browser mit leistungsstarkem Samsung Support für benutzerdefinierte, interaktive Lösungen
H.Browser bietet In-Room-Entertainment der Spitzenklasse und benutzerdefinierte Verwaltungsdienste für Inhalte, die Hotelgäste von heute neben interaktiven Web-Services erwarten. Mit H. Browser müssen Hotels keine zusätzliche Hardware wie beispielsweise VoD Set-Top-Boxen (STB) kaufen, installieren und warten. Als IP-basierte offene Plattform ermöglicht H. Browser Systemintegratoren (SIs) die Bereitstellung von vollständig anpassbaren Webbrowser-Lösungen, die hochwertige interaktive Dienstleistungen und Funktionen für kostenlose und VoD-Inhalte gleichermassen bieten. Da H. Browser auf Internet-Programmiersprachen aufbaut, wie z. B. HTML5 und Java Script®, können SIs robuste, benutzerdefinierte Hotellösungen problemlos entwickeln und schnell integrieren. Die Entwicklung von Lösungen wird durch den technischen Support von Samsung, die hoch entwickelte Display-Hardware von Samsung und das Zusammenarbeiten von Samsung mit SIs ermöglicht.
Erweiterte persönliche Musik-Streaming-Kapazitäten durch Bluetooth-Konnektivität
Erweiterte persönliche Musik-Streaming-Kapazitäten durch Bluetooth-Konnektivität
Einige Hotels bieten zur Förderung der Gästeunterhaltung mit Mobilgeräten kompatible Audio-Decks in den Zimmern an. Allerdings können sich diese Plattformen als kostspielig oder belastend erweisen, wenn sie gestohlen oder beschädigt werden. Durch integrierte Bluetooth-Konnektivität übertragen die Samsung HE69X Displays in ein All-in-One Entertainment-Center, das denselben Komfort bei weniger Instandhaltungsaufwand bietet. Nachdem die Verbindung mit den Mobilgeräten der Gäste hergestellt wurde, wird das HE69X Display zu einem Audio-Player, inkl. einfach bedienbarem Bildschirm und leistungsstarken Lautsprechern. Indem die Gäste schnellen Zugang erhalten und ihre favorisierten Lieder und Melodien abspielen können, wertet die HE69X Bluetooth-Funktion den Raum auf und bietet das, was Gäste auch Zuhause erwarten würden.
Erweiterung der Content-Wiedergabe durch drahtlose Gerät-zu-Display-Konnektivität
Erweiterung der Content-Wiedergabe durch drahtlose Gerät-zu-Display-Konnektivität
Die HE69X Displays von Samsung steigern die Gästeerfahrung, indem sie als Mehrgeräte-Entertainment-Hub im Hotelzimmer dienen und zahlreiche benutzerdefinierte Anzeigeoptionen bieten. Die im Display integrierte Software Access Point (Soft AP) Funktion liefert 40 Mbps Wireles-Bandbreite und unterstützt bis zu vier Mobilgeräte innerhalb eines 2-Meter-Bereichs. Nach Herstellung der Verbindung können die Gäste persönliche Inhalte, einschliesslich Musik, Filme und Fotos, von ihren Mobilgeräten zur Ansicht auf den grösseren Display-Bildschirm übertragen. Die Bildschirm-Spiegelungs- und Digital Living Network Alliance (DLNA)® Kapazitäten des HE69X sorgen dafür, dass die mobilen Inhalte reibungslos, ohne Verzerrung oder Einschränkung an das Display angepasst werden. Im Gegenzug garantiert die Smart View TV-zu-Mobil-Übertragbarkeit dafür, dass die Gäste TV-Inhalte klar und deutlich auf ihren Mobilgeräten ansehen können. Das drahtlose Design des HE69X bietet den Gästen eine höhere Flexibilität im Bereich Content-Interaktion ohne Beeinträchtigung der Bildqualität oder Zugangsparameter, wodurch Hotels einen weiteren Wettbewerbsvorteil erhalten.
Systemintegrator (SI) -Kompatibilität
Sparen Sie Zeit und Mühe bei der Einrichtung verschiedener Protokolle zwischen durch SI bereitgestellte Set-Top-Boxen und Displays. Samsung SMART Hospitality Bildschirme sind mit zahlreichen SI-Protokollen kompatibel.
Systemintegrator (SI) -Kompatibilität
Kompatibel mit Kopfhörer-ID
Bieten Sie Gästen den Luxus, im Bett TV-Beiträge anzuhören, ohne umständliches Anschliessen an ein Kopfhörerkabel. Die mitgelieferte Kopfhörer-ID erkennt Kopfhörer, die an die Steckerleisten neben einem Bett angeschlossen sind, so dass Gäste einfach den Kopfhörer einstecken und TV-Beiträge anhören können, ohne dabei andere Personen im Raum zu stören.
Die Verfügbarkeit der Kopfhörer-ID-Kompatibilität ist nach Region/Land unterschiedlich.
Kompatibel mit Kopfhörer-ID
Security Mode
Erhalten Sie mit Security Mode auf den Displays der HE690 Serie ein unvergleichliches und starkes Content-Management für den Bildschirm. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, kritische Funktionen (TTX,HDMI und USB) der Displays zu deaktivieren, um problemlos Änderungen der Displayeinstellungen zu unterbinden.
Security Mode
Hospitality-Sockel
Bieten Sie Ihren Gästen einen ausgezeichneten Blick auf das TV-Gerät von jedem beliebigen Winkel des Raums – mit einem TV-Sockel. Der Sockel bietet eine praktische Schwenkfunktion von 20°, 60° und 90° und sorgt dafür, dass das TV-Gerät sicher an Ort und Stelle verbleibt.
Hospitality-Sockel
Variable Lautsprecherausgänge
Steigern Sie die In-Room-Mobilität und den Komfort Ihrer Gäste, indem Sie den Ton des TV-Geräts mit anderen Bereichen im Raum über die externe Lautsprecherausgabe verbinden. Die Gäste können ihre TV-Programme von überall im Zimmer aus oder im Bad durch Lautsprecher anhören, die an entfernten Positionen installiert sind.
Variable Lautsprecherausgänge
Sound Bar-Kompatibilität
Koppeln Sie einen Samsung Hospitality TV mit einer Sound Bar, damit Ihre Gäste ihr Programm so richtig geniessen können. Die Verbindung erfolgt über ein High-Definition Multimedia Interface®-Kabel, und die Einstellungen werden automatisch übernommen, so dass die Installation im Handumdrehen erfolgt. Eine zentrale Fernbedienung überträgt den Gästen die vollständige Kontrolle über TV-Gerät und Sound Bar.
Sound Bar-Kompatibilität
Multi-Code Fernbedienung
Steigern Sie das Fernseherlebnis Ihrer Gäste durch Eliminierung von ärgerlichen Störungen durch andere Funksignale in Anwendungen, wie beispielsweise dem Hotel-Fitnesscenter, wo mehrere TV-Geräte auf engem Raum zusammenstehen. Die Multi-Code-Fernbedienung kann bis zu 10 TV-Geräte individuell im gleichen Raum steuern.
Multi-Code Fernbedienung
My Channel
Diese Funktion ermöglicht Gästen das problemlose Finden und Geniessen der Programme ihrer Wahl, ohne dabei Hunderte von TV-Kanälen durchsuchen zu müssen. Die Schnellsuchfunktion von My Channel ermöglicht Gästen das Finden ihrer Kanäle, abgestimmt auf ihren Geschmack, nach Land und Genre.
My Channel
Externe Uhr
Bieten Sie Ihren Gästen noch mehr Komfort durch ein externes Uhren-Zubehör, mit dem sie die aktuelle Uhrzeit auf einen Blick ablesen können. Mit 12-Stunden- oder 24-Stunden-Format, Einstellungsmöglichkeiten für 7 Abdunkelungsstufen (5 Stufen auf dem Normal-Display und 2 Stufen auf dem Standby-Display) und einer einfachen RJ12-Verbindung hinten am Display ist das Uhren-Zubehör ein einfaches Mittel, um den Komfort der Gäste zu steigern. Das Uhren-Zubehör ist in Kartons zu 20 Stück erhältlich.
Die Verfügbarkeit des externen Uhren-Zubehörs unterscheidet sich nach Region/Land.
Externe Uhr
Software Clock
Ermöglichen Sie Ihren Gästen einen Blick auf die aktuelle Uhrzeit im TV, wann immer dies nötig ist. Software Clock ist eine Funktion zur Anzeige der Uhrzeit über das TV Gerät im Zimmer mithilfe der Fernbedienung. Ihre Gäste müssen lediglich die Info-Taste auf der Fernbedienung drücken und sehen sofort die Uhrzeit, auch wenn das TV-Gerät ausgeschaltet ist.
Software Clock
Connect Share
Medienunterhaltung, einschliesslich Filme, Musik und Bilder, wird auf dem Bildschirm lebendig, indem der USB-Stick einfach in den TV eingesteckt wird.
Connect Share
Sport-Modus
Sportfans müssen nicht auf ihre Lieblingsspiele verzichten, während sie Gast in Ihrem Hotel sind. Sie können jedes Tor oder jeden erzielten Punkt in hervorragender Bild- und Klangqualität direkt vom Zimmer aus miterleben. Mit dem Sport-Modus können Gäste eine Kurztaste verwenden, um verbesserte Klang- und Bildqualität zu aktivieren. Der verbesserte Klang sorgt für mehr Stadion-Atmosphäre, und die bessere Bildqualität präsentiert das Spielfeld in lebendigen Farben.
Sport-Modus

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONENDrucken

Allgemeine Informationen

  • Artikelname

    32" LED Hospitality Display
  • Artikelnummer

    HG32EE690DBXEN

Display

  • Hintergrundlicht

    LED
  • Bildschirmgrösse

    32"
  • Auflösung

    1920 x 1080

MEHR SPEZIFIKATIONEN

Support

  • Um PDF-Dateien zu lesen, muss der Adobe Acrobat Reader auf Ihrem Computer installiert sein. Sie können ihn von der Adobe-Website herunterladen.

    Adobe Acrobat Reader herunterladen
  • Um DjVu-Dateien zu lesen, muss der DjVu-Viewer auf Ihrem Computer installiert sein. Klicken Sie auf dieses Banner und installieren Sie den Viewer.

    DjVu Viewer herunterladen
  • Haben Sie eine Frage oder benötigen Sie Produktsupport?

    Weiter zu Support

Einige Dateien sind mitunter auf Telefonen und Tablets nicht verfügbar. Greifen von einem Desktop-PC auf diese Seite zu, um alle Dateien herunterladen zu können.


Bestimmte Funktionen des Samsung Smart TV sind ggf nicht ohne ausdrückliche Zustimmung verfügbar, um personenbezogene Daten zu nutzen oder verwenden.

TEILEN

google plus linkedin pinterest

Wählen Sie Ihre SNS zum Anpassen dieser Seite.

Fenster schliessen