GALAXY Tab 3 Kids: Das Tablet für Kinder

2014-02-11

Heutzutage dreht sich das tägliche Leben viel um neue Medien und Technologien. Tablets sind sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern sehr beliebt. Deswegen hat Samsung mit dem GALAXY Tab 3 Kids ein robustes und innovatives Tablet speziell für Kinder entwickelt, das es Kindern ermöglicht, spielend zu Lernen und kreativ zu sein.



Der kindgerechte Umgang mit neuen Medien

Der kindgerechte Umgang mit neuen Medien

Eine frühe Auseinandersetzung mit neuen Technologien kann dabei helfen, dass Kinder ein besseres Verständnis für Computer & Co. entwickeln und in der Benutzung dieser Geräte erfahrener werden. Tablets können zudem vielseitig eingesetzt werden: Die Kinder können darauf nicht nur spielen, sondern auch Lernprogramme nutzen und neue Sprachen über spielerische Inhalte leicht erlernen.

Was können Eltern zusätzlich tun, um den Umgang der Kinder mit innovativer Technik altersgerecht zu gestalten? Samsung bietet mit den Kinderschutzfunktionen des GALAXY Tab 3 Kids eine starke Unterstützung für Eltern: So können Sie stets selbst die Nutzungsdauer festlegen und welche Apps Ihr Kind benutzen darf. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die ersten Schritte Ihrer Kinder in die Medienwelt begleiten können und erklären alle innovativen Funktionen rund um das Samsung GALAXY Tab 3 Kids.

Wie funktioniert NFC?

Der erste Kontakt zwischen Kind und Tablet

Ein bewusster Umgang mit neuen Medien ist wichtig, so auch der Umgang mit einem Tablet. Kinder brauchen ihren Freiraum. Viele Heranwachsende können mit viel Freiheit im Umgang mit Medien gut umgehen, andere sind überfordert. Hier ist Teamwork gefragt. Eltern sollten ihre Kinder bei den ersten Schritten begleiten und sie an die neuen Techniken heranführen.

Wann wird von der Benutzung eines Tablets abgeraten?

Kinder unter drei Jahren sollten noch nicht an die neuen Medien und Techniken herangeführt werden. Für sie ist es entscheidend, erst einmal die reale Welt zu erkunden und zu entdecken.

Welche Vorteile bietet der Umgang mit neuen Technologien?

Forscher und Pädagogen vermuten, Kinder könnten durch die Nutzung eines Touchscreens gewisse Handlungsmuster und Gedankenverknüpfungen entwickeln, um sich Medien zu erschließen. Dies hätte die Bildung neuer, aktiver Lernformen zur Folge.

Worauf ist als Elternteil besonders zu achten?

Das Tablet für Kinder sollte kindgerecht sein. Entsprechende Apps, Spiele und Lernprogramme zu finden ist Aufgabe der Eltern. Hierbei helfen Empfehlungen in App-Stores und Portalen sowie die dazugehörigen Nutzerbewertungen.

Samsung GALAXY Tab 3 Kids – Das altersgerechte Kindertablet

Samsung GALAXY Tab 3 Kids – Das altersgerechte Kindertablet

Damit Eltern ihren Kindern einen bewussten und reflektierenden Umgang mit Technologie und Medien beibringen können, bieten Hersteller altersgerechte Programme und kindersichere Hardware an. Mit dem GALAXY Tab 3 Kids bringt Samsung sein erstes Kindertablet auf den Markt. Kinder lernen mit dem Tablet altersgerecht die Funktionsweise der smarten Technik kennen.

Altersgerecht die Funktionsweise der smarten Technik kennenlernen

Mittels speziell angepasster Nutzeroberfläche und eingeschränkten Funktionalitäten können Kinder mit dem GALAXY Tab 3 Kinds in die Welt der modernen Medien und Inhalte eintauchen, Lernprogramme anwenden und Spiele genießen. Eltern haben die Möglichkeit, die Inhalte, den Zugang zu den genutzten Inhalten sowie die Nutzungsdauer des Tablets festzulegen und zu steuern. Das Tablet ist perfekt auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt.

Ein auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmtes Tablet

Eltern können mithilfe des Kindertablets die ersten Schritte ihrer Kinder in die Medienwelt begleiten, die Heranwachsenden zu einer maßvollen Nutzung von Technologien und Medien erziehen sowie die aktive Medienkompetenz der Kinder schulen.

Intuitive Bedienung dank kindgerechtem Layout

Das GALAXY Tab 3 Kids animiert Kinder zum Spielen und zum Lernen und ist eine perfekte Ergänzung für das neue digitale Leben von Kindern. Die spezielle Benutzeroberfläche ist einfach und intuitiv zu bedienen. Die Aufmerksamkeit der Kinder wird dank der farbenfrohen und vor allem großen Darstellung der Anwendungen in Kartenform sofort gefesselt. Die verschiedenen Figuren können ganz nach Belieben verändert und ausgetauscht werden. Mithilfe der großen Schaltflächen und durch die reduzierte Anzahl der Funktionstasten fällt die Bedienung sehr leicht.

Auf dem Tablet sind bereits neun Kinder-Apps vorinstalliert (zum Beispiel Spiele, eBooks, Unterhaltungsprogramme). Weltweit werden derzeit mehr als 600 kindgerechte Anwendungen für Samsung Tablet-Nutzer angeboten.

> Erfahren Sie mehr

Kinderschutzfunktion: Für einen sicheren Umgang mit dem Tablet

Kinderschutzfunktion: Für einen sicheren Umgang mit dem Tablet

Mithilfe der Kontrollfunktion können die Eltern über den Anwendungsmanager die Apps verwalten, die im Kinder-Modus verfügbar sein sollen. Ein integrierter Zeitmanager erlaubt darüber hinaus eine Begrenzung der Nutzungsdauer. Sobald die eingestellte Zeit abgelaufen ist, wird vom GALAXY Tab 3 Kids ein passwortgeschützter Sperrbildschirm angezeigt. Nur mit Eingabe des Passwortes kann das Gerät wieder freigeschaltet werden. Mit der Zeitverwaltungsfunktion können Eltern einen maßvollen Umgang des Kindes mit dem Tablet sicherstellen.

Technische Ausstattung des Kindertablets

GALAXY Tab 3 Kids – Ideal für Kinder und Eltern

Mit seiner Ausstattung bietet das Tablet die übliche Leistungsfähigkeit eines Samsung GALAXY Tabs und ermöglicht Kindern ein aufregendes und interaktives Erlebnis mit Medieninhalten.

Technische Ausstattung des Kindertablets

Nutzen Sie das Tablet ihres Kindes mit – als GALAXY Tab 3

Über einen passwortgesicherten Zugang können Eltern in den Klassik-Modus mit der bekannten Android-Plattform und TouchWiz-Benutzeroberfläche wechseln und das Gerät ihrer Kinder wie ein herkömmliches GALAXY Tab 3 7.0 mit allen gewohnten Leistungen und Funktionen verwenden. Das Kindertablet von Samsung ist somit nicht nur den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder angepasst, sondern erfüllt auch die Anforderungen der Eltern.

Technische Ausstattung des Kindertablets

Praktisches Zubehör für vielseitigen Spielspaß

Während die Kids-Ausführung in technischer Hinsicht dem GALAXY Tab 3 sehr ähnelt, ist das Äußere des Kindertabs perfekt auf die Wünsche der jungen Nutzer abgestimmt.

Das GALAXY Tab 3 Kids ist in vielen unterschiedlichen Farben und mit bunten Schutzhüllen erhältlich. Ein robustes Hardcase kann als optionales Zubehör gewählt werden. Das Case lässt sich auch als Aufsteller verwenden, wodurch das Kindertablet wie eine Schultafel aufrecht zum Spielen genutzt werden kann. Im Lieferumfang des Cases ist zudem ein spezieller Eingabestift enthalten, der Kindern auf dem Tablet bunte Malfreude ermöglicht.

Mit seinem robustem Gehäuse und dem farbenfrohen Design richtet sich das Tab direkt an die Ansprüche der Kids. Mit dem GALAXY Tab 3 Kids hat Samsung ein Tablet geschaffen, das smarte Lerninhalte und Spaß mit Sicherheit und Widerstandsfähigkeit zu einem hervorragenden Begleiter für Kinder vereint.

Technische Ausstattung des Kindertablets

Technische Ausstattung des Kindertablets

Angetrieben wird das sieben Zoll große und 300 Gramm leichte Samsung Tablet für Kinder von einem 1,2 Gigahertz Dual-Core-Prozessor und ein Gigabyte Arbeitsspeicher. Der acht Gigabyte große interne Speicher ist mittels microSD (bis zu 32 Gigabyte) erweiterbar.

Das Tablet verfügt über eine 3,2 Megapixel-Kamera sowie eine 1,3 Megapixel Frontkamera. Als Betriebssystem kommt Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz. Eine Internetverbindung erfolgt über WLAN oder WiFi direct. Der 4.000 Milliamperestunden Akku ermöglicht eine Internetnutzung von bis zu acht Stunden.