Samsung SmartSwitch: Sie wechseln zu Samsung – Ihre Daten folgen Ihnen Samsung SmartSwitch: Sie wechseln zu Samsung – Ihre Daten folgen Ihnen

Sie wechseln zu Samsung – Ihre Daten folgen Ihnen

Mit Samsung Smart Switch ziehen Sie Ihre Daten im Handumdrehen ohne Verlust von einem kompatiblen iOS- oder Android-Gerät zu einem Samsung Smartphone um. Und das schnell, unkompliziert und kostenlos.

Was möchten Sie tun?

Ich möchte Daten von meinem alten Gerät auf mein neues Samsung Smartphone übertragen.

Mein altes Modell ist ein:
Ich möchte ein Backup, eine Daten­synchronisation oder eine Software-Aktualisierung auf meinem Mac oder PC durchführen.

Ihre Vorteile mit Smart Switch

  • Schnelle Verbindung und Datenübertragung
  • Einfache Datensicherung und Wiederherstellung
  • Datensynchronisierung
  • Aktualisierung der Gerätesoftware

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Sicherung und den Umzug Ihrer persönlichen Daten unkompliziert und kostenlos durchführen können.

Welche Daten lassen sich übertragen?

Art der Daten
iOS USB-OTG²
­Transfer
­Transfer
aus iCloud-Backup
Android zu
Android
App-Listen ¹
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Browser-Bookmarks
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Office-Dokumente
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Einstellungen
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Fotos und Videos
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Kalendereinträge
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Kontakte
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Memos
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Musik & Playlisten
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Telefonprotokolle
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Textnachrichten (SMS/MMS)
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Sprachaufzeichnungen
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
WLAN-Passwörter
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:
Wecker
iOS USB-OTG² ­Transfer:
Transfer aus iCloud-Backup:
Android zu Android:

Smart Switch für mobile Geräte

Für die Datenübertragung von Ihrem bisherigen Gerät zum neuen Galaxy Smartphone, müssen Sie nur die kostenlose Smart Switch Mobile App auf beiden Geräten installieren und können schon in kurzer Zeit Ihre Daten auf Ihrem neuen Samsung Smartphone nutzen.

Mein altes Modell ist ein:

Sie haben nun drei Möglichkeiten, Ihre Daten zu übertragen:

1.PC- oder Mac-Software downloaden

Laden Sie die Anwendung «Samsung Smart Switch» auf Ihren Mac oder PC herunter. Mit ihr haben Sie Zugriff auf die Backups, die Sie von Ihrem iOS-Gerät mit iTunes angelegt haben. Sollten Sie noch keine Sicherung angelegt haben, können Sie persönliche Daten und auch Multimedia­dateien³ von Ihrem iPhone mit iTunes synchronisieren.

Download für Mac OS Download für Windows


 

 

2.Verbinden und zu übertragende Daten wählen

Starten Sie die Anwendung. Verbinden Sie nun Ihr Samsung Smartphone per USB-Kabel mit dem Computer. Sie können jetzt die Daten auswählen, die Sie übertragen möchten.


 

 

3.Fertig

Nach der abgeschlossenen Datenübertragung können Sie Ihre Daten und Inhalte auf dem neuen Smartphone nutzen.

1.App herunterladen und installieren

Laden Sie auf Ihrem neuen Smartphone die App «Smart Switch Mobile» herunter und installieren Sie diese.

Unterstützt werden Geräte mit Android 4.0 oder höher sowie WVGA-Auflösung (800x480 Pixel) oder höher.

Download aus Google Play

2.App Starten und Daten auswählen

Starten Sie die App durch einen Klick auf das Smart Switch Icon und wählen Sie «iOS-Gerät» aus. Danach tippen Sie auf «Starten» und «Von iCloud importieren». Geben Sie Ihre iCloud-Zugangsdaten ein und klicken auf «Anmelden». Nun können Sie die Daten und Inhalte auswählen, die Sie übertragen wollen und im Anschluss Ihre Auswahl mit «Importieren» bestätigen.


 

3.Fertig

Nach der abgeschlossenen Datenübertragung können Sie Ihre Daten und Inhalte auf dem neuen Smartphone nutzen.

1.App downloaden und installieren

Laden Sie auf Ihrem neuen Smartphone die App «Smart Switch Mobile» herunter und installieren Sie diese.

Unterstützt werden Geräte mit Android 4.0 oder höher sowie WVGA-Auflösung (800x480 Pixel) oder höher.

Download aus Google Play

2.Smartphones verbinden

Stecken Sie das Lightning oder 30-Pin-Kabel in Ihr iOS-Gerät und verbinden das andere Ende mit einem USB-OTG (On-the-Go)-Adapter². Diesen verbinden Sie mit der USB-Buchse des Samsung Smartphones.

Das Galaxy-Gerät startet die Geräterkennung des verbundenen iOS-Geräts. Tippen Sie auf dem iOS-Gerät zuerst auf «Empfangen» und dann auf dem Galaxy-Gerät auf «Weiter».

3.App Starten und Daten auswählen

Starten Sie die App durch einen Klick auf das Smart Switch Icon und wählen die Optionen «iOS-Gerät» und danach «Importieren von iOS-Gerät» aus.

Auf dem Galaxy-Gerät wird eine Übersicht der auf dem iOS-Gerät vorhandenen Daten und Inhalte geladen. Nachdem Sie die zu übertragenden Daten und Inhalte ausgewählt haben, klicken Sie auf «Importieren».

4.Fertig

Nach der abgeschlossenen Datenübertragung können Sie Ihre Daten und Inhalte auf dem neuen Smartphone nutzen.

Sie haben nun zwei Möglichkeiten, Ihre Daten zu übertragen:

1.App herunterladen

Auf das Galaxy S7-Modell die Samsung Smart Switch Mobile-App aus Google Play herunterladen.

Download aus Google Play

2.App starten

App starten. Im mittleren Bildschirmbereich denTextlink «Weitere Infos» antippen.

3.Geräte verbinden

USB-Kabel mit einem Ende an das alte Smartphone stecken und das andere Ende in den USB-Connector. Diesen wiederrum mit dem Galaxy S7-Gerät verbinden.

4.Daten auswählen

Auf dem alten Gerät mit «Vertrauen» den Dateizugriff erlauben und auf dem Galaxy S7-Modell «Weiter» antippen, um die zu übertragenden Inhalte¹ auszuwählen und den Daten-Import mit «Übertragen» zu starten.

¹ Die von Samsung Smart Switch unterstützten Inhalte können abhängig vom Modell des Altgeräts variieren


 

1.App herunterladen

Laden Sie sowohl auf Ihrem alten als auch auf Ihrem neuen Smartphone die App «Smart Switch Mobile» herunter.

Unterstützt werden Geräte mit Android 4.0 oder höher sowie WVGA-Auflösung (800x480 Pixel) oder höher.

Download aus Google Play

2.App starten

Legen Sie beide Geräte nebeneinander (max. 20 cm Abstand). Starten Sie beide Apps durch einen Klick auf das Smart Switch Icon und wählen dann «Android-Gerät» aus. Tippen Sie im Anschluss auf «Starten».

3.Rollen festlegen

Wählen Sie auf dem alten Smartphone «Sendendes Gerät» und auf dem neuen «Empfangsgerät» aus.

Klicken Sie auf «Verbinden» beim sendenden Gerät und «Weiter» auf dem Empfangsgerät.

Die Geräte stellen automatisch eine Verbindung her.

4.Daten auswählen

Wählen Sie die Daten und Inhalte aus, die Sie von Ihrem alten Gerät auf Ihr neues Galaxy Smartphone übertragen wollen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit «Senden».
Auch Daten von einer microSD können übertragen werden.


 

5.Fertig

Nach abgeschlossener Datenübertragung können Sie Ihre Daten und Inhalte auf dem neuen Smartphone nutzen.

Smart Switch für Mac OS und Windows

Datensicherung oder –synchronisation und Software-Aktualisierung

Mit der Mac- und Windows-Version von Smart Switch können Sie einfach und schnell Ihr Daten über Ihren Mac/PC sichern, eine Datensynchronisation (z.B. Kontakte, Kalenderfunktionen) durchführen oder Ihr Galaxy Smartphone auf den neusten Softwarestand bringen für eine stabilere und bessere Leistung.

Systemvoraussetzungen

MAC
Betriebssystem
Mac OS X 10.5 oder höher
Prozessor
1,8 GHz Intel-Prozessor oder schnellerer Prozessor
Minimum Arbeitsspeicher (RAM)
Empfehlung: 1 GB oder mehr
Freier Festplattenspeicher
Empfehlung: mindestens 200 MB
Unterstützte Geräte
Android 4.1 JellyBean OS oder höher
Windows
Betriebssystem
Windows XP (SP3), Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Prozessor
Empfehlung: Pentium 1,8 GHz oder höher (Intel Core i5 3,0 GHz oder höher)
Minimum Arbeitsspeicher (RAM)
Empfehlung: 1 GB
Freier Festplattenspeicher
Empfehlung: mindestens 200 MB
Bildschirmauflösung
1024 x 768 (600), (32 Bit oder höher)

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Smart Switch für mobile Geräte

Smart Switch Mobile wird auf Android OS 4.0 oder höher unterstützt.

Gehen Sie auf «Einstellungen > System > Geräteinformationen > Android-Version» und stellen Sie sicher, dass die OS-Version des Geräts 4.0 oder höher ist.

Ist Ihre OS-Version niedriger als 4.0, versuchen Sie es nach einem Update Ihrer Firmware noch einmal.

Da Smart Switch Mobile für die Verbindung von zwei Geräten das Mikrofon und die Lautsprecher verwendet, funktioniert die Anwendung nicht, wenn das Mikrofon bereits verwendet wird oder andere Geräte (z. B. Kopfhörer, Bluetooth-Headset) angeschlossen sind.

Nach einer Datensicherung und Wiederherstellung der SD-Karte finden Sie Ihre Daten im Ordner Smart Switch Backup.

Für das Empfangen und Speichern von Daten, benötigen Sie zeitweise mehr Speicherplatz.

Wenn Sie Daten von einem Android-Gerät an Ihr Galaxy-Gerät übertragen, benötigen Sie zusätzlich 300 MB zu den Daten, die Sie übertragen möchten. Wenn Sie Daten von iCloud empfangen, benötigen Sie zusätzlich 500 MB.

Nach Abschluss der Datenübertragung speichert Smart Switch Mobile die empfangenen Daten in einem Format, das in der Standard-App verwendet wird. Während dieses Vorgangs wird die Meldung «Speichern wird ausgeführt» ... angezeigt. Wenn diese Meldung angezeigt wird, können Sie die Geräte trennen. Sie finden die Daten nach Abschluss der Speicherung in der Standard-App.

Die Zeitdauer zum Speichern der empfangenen Daten hängt von der Datenmenge ab.

Stellen Sie sicher, das auf beiden Geräten dieselbe Anwendung ausgeführt wird.

Nachdem Sie «Senden von» ausgewählt haben, legen Sie das Gerät mit den Daten nahe an das Mikrophon des anderen Geräts.

Wenn die Verbindung immer noch nicht zustande kommt, versuchen Sie manuell zu verbinden, indem Sie «Manuelle Verbindung» im Popup-Menü der Anwendung auswählen.

Nein, Smart Switch kann leider nur die Apps an sich sichern, nicht aber ihre Inhalte.

Manche Inhalte werden von ihrem Herausgeber mit einem DRM-Schutz (Digital Rights Management) versehen, um eine Wiedergabe auf anderen Geräten und damit eine Weitergabe zu unterbinden. Derartig geschützte Dateien können nicht mit Smart Switch übertragen werden.

Folgende Datenarten können nicht übertragen werden:

  • Bei Kontakten können Klingeltöne, Benachrichtigungen und Vibrationsmuster betroffen sein
  • Bei Kalender können Sticker, S Memos, Bilder und Gruppen betroffen sein
  • Nur lokal gespeicherte Kontodaten können kopiert werden*

* Google- / Samsung-Kontodaten sowie Daten, die auf der SIM-Karte gespeichert sind, können nicht übertragen werden.

Smart Switch für Mac und PC

Überprüfen Sie, welche Smart Switch-Modelle unterstützt werden.

  • Modelle, die laut Hinweis 3 freigegeben wurden (Android OS 4.3 oder höher)
  • Hinweis 2 (Aktualisierung auf Android OS 4.3 notwendig)
  • S4/S4 LTE-A (Aktualisierung auf Android OS 4.3 notwendig)
  • S3 3G/LTE (Aktualisierung auf Android OS 4.3 notwendig)

Wird Ihr Modell oben nicht aufgeführt, installieren Sie bitte Kies.

Falls ein von Smart Switch unterstütztes Modell nicht verbunden werden kann, prüfen Sie Folgendes: Stecken Sie den USB-Stecker wieder in den PC und prüfen Sie, ob das Geräte-Modell korrekt im Windows Explorer angezeigt wird. Ist das Gerät verbunden und wird es im Explorer korrekt angezeigt, führen Sie Smart Switch noch einmal aus und prüfen Sie, ob die Verbindung zustande gekommen ist.

Wird Ihr Gerät immer noch nicht im Windows Explorer oder Smart Switch angezeigt, überprüfen Sie, ob die aktuelle Verbindungsart MTP ist und ob Ihr Computer die Systemvoraussetzungen für Smart Switch erfüllt (für die PC-Version).

Ist Ihre Frage noch nicht beantwortet?

Falls Sie Ihre Antwort hier nicht gefunden haben, bitte kontaktieren Sie uns direkt.

Galaxy S7 | S7 edge

Ein guter Grund für einen Wechsel

Ein edler Materialmix aus Glas und Aluminium, eine hervorragende Kamera, flexibel erweiterbarer Speicher und ein atemberaubendes Display. Es gibt viele Argumente, die für die sehr leistungsfähigen Samsung Premium-Smartphones sprechen. Am besten verschaffen Sie sich selbst einen Überblick und lernen die beiden Modelle noch heute kennen.

¹ Kann keine vollständige Übereinstimmung bei den Apps gefunden werden, schlägt Samsung Smart Switch ähnliche Apps vor.

² Auch als optionales Zubehör im Fachhandel erhältlich.

³ Samsung nimmt das Urheberrecht ernst. Übertragen Sie nur Inhalte, deren Eigentümer Sie sind oder für die Sie berechtigt sind.