expand nav
2016 wird heller, farbiger und intelligenter

2016 wird heller, farbiger und intelligenter

Von Kaspar,  07.01.2016.


An der CES hat Samsung seine Innovationen für das laufende Jahr vorgestellt. 2016 bringt neue Formen der Vernetzung, besseres Fernsehen und eine 360 Grad Kamera für jedermann.

Die Grössen der Technologiebranche trafen sich in Las Vegas an der CES Messe, um die neuesten Errungenschaften aus der Welt der Elektronik vorzustellen. Es wird ein aufregendes Jahr!

image

Die Revolution der Vernetzung

Bereits vor einem Jahr stand das Internet der Dinge IoT im Fokus von Samsung. Die Technologie zur Vernetzung verschiedenster Geräte wurde seither nochmals massiv vorangetrieben. Inzwischen ist das Ökosystem von Samsung Smart Things auf über 200 kompatible Geräte angewachsen. Damit lässt sich vom Staubsauger bis zum Babymonitor der ganze Haushalt bequem per App steuern. Dem Ziel, alle Smart Things Geräte bis 2017 auch über die Samsung SUHD TV Modelle steuerbar zu machen, ist Samsung nun einen grossen Schritt näher gekommen. Dank dem Smart Things USB Adapter ist die Vision bereits heute Realität. IoT Features können mit dem Adapter auf allen Samsung SUHD TVs aus dem Jahr 2016 genutzt werden.

image

Virtuelle Realität für alle

Die Zukunft der Unterhaltung gehört der virtuellen Realität. Mit der Gear VR hat Samsung ein Gerät entwickelt, das die virtuelle Erfahrung allen zugänglich macht. Inzwischen gibt es bereits über 400 Videotitel, welche ein einzigartiges 360° Filmerlebnis bieten. Und der Pool an Inhalten soll stetig wachsen. Ein wichtiger Schritt ist dabei das Project Beyond die weltweit erste vollautomatische 360 3D Kamera für VR. Sie macht jeden zum Regisseur seiner eigenen 360° Videos.

image

Fernsehen wie nie zuvor

Wie schauen wir heute eigentlich noch Fernsehen? Die Stichworte für Samsung sind hier Zugang, Kontrolle und Erlebnis. Unser Wunschprogramm sollte jederzeit zur Verfügung stehen und die Bedienung so einfach wie möglich ausfallen. Samsung hat das Tizen Betriebssystem seiner Smart TVs weiterentwickelt. Der Zugriff auf Filme, Spiele und Fernsehprogramme wurde erneut vereinfacht und macht das Fernseherlebnis noch entspannter. Samsung Smart Control macht zudem mehrere Fernbedienungen unnötig. Der Samsung Smart TV erkennt automatisch Set-Top-Boxen, Heimkinoanlagen und Spielkonsolen, die an das Gerät angeschlossen wurden. So lassen sich alle Geräte einfach über die Samsung Smart TV Fernbedienung steuern.

image

Schärfer, heller, farbiger

Nicht nur in Sachen Bedienung dürfen wir uns auf Innovationen freuen. Auch das Bilderlebnis wird revolutioniert. Samsung präsentierte an der CES seinen neuen SUHDTV mit Quantum Dot Technologie. Die Zukunft der Displays verspricht hellere, farbintensivere und dadurch lebensechtere Bilder. Da die meisten Leute in hellen Räumen Fernsehen, verhindert die Ultra Black Technologie zudem störende Reflektionen auf dem Bildschirm. Passend zum neuen Smart TV hat Samsung zudem den weltweit ersten Ultra HD Blu-ray-Player präsentiert. Der UBD-K8500 kann DVDs und herkömmliche Blu-rays auf 4k skalieren und spielt 4K-Streams von diversen Anbietern ab. Die Ultra HD Blu-ray-Technologie bietet viermal höhere Auflösung und 64-mal höhere Farbtiefe als die herkömmliche Blu-ray. Passend zu den Fernsehern kommt der UBD-K8500 im eleganten Curved-Design daher.

image

Spektakuläres Klangerlebnis

Perfektioniert wird das neue Fernseherlebnis durch den neusten Samsung HW-K950 Soundbar. Vergiss Surroundsound, die Zukunft heisst Dolby Atmos. Der HW-K950 Soundbar bringt den Klang nicht nur um dich herum sondern auch von oben. Der neue Soundbar hat vier nach oben gerichtete Lautsprecher, die von der Decke reflektiert werden. Damit bringst du das ultimative Kinoerlebnis direkt in dein Wohnzimmer.

image

Noch mehr Stil für Uhrenträger

Mit der Gear S2 hat Samsung die Innovation im Bereich der tragbaren Technologie auf ein neues Level gebracht. Mit der Gear S2 classic beschreitet Samsung diesen Weg auch künftig mit grossen Schritten. So wird die Smartwatch auch für iOS–Nutzer zugänglich. Mit der neuen Gear S2 classic wurden zwei neue Designs in Platin und Rosengold vorgestellt. Mit einer Kollektion an auswechselbaren Uhrenarmbändern hast du zudem noch mehr Möglichkeiten deinem Stil und deiner Individualität Ausdruck zu verleihen. Neue Apps von eBay, Uber und anderen erweitern zudem die Anwendungen der Gear S2.