Gestalten Sie einen unvergesslichen Bildband

2013-05-13

Sie wollen Erinnerungen, die einen stärkeren Eindruck hinterlassen als einfach ein paar Schnappschüsse? Ein Bildband kann ihre Bilder zu einer unvergesslichen Geschichte machen. Erfahren Sie, wie sie einen überzeugenden Bildband erstellen – und wie Ihnen eine vielseitige Kamera wie die Samsung Smart Camera WB800F dabei helfen kann.

Ein großartiger Bildband kann Themen wie das erste Lebensjahr ihrer Nichte, eine Reise an die See oder Herbstimpressionen in ihrer Heimat festhalten und dabei einen gesteigerten Eindruck hinterlassen. Ob es darum geht, die Erinnerungen an einen besonderen Tag festzuhalten oder ob Sie an ein künstlerisches Thema denken, ein Bildband verwandelt Ihre Aufnahmen in eine eindrucksvolle Geschichte. Dabei helfen neben der passenden Ausrüstung vor allem die richtigen Tipps.

  • Ein starkes Thema finden. Nehmen Sie sich Zeit, ein Thema zu finden, das Ihre Bilder verbindet. Wenn die Motive selbst nicht Ihre Fantasie anregen – oder zumindest Nähe zu Familie und Freunden auslösen – wird der Bildband vermutlich eher bedeutungslos wirken. Halten Sie sich daher alle Möglichkeiten offen und wählen Sie eine Kamera, die vielseitig genug ist, um alle Arten von Bildern einzufangen – drinnen und draußen, aus der Nähe und aus der Ferne, spontan oder arrangiert – wie zum Beispiel die Samsung Smart Camera WB800F.

  • Vorbereiten ohne alles zu planen. Es ist hilfreich, eine Vorstellung davon zu haben, welchen Bogen Ihre Bildgeschichte spannen soll, oder welche Elemente eines Ereignisses sie einfangen wollen. Aber diese Vorstellungen sollten Sie nicht davon abhalten, sich auch auf unerwartete Gelegenheiten einzulassen. Wenn Sie sich strikt an einen genauen Leitfaden halten, wirkt Ihr Bildband schnell wie ein Gerichtsreport wirken, anstatt Ausdruck Ihres künstlerischen Schaffens zu sein. Machen Sie daher den Inhalt des Bildbandes vom Verlauf der Ereignisse abhängig.

  • Worte gezielt eingesetzt. Texte können eine hilfreiche Ergänzung Ihrer Bilder sein, aber setzen Sie nicht darauf, um die emotionale Wirkung Ihrer Bilder zu vermitteln, es sei denn diese sind eher als Illustration gedacht. Zu viele Worte können den Betrachter von Ihren Bildern ablenken, indem sie eine bestimmte Interpretation vorgeben, anstatt zum näheren Hinsehen aufzufordern. Besonders wenn Sie kein begabter Schreiber sind, sollten Sie Texte auf ein Minimum begrenzen. Es sind Ihre Bilder, die im Mittelpunkt stehen sollten.

  • Entscheidend sind (meist) die Details. Ein Vorteil eines Bildbandes gegenüber einem Video besteht darin, dass er Momente einfriert, die dann Ihre Freunde, Ihre Familie oder auch das gesamte Internet genießen können. Je mehr Ihre Fotos zu einer erweiterten Sichtweise beitragen, desto mehr werden sie ihre Betrachter einbeziehen. Der 16M BSI CMOS-Sensor Ihrer Smart Camera WB800F erlaubt es Ihnen, Einzelheiten sogar bei Mondlicht aufzunehmen. Und das 21-fache Zoomobjektiv bietet Ihnen mehr Freiheit, um emotionale Nuancen, wie das Lächeln Ihres Sohnes, hervorzuheben.

  • Das Umfeld einbeziehen. Eine entscheidende Herausforderung für einen guten Bildband ist der Zusammenhang der Bilder untereinander. Nichts stellt Zusammenhänge besser her als ein perfekt gewähltes Bild. Beginnen Sie zum Beispiel einen Bildband über ein bestimmtes Ereignis mit einer Übersicht über die gesamte Situation, bevor sie sich auf die persönlicheren Momente konzentrieren. Das 23 mm Weitwinkelobjektiv der Smart Camera WB800F ist dafür geradezu ideal.

  • Schnelle Reaktion. Die Ausdrucksstärke Ihres Bildbandes hängt von Ihrer Fähigkeit ab, entscheidende Momente genau im richtigen Augenblick einzufangen. Das wird Ihnen jedoch nicht gelingen, wenn Sie ständig an Ihrer Kamera herum hantieren müssen, um sicherzustellen, dass alle Einstellungen perfekt sind. Wählen Sie daher eine Kamera wie die Smart Camera WB800F, die sie nicht aufhält. Ihre Hybrid Touch Bedienung und das 3-Zoll hVGA-Display erlauben Ihnen die volle Kontrolle über alle Einstellungen.

  • Mit Anderen teilen. Ihr Bildband macht wenig Sinn, wenn ihn niemand sieht oder wenn er auf eine Art und Weise präsentiert wird, bei der Ihre ganze Mühe nicht zum Ausdruck kommt. Die Smart Camera WB800F mit ihrem eingebauten Wi-Fi und Direct Link macht es einfach, Bilder zu übertragen und mit anderen zu teilen. Und mit AutoShare zur direkten Übertragung Ihrer Aufnahmen auf Ihr Smartphone müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, einen perfekten Schuss zuverlieren.

Selbst der größte Künstler braucht seine Zeit, um eine ungewohnte Form der Präsentation zu beherrschen. Bitten Sie daher einen oder mehrere Freunde um konstruktive Kritik, nachdem Sie Ihren Bildband mit Anderen geteilt haben. Ihr erster Versuch wird vielleicht nicht sofort ein Meisterwerk sein. Aber mit der richtigen Kamera, wohlüberlegtes Vorgehen und etwas Ausdauer werden Sie früher oder später lernen, wie man einfach umwerfende Fotos macht.