Welcome to the Team, Kim!

Der junge Shredder aus Davos zeigte über die gesamte letzte Saison eine unglaubliche Leistung und konnte sich über den Rocket of the Day Award für das Season End Weekend in Laax qualifizieren. Dort galt dann alles oder nichts. Nur einer der acht Teilnehmer konnte mit der Aufnahme ins Team rechnen. Die Jury überzeugt hat schlussendlich Kim Gubser. Freeski National Coach und Jurymitglied Misra Noto war von dem jungen Talent begeistert: „Kim ist einfach sehr gut gefahren und er wird sicherlich eine grosse Zukunft vor sich haben. Er hat für sein Alter schon sehr schwierige Tricks an Rails sowie Kicker gezeigt und konnte Feedback sehr schnell umsetzen. Er ist die richtige Wahl gewesen!“

Kim hat für die kommende Saison 2014/15 einen Samsung Sponsoring-Vertrag in der Tasche und kann sich ganz auf sein Talent fokussieren. Samsung engagiert sich bereits seit mehreren Jahren aktiv im Sportbereich und fördert seit 2013 auch junge Nachwuchstalente in der Schweiz. Zum Auftakt des Förderprogramms lag der Fokus, zusammen mit dem Aufbau eines eigenen Samsung Teams, ganz im Zeichen des aktiven Ski- und Snowboardsports.

Seid gespannt was es von ihm, Kai Mahler, Fabian Bösch & Co. in Zukunft alles zu sehen gibt. Doch nun erstmal viel Spass mit Kims Welcome to the Team Edit!

Dranbleiben und unseren Newsletter abonnieren