1999 - 1997

Förderung
der digitalen Welt

Trotz der Finanzkrise von 1997, die nahezu alle Unternehmen in Korea in Mitleidenschaft gezogen hat, war Samsung Electronics eines der wenigen Unternehmen, das weiterhin Wachstum verzeichnen konnte – dank der Führungsposition im Bereich Digital- und Netzwerktechnologien und den Schwerpunkten auf Elektronik-, Finanz- und verwandte Dienste.

1999

  • Entwicklung des weltweit ersten 3D TFT-LCD-Monitors
  • Entwicklung eines drahtlosen Internettelefons (Smartphone)
  • Markteinführung des weltweit ersten MP3 Mobiltelefons

1998

  • Größter Weltmarktanteil bei TFT-LCDs
  • Beginn der Serienproduktion des weltweit ersten digitalen Fernsehers
  • Entwicklung eines kompletten Flachbildfernsehers
  • Olympiapartner bei den Winterspielen in Nagano
  • Entwicklung des weltweit ersten 128 MB synchronem DRAM und 128 MB Flash-Speichers

1997

  • Das Unternehmen wurde zum Worldwide Olympic Partner (TOP) in der Kategorie der drahtlosen Kommunikation
  • Entwicklung des weltweit ersten kompletten 30" TFT-LCD-Bildschirms
  • Ankündigung der 2. Phase des „New Management“