Springen zum Inhalt
Inhalt
  • GASTRONOMIE GASTRONOMIE

    RetailGASTRONOMIE

    Steigern Sie Ihren Umsatz durch ein besseres Kundenerlebnis im Lokal und unterhalten Sie Ihre Kunden mit amüsanten Inhalten.

TEILEN

google plus linkedin pinterest

Wählen Sie Ihre SNS zum Anpassen dieser Seite.

Fenster schliessen
Haben Sie eine Frage? Kontakt
Auf dem Tisch eines Restaurants zeigt ein digitales Menü eine Reihe von Gerichten und in einem Video bereitet ein Küchenchef das Tagesmenü zu.
Digital verbesserte Menüs
Restaurants können Passanten anziehen, indem sie ein verlockendes digitales Menü vor dem Restaurant anzeigen. Nachdem die Gäste an einem Tisch Platz genommen haben, können sie sich das Menü auf dem Mobilgerät des Kellners ansehen. Die digitalen Menüs können mit Bildern der Gerichte in hoher Auflösung oder einem Video über die Zubereitung in der Küche attraktiver gestaltet werden.
Eine Küchenchefin trägt ein anziehbares Gerät an ihrem Handgelenk und das grossformatige Display in der Küche hilft bei der Organisation der Küchenbestellungen.
Nahtloser End-to-End-Prozess
Anziehbare Geräte und grosse Displays vereinfachen die Bestellung von Gerichten. Wenn ein Kunde am Tisch eine Bestellung mit einem mobilen Gerät aufgibt, sieht das Küchenpersonal diese auf ihren anziehbaren Geräten oder am digitalen Display. Dadurch hat das Küchenpersonal einen einfachen Überblick über die Bestellungen in Echtzeit.
Ein Gast benutzt ein Tablet an seinem Tisch, um den Status seiner Bestellung zu überprüfen.
Digitaler Bestellungsstatus
Mit demselben mobilen Gerät, mit dem die Bestellung aufgegeben wird, kann der Kunde schnell und einfach den Status seiner Bestellung einsehen und kontrollieren, ob die Bestellung korrekt eingegeben worden ist, wenn es mit dem Service etwas länger dauert. Er muss dazu nicht den Kellner rufen.

relevante Lösungen