S msung hilft Le en retten

Aug 16, 2016

Vielfältige S-Pen-Funktionen und umfangreiche Sicherheits-Features, die helfen, Ideen freien Raum zu lassen

S msung hilft Le en retten

Dienstag, 16. August 2016 – Mit Buchstaben verhält es sich wie mit dem Blut: erst wenn es fehlt, fällt es auf. Auch bei Samsung Schweiz war gestern der Buchstaben A verschwunden. Das Unternehmen unterstützt so die Blutspende SRK Schweiz bei der Sensibilisierung für die Blutspende.

Bereits gestern sorgte Samsung in einem Post auf Facebook und Twitter mit einem fehlenden A für Aufsehen. Damit unterstützt Samsung mit Hauptsitz in Zürich die Kampagne von Blutspende SRK Schweiz.

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf
Was würde passieren, wenn plötzlich Blut fehlt, weil niemand mehr spendet? Nicht auszudenken, denn Blutspenden sind lebenswichtig. Um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf diese Tatsache zu lenken, wurde die internationale Kampagne «Missing Type» ins Leben gerufen, an welcher sich auch Blutspende SRK Schweiz beteiligt. Die Umsetzung erfolgt durch Unternehmen und prominente Personen. Auch Samsung unterstützt die Kampagne und liess gestern und heute zusammen mit vielen weiteren Partnern in der Schweiz sowie in über 20 Ländern auf der ganzen Welt die Buchstaben der Blutgruppen A, B und O (bzw. die Zahl 0) aus Titeln, Logos, Texten und Produkten verschwinden.

Mit der Kampagne möchte Blutspende SRK Schweiz einerseits allen Blutspenderinnen und Blutspendern in der Schweiz danken, die mit ihrem selbstlosen Engagement helfen, den Blutbedarf zu decken, und andererseits junge Menschen zur Spende motivieren, die bisher noch nie gespendet haben. Nur so kann der altersbedingte Wegfall von treuen Spendern kompensiert und die Blutversorgung auch in Zukunft sichergestellt werden.

Regelmässige Blutspende-Aktionen mit Mitarbeitenden
Bei Samsung wurde die Anfrage von Blutspende SRK Schweiz für Unterstützung der Kampagne positiv aufgenommen und eine Beteiligung stand bald fest: „Regelmässig führen wir Blutspende-Aktionen mit den Mitarbeitenden durch. Jeder könnte einmal auf eine Blutspende angewiesen sein, deshalb nehmen wir dieses Thema ernst. Soziales Engagement gehört bei uns zur Unternehmenskultur und wird unterstützt. Blutspender leisten einen grossen Dienst für die Gesellschaft“, begründet Martin Zust, Corporate Citizenship Manager Samsung Schweiz, ihre Teilnahme.

Weitere Informationen und Impressionen der Kampagne finden sich unter http://missingtype.blutspende.ch

Über Samsung Electronics
Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und gestaltet die Zukunft mit Ideen und Technologien, die unser Leben verbessern. Das Unternehmen verändert die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearable Devices, Tablets, Kameras, Haushaltsgeräten, Druckern, medizintechnischen Geräten, Netzwerk-Systemen, Halbleitern und LED-Lösungen. Entdecken Sie die neuesten Nachrichten, Hintergrundinformationen und Pressematerialien auf www.samsung.com/ch und im Samsung Newsroom unter news.samsung.com.

Weitere Informationen:
Samsung Schweiz
Gordon Müller | +41 44 455 67 31 | presse@samsung.ch

Für Fragen zur Kampagne Missing Type:
Dagmar Anderes, Leiterin Marketing | dagmar.anderes@blutspende.ch | +41 31 380 81 98.

Für Medienrückfragen zur Blutspende allgemein:
Dr. Rudolf Schwabe, Direktor Blutspende SRK Schweiz | +41 31 380 81 81.