Datenschutz

 

Unser Bekenntnis

 

Bei Samsung Electronics hat der Schutz Ihrer ersonenbezogenen Informationen höchste Priorität.

Wir sind uns bewusst, dass Ihre personenbezogenen Informationen Ihnen gehören. Daher tun wir alles, um die Informationen, die Sie uns mitgeteilt haben, sicher zu speichern und sorgsam zu verarbeiten.

Auf Ihr Vertrauen legen wir höchsten Wert. Wir sammeln daher nur mit Ihrer Zustimmung Informationen und nur ein Minimum davon. Diese Daten nutzen wir ausschliesslich für die dafür vorgesehenen Zwecke. Wir übermitteln die Informationen nicht ohne Ihr Wissen an Dritte.

Wir bei Samsung Electronics setzen alles daran, den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Dies umfasst auch die technische Sicherheit von Daten, interne Verwaltungsverfahren sowie Massnahmen zum physischen Datenschutz. Namentlich haben wir eine starke, auf Samsung Knox basierende Verschlüsselungstechnologie entwickelt. Durch die Anwendung von Samsung Knox in unseren Systemen und Produkten heben wir uns von anderen ab.

Wir sind bestrebt, Ihr Leben mit inspirierenden und faszinierenden digitalen Erlebnissen zu verbessern. Massgebend dafür ist Ihr Vertrauen. Daher setzen wir alles daran, Ihre personenbezogenen Informationen zu schützen.

Vielen Dank für Ihr anhaltendes Interesse und Ihre Unterstützung.

Lokale Datenschutzrichtlinie

Samsung Electronics Switzerland GmbH und unsere angeschlossenen Unternehmen ("Samsung", "wir", "uns", "unser") wissen, wie wichtig Privatsphäre für unsere Kunden ist, und wir möchten Sie transparent darüber informieren, wie wir Daten erheben, verwenden, offenlegen, weitergeben und speichern. Diese Datenschutzrichtlinie regelt die Grundzüge unserer Datenbearbeitung. Die Datenschutzrichtlinie gilt für alle Samsung-Geräte, -Websites und -Online-Anwendungen, die sich auf diese Datenschutzrichtlinie beziehen oder darauf verweisen (gemeinsam unsere "Dienste").

Die Datenschutzrichtlinie gilt für all unsere Dienste. Wir stellen jedoch auch Ergänzungen mit zusätzlichen Informationen über unsere Datenschutzpraktiken bei bestimmten Diensten bereit. Diese Ergänzungen gelten für Ihre Nutzung der entsprechenden Dienste.

Unsere Datenschutzrichtlinie gilt unabhängig davon, ob Sie auf unsere Dienste über einen Computer, ein Mobiltelefon, ein Tablet, ein Fernsehgerät oder ein anderes Gerät zugreifen. Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, da Sie bei jeder Nutzung unserer Dienste den Datenschutzverfahrensweisen zustimmen, die wir in der     Datenschutzrichtlinie und den Ergänzungen schildern.

Darüber hinaus bitten wir Sie, die Datenschutzrichtlinie regelmässig auf Aktualisierungen zu prüfen. Wenn wir die Datenschutzrichtlinie aktualisieren, informieren wir Sie über wichtige Änderungen mittels einer Benachrichtigung im entsprechenden Dienst. Mit dem Zugriff oder der Nutzung der Dienste nach dem Erhalt einer solchen Benachrichtigung stimmen Sie den neuen Datenschutzverfahrensweisen zu. Die aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie finden Sie auch hier. Anhand des „Datums des Inkrafttretens“ zuunterst auf dieser Seite können Sie erkennen, wann die Datenschutzrichtlinie zuletzt aktualisiert wurde.

  • Welche Informationen erheben wir über Sie?

    Informationen, die Sie direkt zur Verfügung stellen

    Bei einigen Diensten können Sie uns direkt Informationen zur Verfügung stellen. Zum Beispiel:

    • Bei einer Reihe von Diensten können Sie als Nutzer Konten oder Profile erstellen. Daher können wir Sie In Verbindung mit diesen Diensten bitten, bestimmte Informationen über sich zur Verfügung zu stellen, um Ihr Konto oder Profil einzurichten. Sie können beispielsweise beim Erstellen eines Samsung Kontos bestimmte Daten zu Ihrer Person, wie Namen und E-Mail-Adresse, mitteilen.
    • Wenn Sie ein Produkt oder einen entgeltlichen Dienst bei uns bestellen, können wir nach Ihrem Namen, Ihre Kontaktinformationen, Ihre Liefer- und Rechnungsadresse(n) sowie Ihre Kreditkarteninformationen, um Ihre Bestellung zu bearbeiten.
    • Bei einigen unserer Dienste können Sie mit anderen Nutzern kommunizieren. Diese Kommunikation wird über unsere Systeme übertragen.

    Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste

    Neben den von Ihnen bereitgestellten Informationen, dürfen wir Daten über Ihre Nutzung unserer Dienste mittels der Software auf Ihrem Gerät und auf anderen Methoden erheben. Beispielsweise können wir Folgendes erfassen:

    • Geräteinformationen – zum Beispiel Hardwaremodell, IMEI-Nummer und andere eindeutige Gerätekennungen, MAC-Adresse, IP-Adresse, Betriebssystemversionen und Einstellungen des Geräts, mit denen Sie auf die Dienste zugreifen.
    • Protokollinformationen – zum Beispiel Uhrzeit und Dauer Ihrer Nutzung der Dienste, Suchbegriffe, die Sie in den Diensten eingeben, und alle Informationen, die in Cookies gespeichert werden, die wir auf Ihrem Gerät gesetzt haben.
    • Standortinformationen – zum Beispiel das GPS-Signal Ihres Geräts oder Informationen über nahegelegene WiFi-Zugangspunkte und Mobilfunkstationen, die bei Ihrer Nutzung bestimmter Dienste an uns übertragen werden können.
    • Sprachinformationen – zum Beispiel Aufzeichnungen Ihrer Stimme, die wir vornehmen (und gegebenenfalls auf unseren Servern speichern), wenn Sie Sprachbefehle zur Steuerung eines Dienstes verwenden. (Beachten Sie, wenn wir mit einem externen Dienstleister arbeiten, der in unserem Namen Sprache in Text (Speech-To-Text) umwandelt, empfängt und speichert dieser Anbieter gegebenenfalls bestimmte Sprachbefehle.)
    • Sonstige Daten über Ihre Nutzung der Dienste, wie zum Beispiel die von Ihnen verwendeten Apps, die von Ihnen besuchten Websites und Ihre Interaktion mit Inhalten, die über einen Dienst angeboten werden.

    Informationen von Dritten

    Wir dürfen Daten über Sie aus öffentlichen und handelsüblichen Quellen erhalten (soweit gesetzlich zulässig), die wir mit anderen Daten kombinieren dürfen, die wir von Ihnen oder über Sie erhalten. Darüber hinaus können wir Daten über Sie von externen sozialen Netzwerkdiensten erhalten, wenn Sie eine Verbindung mit diesen Diensten herstellen.

    Sonstige Informationen, die wir erheben

    Wir dürfen weitere Daten über Sie, Ihr Gerät oder Ihre Nutzung der Dienste in einer Art und Weise sammeln, welche wir Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung mitteilen oder für welche wir anderweitig Ihr Einverständnis einholen.

    Sie können sich dazu entscheiden, bestimmte Arten von Informationen nicht zur Verfügung zu stellen (zum Beispiel Informationen, die wir während der Samsung Kontoregistrierung anfragen). Das kann jedoch Ihre Nutzungsmöglichkeit einiger Dienste beeinträchtigen.

  • Wie verwenden wir Ihre Informationen?

    Wir nutzen die von uns erfassten Daten gegebenenfalls für folgende Zwecke:

    • um Sie oder Ihr Gerät für einen Dienst zu registrieren;
    • um von Ihnen angefragte Dienste oder Funktionen zur Verfügung zu stellen;
    • um auf der Grundlage Ihrer früheren Aktivitäten in unseren Diensten¹ benutzerspezifische Inhalte sowie interaktive und personalisierte Dienste¹ zur Verfügung zu stellen;
    • für Werbung, beispielsweise zur Bereitstellung von benutzerspezifischer Werbung, gesponserten Inhalten und zum Versand von Werbenachrichten;
    • zur Bewertung und Analyse unserer Märkte, Kunden, Produkte und Dienste (einschliesslich der Bitte um Einholung Ihrer Meinung zu unseren Produkten und Diensten und der Durchführung von Kundenumfragen);
    • um zu verstehen, wie unsere Dienste verwendet werden, damit wir die Dienste verbessern und neue Produkte und Dienste entwickeln können²;
    • zur Bereitstellung von Wartungsleistungen für Ihr Gerät;
    • um, soweit gesetzlich zulässig, kostenlose Gewinnspiele, Wettbewerbe oder Werbeaktionen durchzuführen; und
    • in anderer Weise mit Ihrem Einverständnis.

    Wir dürfen von Ihnen und über Sie gesammelte Daten kombinieren (auch dienst- oder geräteübergreifend), und sie für Zwecke nutzen, die im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie stehen. So dürfen wir zum Beispiel Samsung Konto Informationen über alle Dienste hinweg nutzen, für die ein Samsung Konto erforderlich ist. Ferner könnten wir für unsere Empfehlungen für neue Produkte und Dienste, die Ihnen gefallen könnten, auf die von Ihnen bereits verwendeten Diensten, Inhalten und Geräten abstellen. Je nachdem, aus welchem Grund wir Daten kombinieren, und je nach Anforderung des anwendbaren Rechts, werden Ihnen bestimmte Wahlmöglichkeiten für eine solche Datenkombination zur Verfügung gestellt, wie z. B. in den Menüs der Geräte- oder Anwendungseinstellungen oder beim Besuch der entsprechenden Webseiten.



    ¹ Benutzerspezifische Inhalte sowie interaktive und personalisierte Dienste: Wir dürfen von uns erhobene Informationen verwenden, um Ihnen benutzerspezifische Inhalte und Dienste zur Verfügung zu stellen und Empfehlungen zu geben, die teilweise auf Ihren vergangenen Aktivitäten in unseren Diensten beruhen.

    ² Die Dienste verbessern und neue Produkte und Dienste entwickeln können: Wir dürfen von uns erhobene Informationen verwenden, um zu verstehen, wie Sie von uns angebotene Produkte und Dienste nutzen, damit wir diese verbessern und neue Produkte und Dienste entwickeln können. Beispielsweise dürfen wir diese Informationen nutzen, um informiertere Entscheidungen zum Design unserer Geräte und zur Auswahl von Inhalten von Samsung und Drittanbietern zu treffen, die über unsere Geräte und Dienste zugänglich sind.

  • Ihre Wahlmöglichkeiten

    Wir bieten einige Wahlmöglichkeiten zur Nutzung Ihrer Daten. Sie können entscheiden, ob Sie Werbekommunikation von uns erhalten möchten, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen in der jeweiligen Nachricht folgen. Häufig können Sie auch eine Wahl treffen, indem Sie Ihre Einstellungen für bestimmte Dienste ändern, oder wenn wir Ihnen eine Just-in-Time-Benachrichtigung senden beziehungsweise durch den Besuch entsprechender Websites.

  • An wen geben wir Ihre Informationen weiter?

    Ohne Ihre Einwilligung geben wir keine Informationen an Dritte für deren eigene Marketing- oder Geschäftszwecke weiter. Wir dürfen Ihre Informationen jedoch an folgende Dritte weitergeben:

    • Verbundene Unternehmen. Ihre Daten dürfen verbundene Unternehmen von Samsung zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken weitergegeben werden. Der Begriff „verbundene Unternehmen” bezieht sich auf Unternehmen, die durch gemeinsames Eigentum oder Kontrolle mit Samsung Electronics Switzerland GmbH verbunden sind. Zu unseren verbundenen Unternehmen gehören Unternehmen mit „Samsung Electronics“ Firmennamen. Darüber hinaus können verbundene Unternehmen auch Unternehmen umfassen, die durch gemeinsames Eigentum oder Kontrolle verbunden sind, z. B. Samsung SDS.
    • Geschäftspartner. Wir dürfen Ihre Daten auch an vertrauenswürdige Geschäftspartner weitergeben, einschliesslich Mobilfunkanbieter. Diese Partner dürfen Ihre Daten verwenden, um die von Ihnen gewünschten Dienste zur Verfügung zu stellen, um Vorhersagen zu Ihren Interessen zu machen und um Ihnen gegebenenfalls Werbematerialien, Werbeanzeigen und andere Materialien zu senden.
    • Dienstleister. Wir können Ihre Daten an Unternehmen weitergeben, die für uns oder in unserem Namen Dienste zur Verfügung stellen, z. B. an Unternehmen, die uns bei der Rechnungsstellung unterstützen oder E-Mails in unserem Namen senden. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten jedoch nur für die Erbringung von Diensten für uns nutzen.
    • Andere Parteien, wenn gesetzlich vorgeschrieben oder zum Schutz unserer Dienste erforderlich. In manchen Fällen können wir Daten an andere Parteien weitergeben:

      • zur Einhaltung von Gesetzen oder um Pflichten im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren nachzukommen(z. B. bei Durchsuchungsbefehlen oder anderen gerichtlichen Verfügungen);
      • zur Bestätigung oder Durchsetzung der Einhaltung unserer Richtlinien, die unsere Dienste regeln; und
      • zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von Samsung oder unserer verbundenen Unternehmen, Geschäftspartner oder Kunden.
    • Andere Parteien in Verbindung mit Unternehmenstransaktionen. Wir dürfen Ihre Daten im Rahmen einer Massnahme nach dem Fusionsgesetz oder im Falle eines Konkurses an Dritte weitergeben.
    • Andere Parteien mit Ihrem Einverständnis oder nach Ihrer Anweisung. Neben den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Weitergaben, können wir Daten über Sie an Dritte weitergeben, wenn Sie einer solchen Weitergabe zustimmen oder eine solche anfordern.
  • Was tun wir, um die Sicherheit Ihrer Informationen zu gewährleisten?

    Wir haben angemessene physische und technische Massnahmen ergriffen, um die Daten zu schützen, die wir in Verbindung mit den Diensten erheben. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir zwar angemessene Schritte zum Schutz Ihrer Informationen ergreifen, dass jedoch Websites, Internetübertragungen, Computersysteme und kabellose Verbindungen nie vollkommen sicher sind.

    Einwilligung in die Übertragung von Daten in andere Länder

    Indem Sie einen Dienst nutzen oder daran teilnehmen und/oder Ihre Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Erhebung, Übertragung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten ausserhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, (z. B. nach Südkorea, den Vereinigten Staaten von Amerika, Marokko) in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie zu. Bitte beachten Sie, dass das Datenschutzrecht und andere Gesetze der Länder, in die Ihre Daten übertragen werden können, möglicherweise nicht so umfassend wie die entsprechenden Gesetze Ihres Landes sind.

    Zugriff auf Ihre Informationen

    In manchen Rechtsordnungen haben Sie gegebenenfalls das Recht, Details über die von uns erhobenen Daten anzufordern und Ungenauigkeiten in diesen Daten zu berichtigen. Weitergehende gesetzliche Nutzerrechte bleiben unberührt. Soweit gesetzlich zulässig, stellen wir Ihnen gegebenenfalls für die Bereitstellung dieser Möglichkeiten eine kleine Gebühr in Rechnung. Wir können die Bearbeitung von Anfragen ablehnen, die sie sich in unangemessener häufiger Weise wiederholen, unverhältnismässigen technischen Aufwand erfordern, den Datenschutz Dritter gefährden, ausserordentlich unpraktisch sind oder deren Abfrage nicht laut der lokalen Gesetze erforderlich ist. Wenn Sie eine Anfrage auf Zugriff auf Ihre Daten stellen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

    Aufbewahrung von Daten

    Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, damit wir die Informationen über Sie nur so lange aufbewahren, wie für die Zwecke notwendig, für die sie erhoben wurden, oder wie vertraglich oder gesetzlich erforderlich.

    Links und Produkte von Dritten in unseren Diensten

    Unsere Dienste können Links zu Websites und Diensten Dritter enthalten, die sich ausserhalb unserer Kontrolle befinden. Wir sind weder für die Sicherheit noch für den Datenschutz von Daten verantwortlich, die von solch anderen Websites oder Diensten gesammelt werden. Sie sollten Vorsicht walten lassen und die Datenschutzerklärungen für die Websites und Dienste Dritter, die Sie nutzen, lesen.

    Darüber hinaus können wir Ihnen bestimmte Produkte oder Dienste (z. B. Apps, die über Samsung Apps verfügbar sind), die von Dritten entwickelt wurden, zur Verfügung stellen. Samsung ist nicht für diese Produkte oder Dienste Dritter verantwortlich.

    Drittanbieter, die Inhalte, Werbung oder Funktionalität im Rahmen unserer Dienste zur Verfügung stellen.

    Manche Inhalte, Werbeanzeigen oder Funktionalitäten im Rahmen unserer Dienste können von Dritten zur Verfügung gestellt werden, die nicht mit uns verbunden sind. Zum Beispiel:

    • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Videoinhalte von Content Providern zu sehen;
    • Dritte entwickeln Apps, die wir über den Samsung App Store zur Verfügung stellen;
    • bestimmte Drittanbieter dürfen Werbung schalten oder nachverfolgen, welche Werbeanzeigen Benutzern angezeigt werden, wie häufig die Benutzer diese Werbeanzeigen sehen und wie Benutzer auf die Anzeigen reagieren; und
    • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Materialien im Rahmen unserer Dienste über soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google + und LinkedIn an andere weiterzugeben.

    Diese dritten Parteien dürfen bestimmte Daten über Ihre Nutzung der Dienste erheben oder erhalten, unter anderem auch durch die Nutzung von Cookies, Beacons und ähnlichen Technologien. Diese Daten können über einen Zeitraum und mit auf anderen Websites und in anderen Online-Diensten erhobenen Informationen kombiniert werden. Samsung kontrolliert weder auf die Datensammlung noch auf die Nutzungspraktiken dieser Unternehmen. Einige dieser Unternehmen nehmen an von der Branche entwickelten Programmen teil, bei denen Kunden entscheiden können, ob sie zielgerichtete Werbung erhalten möchten oder nicht. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites der Network Advertising Initiative sowie der Digital Advertising Alliance.

    Wenn Sie sich mit einem sozialen Netzwerkdienst verbinden, können wir von diesem Dienst Daten zur Authentifizierung, mit denen Sie sich einloggen können, sowie andere Daten erhalten und speichern, , in deren Weitergabe an uns Sie bei der Verbindung mit diesen Diensten eingewilligt haben.

    Ausserdem bedenken Sie bitte, dass wenn sich mit einem sozialen Netzwerkdienst auf einem Gerät verbinden, das auch von anderen Personen verwendet wird, diese anderen Benutzer möglicherweise Informationen sehen können, die in Verbindung mit Ihrem Konto auf der Seite des sozialen Netzwerkdienstes gespeichert sind oder angezeigt werden.

  • Cookies, Beacons und ähnliche Technologien

    Wir sowie bestimmte Drittanbieter, die Inhalte, Werbung oder andere Funktionalitäten im Rahmen unserer Dienste zur Verfügung stellen, dürfen Cookies, Beacons und andere Technologien in bestimmten Bereichen unserer Dienste verwenden.

    Cookies

    Cookies sind kleine Dateien, die Daten auf Ihrem Computer, Ihrem Fernsehgerät, Ihrem Mobiltelefon oder einem anderen Gerät speichern.

    Cookies sind kleine Dateien, die Informationen auf Ihrem Computer, Fernseher, Mobiltelefon oder anderem Gerät speichern. Sie geben der Stelle, die die Cookies gesetzt hat, die Möglichkeit, Sie auf/in verschiedenen Websites, Diensten, Geräten und/oder Browser-Sitzungen zu erkennen. Cookies dienen vielen nützlichen Zwecken. Zum Beispiel:

    • Cookies können sich Ihre Anmeldedaten (Login) merken, sodass Sie sie nicht bei jeder Anmeldung eingeben müssen.
    • Dank Cookies verstehen wir und die Drittanbieter, welche Bereich unserer Dienste am beliebtesten sind, da wir sehen können, auf welchen Seiten und Funktionen Besucher zugreifen und wie viel Zeit sie jeweils auf den Seiten verbringen. Indem wir diese Informationen untersuchen, können wir die Dienste besser anpassen und Ihnen ein besseres Erlebnis bieten.
    • Weiter verstehen wir und die Drittanbieter dank Cookies, welche Anzeigen Sie gesehen haben, damit Sie dieselbe Anzeige nicht bei jedem Zugriff auf die Dienste erneut sehen.
    • Darüber hinaus können wir und die Drittanbieter dank Cookies relevante Inhalte und Werbung zur Verfügung stellen, indem wir Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste und anderer Websites und Apps erheben.

    Wenn Sie einen Web-Browser zum Zugriff auf die Dienste verwenden, können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er alle Cookies akzeptiert, alle Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie gesendet wird. Jeder Browser ist anders, sehen Sie daher im Hilfemenü Ihres Browsers nach, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Das Betriebssystem Ihres Geräts verfügt eventuell über weitere Einstellungsmöglichkeiten für Cookies.

    Beachten Sie jedoch bitte, dass einige Dienste nur mit Cookies funktionieren, sodass die Deaktivierung von Cookies Ihre Nutzung dieser Dienste oder von Teilen dieser Dienste beeinträchtigen kann.

    Sonstige lokale Speicherung

    Wir sowie bestimmte Drittanbieter dürfen andere Arten von lokalen Speicherungstechnologien wie Local Shared Objects (auch bezeichnet als "Flash-Cookies“) und HTML5 Local Storage in Verbindung mit unseren Diensten verwenden. Diese Technologien sind den oben beschriebenen Cookies insofern ähnlich, als sie auf Ihrem Gerät gespeichert und zur Speicherung bestimmter Informationen über Ihre Aktivitäten und Präferenzen verwendet werden. Im Gegensatz zu Standard-Cookies können diese Technologien verschiedene Teile Ihres Geräts verwenden, sodass Sie sie möglicherweise nicht mittels der Standard-Funktionen und -Einstellungen Ihres Browsers steuern können. Weitere Informationen zum Deaktivieren oder Löschen von Informationen in Flash-Cookies finden Sie hier.

    Beacons

    Wir sowie bestimmte Drittanbieter können auch Technologien namens Beacons (oder "Pixel“) verwenden, die Informationen von Ihrem Gerät an einen Server mitteilen. Beacons können in Online-Inhalte, Videos und Mails integriert werden. Dank Beacons können Server bestimmte Informationen von Ihrem Gerät lesen, feststellen, wann Sie bestimmte Inhalte oder eine bestimmte E-Mails gelesen haben, Datum und Uhrzeit bestimmen, zu denen Ihnen das Beacon angezeigt wurde, sowie die IP-Adresse Ihres Geräts ermitteln. Wir sowie bestimmte Drittanbieter verwenden Beacons zu verschiedenen Zwecken, unter anderem zur Analyse der Nutzung unserer Dienste und (in Verbindung mit Cookies) zur Bereitstellung von Inhalten und Anzeigen, die für Sie eher relevant sind.

    Re-Targeting

    Diese Website verwendet Retargeting-Technologie. Diese ermöglicht es, auf Websites unserer Partner gezielt jene Internet User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Angebote interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Diese Daten werden dann von unserem Kooperationspartner ad pepper media erfasst. Dieses Unternehmen kooperiert wiederum mit weiteren Dienstleistern, etwa platform161, mit denen Kennziffern sowie ergänzende Angaben zu Interessensgebieten ausgetauscht werden können. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie diese Funktion hier deaktivieren: http://ilead.itrack.it/privacy/.

  • Plugins sozialer Netzwerke

    Unsere Dienste verwenden Plugins sozialer Netzwerke ("Plugins”). Wenn Sie einen Dienst verwenden, der Plugins enthält, können Informationen direkt von Ihrem Gerät zum Anbieter des sozialen Netzwerks übertragen werden. Wir haben keinen Einfluss auf die Daten, die von dem Plugin erhoben werden. Wenn Sie in das soziale Netzwerk eingeloggt sind, kann ein Bezug zwischen Ihrem dortigen Nutzerkonto und der Nutzung unseres Dienstes hergestellt werden. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, etwa indem Sie auf "Gefällt mir“, "Folgen“ oder "Mitteilen“ klicken oder einen Kommentar schreiben, kann es sein, dass diese Informationen automatisch in Ihrem Profil bei dem sozialen Netzwerk auftauchen. Selbst wenn Sie nicht eingeloggt sind, kann es sein, dass die Plugins Ihre IP-Adresse an die Anbieter der sozialen Netzwerke senden. Bitte beachten Sie dies bei der Nutzung unserer Dienste.

    Weitere Informationen über die Anbieter der sozialen Netzwerke, deren Plugins in unseren Diensten verwendet werden ("Anbieter“), finden Sie im Folgenden:

    • Anbieter von in unseren Diensten verwendeten Plugins Falls Sie Mitglied in einem oder mehreren der folgenden sozialen Netzwerke sind und nicht wollen, dass der Anbieter Ihrer Nutzung unserer Dienste mit in dem sozialen Netzwerk über Sie gespeicherten Daten zusammenführen kann, loggen Sie sich bitte aus dem sozialen Netzwerk aus, bevor Sie unsere Dienste nutzen.
    • Facebook Verantwortliche Stelle: Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, 2 Dublin, Ireland ("Facebook”). Weitere Informationen finden Sie in Facebooks Datenverwendungsrichtlinien unter https://www.facebook.com/about/privacy/.
    • LinkedIn Verantwortliche Stelle: LinkedIn Ireland, Gardner House, Wilton Place, Wilton Plaza, Dublin 2, Ireland ("LinkedIn”). Weitere Informationen finden Sie in LinkedIns Datenschutzrichtlinie unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv.
    • Twitter Verantwortliche Stelle: Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA ("Twitter”). Weitere Informationen finden Sie in Twitters Datenschutzrichtlinie unter https://twitter.com/privacy.
  • Weitere Informationen

    Falls Sie Fragen zum Datenschutz bei Samsung haben, wenden Sie sich gern an uns unter:

    Samsung Electronics Switzerland GmbH
    Data Protection Officer
    Giesshübelstrasse 30b
    CH-8045 Zürich

Stand: 30. August 2017



Die Drucker- und Multifunktionsgeräte von Samsung gehören jetzt zur HP-Produktfamilie. Bitte beachten Sie die HP-Datenschutzerklärung unter folgendem Link: www.hp.com/go/privacy.