ISE 2016: Samsung präsentiert Display-Lösungen der nächsten Generation

Feb 17, 2016

Samsung Display Portfolio 2016: Hohe Auflösung, schmale Blenden, smarte Funktionen und bessere Konnektivität zeichnen neue Business Displays aus

ZÜRICK – 11. Februar 2016 – Samsung präsentiert zwischen 9. und 12. Februar 2016 sein aktuelles Portfolio an Digital Signage und Display Solutions Portfolio bei der internationalen Fachmesse „Integrated Systems Europe“ (ISE) in Amsterdam. Unter dem Titel „Taking Innovation to the Next Level“ stellt das Unternehmen seine neuesten Displays vor, die speziell für den Business-Einsatz wie im Verkauf, in Hotels, Besprechungsräumen und ähnlichen Bereichen entwickelt wurden. Bei Samsungs bislang grösstem Messestand erleben Besucher beeindruckende Innovationen im Grossformat auf einer Gesamtfläche von 1'415 m2.

„Samsung ist für seine hochwertigen und leistungsstarken Displays weltweit bekannt. Gleichzeitig ist das Unternehmen um ständige Verbesserungen bemüht, damit Samsung-Kunden mit modernen und aussergewöhnlichen Technologien bei ihren eigenen Kunden nachhaltig punkten können“, erklärt Seog-gi Kim, Senior Vice President Visual Display Business bei Samsung Electronics. „An der ISE 2016 zeigen wir, wie wir unsere Visionen in die Realität umwandeln. Wir präsentieren neue Möglichkeiten, um modernen, interaktiven Content mit fortschrittlichen Displays und Technologien im perfekten Rahmen darzustellen.“

Samsungs vielfältiges Line-up reicht von XXL-Video-Walls bis hin zu kristallklaren LED-Signage-Displays sowie transparenten und spiegelnden OLED-Displays, die ein besonders gutes Bild abgeben. Bilder sagen oft mehr als tausend Worte – das beweisen auch die neuen Business-Displays von Samsung, die durch eindrucksvoll aufbereitete Information nicht nur die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich ziehen, sondern im modernen Shop-Ambiente zum Einkaufen animieren.

Outdoor Signage Display: Robust und ausdauernd

Samsungs Outdoor Signage Displays liefern in jeder Situation und Umgebung verlässliche Leistung und perfekt sichtbaren Content. Dies beweist das Modell OH55D. Seine Samsung-Outdoor-Technologie setzt sich aus einem Heizungs- und Kühlsystem zusammen. Dieses passt die Einstellungen des Displays automatisch an die vorhandenen Temperaturen seiner Umgebung an und sorgt für einwandfreie Leistungen in einem Temperaturbereich zwischen -30 und +50 Grad Celsius. Zusätzlich wurde das OH55D-Display mit einem IP56-Zertifikat ausgezeichnet. Dieses bestätigt, dass das Samsung Outdoor Signage Display auch vor Wasser und Staub bestens geschützt ist.

Das OH55D Display gewährleistet eine konstante Helligkeit von 2'500 nit und ein Kontrastverhältnis von 5'000:1. Zusätzlich sind die Outdoor-Displays mit einem automatischen Helligkeitssensor ausgestattet, der Displayeinstellungen in Echtzeit an die gegebenen Lichtverhältnisse anpasst. Ob Sonne oder Wolken, dieses Display bietet stets optimale Sicht und ist für den Ausseneinsatz bestens gerüstet.

Video Walls für XXL-Botschaften

In Shops, Empfangshallen und bei Public Viewing Events hinterlässt die Samsung UD55E-A Video Wall großen Eindruck. Das brillante Display mit besonders schmaler Blende (3,5 mm von Blende zu Blende) vereint verbessertes Farbmanagement mit optimierten Signage-Technologien. Dadurch liefert es verlässlich gestochen scharfe und kristallklare Bilder. Das Geheimnis seiner Leistung liegt nebst ausgefeilten Technologien in strengen Qualitätskontrollen. Denn jedes Display wird im Werk auf Helligkeit und Farbpräzision kalibriert. Als erstes Display am Markt bietet das UD55E-A einen integrierten DisplayPort (DP) 1.2 sowie HDMI-Anschlüsse und kann so UHD Content in unterschiedlichen Konfigurationen wiedergeben.

Besucher der ISE 2016 erwartet zudem die derzeit schmalste Video Wall am Markt. Das Samsung-Display UHF-E mit extrem schlankem Blenden-Design (0,9-mm-Blende auf der oberen und linken Seite sowie 0,5 mm-Blende auf der unteren und rechten Seite) sorgt für ein nahtloses Sichterlebnis, bei dem die Aufmerksamkeit des Kunden auf die visuelle Botschaft anstatt auf das Display selbst gerichtet wird. In puncto Ausdauer und Farbpräzision tritt das UHF-E-Display in die Fussstapfen seines Vorgängers und überzeugt mit stilvollem Design und exzellenter Content-Wiedergabe speziell im Indoor-Bereich.

LED Signage für höchste Präzision

Samsungs Indoor SMART LED Displays ziehen alle Blicke auf sich – im Gemeinschaftsraum, in der Flughalle oder allen anderen frequentierten Räumen eines Unternehmens. Mit starken Dioden und veränderbarem Pixelpitch in einem Bereich von 1,5 bis 2,5 Millimetern können sich Unternehmen auf hohe Qualität verlassen und Displayeinstellungen individuell an ihre eigenen Bedürfnisse anpassen. Menschen, die vor diesem LED-Signage-Bildschirm stehen, erleben besonders tiefe Kontraste, realistische Bildqualität, verlässliche Farbpräzision und strahlende Helligkeit, ähnlich wie bei Samsungs aktuellem TV-Portfolio.

Mit stärkerer Leistung und geringerem Erhaltungsaufwand sind Samsung-LED-Displays auch eine gute Alternative zur gewöhnlichen Ausstattung in Schulungs- und Meetingräumen. Statt einzelnen Projektoren und analogen Tafeln verbinden die neuen Displays moderne Technologien in einem einzigen Gerät. Das fördert Teamwork, Mitarbeit und effizientes Lernen und Arbeiten. Denn Ideen, Fragen und Beiträge können auf interaktiven LED-Displays direkt geteilt werden.

Das Geschäft der Zukunft

Auf der ISE 2016 stellt Samsung sein „Geschäft der Zukunft“ vor, in dem der Kunde mit interaktiven und mit Sensoren ausgestatteten Displays ein neues Einkaufserlebnis erfährt. Das Samsung-ML55E-Spiegel-Display und das transparente OLED-Display TO55F können zur Darstellung eindrucksvoller Werbebotschaften und Willkommensnachrichten oder als interaktiver Katalog für Produkte und Zubehör eingesetzt werden. Spiegel Displays helfen auch bei der Wahl des richtigen Lippenstifts oder der passenden Bluse. Ein Blick in den Spiegel genügt und der Kunde sieht dank innovativer Technologie, ob das ausgewählte Produkt zu ihm passt, ohne dass Kosmetik auftragen oder Kleidung anprobiert werden muss.

Auf der ISE 2016 präsentiert Samsung ein grosses Produktangebot fortschrittlicher Technologien und Lösungen:

  • Willkommen im Hotelzimmer der Zukunft! Samsung zeigt ein nachgebautes Hotelzimmer und die Vorteile des zentral steuerbaren LYNK REACH Content Management Systems.
  • Auf Touchscreen-Signage-Displays finden Kunden ihren Weg oder zusätzliche Informationen zu Produkten.
  • Interaktive Displays (Interactive White Board) fördern Mitarbeit und Teamwork in Schulungs- und Meetingräumen, denn Ideen, Anmerkungen und Beiträge können in Echtzeit geteilt werden.
  • In einer Apps-Ausstellung zeigen unterschiedliche Samsung-Partner, wie Samsung-Display-Technologien ihren Unternehmensalltag verbessern. Dabei werden unter anderem die Vorzüge des SSSP Content Management Systems (Samsung Smart Signage Plattform) und H. Browser Hospitality Connectivity Systems näher beleuchtet.

Weiterführende Informationen sowie hochauflösendes Bildmaterial finden Sie unter dem folgenden Link: news.samsung.com/global/samsung-electronics-to-showcase-next-level-display-innovations-at-ise-2016.