Die Vorteile von LED Lampen

2013-10-25

Verglichen mit konventionellen Glühlampen weisen LED Lampen entscheidende Vorteile auf: ihre Reaktionszeit ist um ein Vielfaches geringer und ihre Lebensdauer deutlich höher.

LED Lampen – alle Fakten

Hohe Energieersparnis

Der Einsatz von LED Technik bietet viele konkrete Vorteile: LED Lampen verbrauchen im Vergleich zur herkömmlichen Glühbirne weniger Strom bei gleicher Lichtausbeute.
Dadurch ergibt sich mit Samsung LEDs bei einer durchschnittlichen Brenndauer von 2,7 Stunden täglich eine Energieersparnis von 86 %.

Lange Lebensdauer

LED Lampen überzeugen vor allem durch ihre sehr lange Lebensdauer. Im Haushalt, aber auch im Unternehmen, lässt sich so viel Geld und Zeit einsparen: Die Essential Serie von Samsung bietet eine Lebensdauer von bis zu 15 Jahren und die Modelle der Performer Serie liefern bis zu 40.000 Stunden helles, natürliches Licht.

Schadstofffrei

Energiesparlampen enthalten den gefährlichen Stoff Quecksilber. Geht eine Lampe zu Bruch oder wird sie in den Restmüll geworfen, kann das enthaltene Quecksilber entweichen. Es besteht die Gefahr, dass Personen, die sich im Raum befinden, Quecksilber einatmen oder schlucken könnten und dadurch gesundheitliche Schäden davontragen.
Samsung LEDs enthalten weder Blei noch Quecksilber und sind komplett unschädlich. Dadurch sind sie auch gut für die Umwelt und müssen nicht umständlich recycelt werden.

 

 


Hohe Lichtausbeute


LED Lampen können schon bei sehr niedrigen Wattzahlen sehr viel Licht erzeugen und bieten somit höchste Energieefizienz. Der Lichtstrom der LED wird in „Lumen“ gemessen.
Der Lumenwert der einzelnen Samsung LEDs ist auf der Verpackung angegeben.


Angenehm warme Lichtfarbe

Ein großer Vorteil von LED Lampen ergibt sich aus der Farbtemperatur, die an ganz unterschiedliche Bedürfnisse angepasst werden kann: So gibt es beispielsweise Modelle, die ein warmweißes Licht abgeben, das an die Leuchtintensität herkömmlicher Glühbirnen erinnert.

 


Sofortlicht

Während sich eine Energiesparlampe erst mit einer Verzögerung einschaltet, leuchten LED Lampen sobald sie eingeschaltet werden.
Die Samsung LED Modelle erhellen den Raum sofort mit voller Kraft und geben ein flackerfreies Licht ab.


Schonendes Licht für Möbel & Textilien

LED Lampen schützen auch empfindliche Produkte und Materialien vor Abnutzung. Da LED Lampen keine schädlichen UV- und IR-Strahlen abgeben, bleichen feine Stoffe oder Lederwaren nicht aus. Die Originalfarbe der Möbel bleibt länger erhalten.

 


Geringe Wärmeentwicklung

Ein weiterer Vorteil von LED Lampen ist die geringere Wärmeentwicklung. Im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen produziert eine LED Lampe deutlich weniger Wärme. Während eine Glühbirne bis zu 98 % der Energie in Wärme umwandelt, sind es bei LEDs nur noch 70 - 80 %. Zusätzlich sind einige Modelle mit speziellen Kühlern aus Aluminium ausgestattet, um die Wärmeentwicklung so gering wie möglich zu halten.


Erschütterungen? Kein Problem!

LED Lampen von Samsung überzeugen durch ein robustes und stoßfestes Design. Dank der speziellen Bauweise wird die Bruchgefahr der Lampen reduziert und auch die daraus resultierenden Unfallrisiken. Um Brüche zu vermeiden und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten, enthalten die Samsung LED Lampen kein Glas und keine Glasfasern.

 

Die Geschichte der LED Technologie

Seit ihrer Entwicklung Anfang der 1960er Jahre, hat sich die LED Technologie enorm verbessert. Mit vielfältigen Einsatzgebieten, wie beispielsweise als Autoscheinwerfer oder als Hintergrundbeleuchtung von Displays, sind LED Lampen nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Auch die Beleuchtung ganzer Räume ist möglich!

Schon Mitte der 1990er Jahre begann Samsung mit der Entwicklung von LEDs. Seit Jahren werden daher LEDs in TV-Geräten, Tablets und Smartphones erfolgreich verwendet.

 

Die alternative Energiesparlampe

LED Lampen sind eine attraktive Alternative zu Glühbirnen und Energiesparlampen auf Quecksilberbasis. Es lohnt sich zur LED Lampe zu greifen und von den umweltfreundlichen Vorteilen zu profitieren.