Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert

2012-01-19

Lassen Sie uns einen Blick auf das 30 mm F2.0 Pancake-Objektiv der NX Kameras werfen. Es ist das von der NX Kameras geeignetste Objektiv mit herausragender Mobilität und Qualität, das meine Erwartung übertroffen hat. Dieses Objektiv ist mit eigener Technologie von Samsung hergestellt. Es wiegt 85 g und bietet herausragende Qualität mit F2.0 und ist meiner Meinung nach das beste mir bekannte Pancake-Objektiv.

Lassen Sie uns einen Blick auf das 30 mm F2.0 Pancake-Objektiv der NX Kameras werfen. Es ist das von der NX Kamera geeignetste Objektiv mit herausragender Mobilität und Qualität, das meine Erwartung übertroffen hat. Dieses Objektiv ist mit eigener Technologie von Samsung hergestellt. Das war anfangs der Grund, dass ich Bedenken wegen der Leistung dieses Objektivs hatte. Jedoch waren alle von seiner Leistung überrascht. Es wiegt 85 g und bietet herausragende Qualität mit F2.0 und ist meiner Meinung nach das beste mir bekannte Pancake-Objektiv. Es ist nicht nur für Fotoaufnahmen, sondern auch für Videoaufnahmen mit unterstütztem Autofokus bequemer beim Fotografieren.

Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert

Es gibt 3 Objekte für die NX Kameras, wobei ich das 30 mm Pancake-Objektiv am liebsten mag. In punkto Foto und Mobilität ist es fast genauso grossartig wie normale Kompaktkameras. Es hat einen relativ schnellen Autofokus, und wenn ich die AF-Funktion verwende, bewegt sich der Tubus etwas. Es gibt viele Rezensionen zur Leistung und den Spezifikationen des 30 mm Pancake-Objektivs und der NX Kameras, wobei ich meine Rezension lieber anhand von Beispielen anstatt dieser machen möchte.

Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert

Viele der Beispiele wurden nicht manuell angepasst und es wurde lediglich die Grösse geändert. Manchmal wurde eine geringe Anpassung der Helligkeit oder Schärfe von +1 vorgenommen.

Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert

Das 30 mm Pancake-Objektiv ist besonders gut für Porträtaufnahmen geeignet, wobei es auch für Aufnahmen von Gegenständen und Schnappschüsse verwendet werden kann: Die Ergebnisse sind in jedem Fall sehr zufriedenstellend. Für Aufnahmen im Makromodus wird das 18–55 mm Zoomobjektiv verwendet, aber die meisten Aufnahmen können mit dem 30 mm Objektiv gemacht werden. Auch wenn es die IS-Funktion nicht unterstützt, kann es trotzdem für Aufnahmen bei schlechten Lichtbedingungen mit F2.0 und grossartiger Schärfe verwendet werden.

Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert

Vor allem weil das Pancake-Objektiv den Hintergrund problemlos weichzeichnen kann, ist es besonders für Porträtaufnahmen geeignet. Es ist nicht einfach, Kinder in Räumen bei wenig Licht zu fotografieren. Von daher werden die Bilder meist insgesamt unscharf, wobei das Pancake-Objektiv nur den Hintergrund weichzeichnen kann und das Porträt scharf im Vordergrund zeigt. Es kann ebenfalls schnelle Bewegungen festhalten. Im Poträtmodus war ich mit dem Pancake-Objektiv vollkommen zufrieden.

Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert
Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert
Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert

Für Aufnahmen von Lebensmitteln habe ich vor allem die NX Kamera verwendet. Da ich problemlos ohne Verwackeln aus der Hand Aufnahmen von Lebensmitteln machen konnte, habe ich eine Menge köstliche Lebenmittelfotos geschossen. Die Aufnahmen der NX Kamera sind ein wenig zu gelb, aber mit Anpassung der Weissbalance war das für mich kein Problem. Bei einer Einstellung der Weissbalance im Automodus von B+1 oder B+2 konnte ich gelbe Aufnahmen verhindern.

Kurzer Aufnahmeabstand von 25 cm

Der Aufnahmeabstand war allerdings ein Merkmal, mit dem ich nicht ganz zufrieden war. Es gab nicht wirklich Probleme mit Schnappschüssen, aber dieser ist ein wenig unzureichend. Für Makroaufnahmen war das 18–55 mm Objektiv bei maximalem Weitwinkel ausreichend.

Bei einem Abstand von um die 10 cm könnte man es für alles verwenden. Das Pancake-Objektiv war allerdings nur in seltenen Fällen für Schnappschüsse ungeeignet.

Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert
Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert

Persönlich fotografiere ich gerne Muster. Manchmal wurde mir von ihnen zwar ein wenig schwindelig, aber sie gaben mir auch ein ganz besonderes Gefühl beim Fotografieren. Nachfolgend meine Kommentare zu Schnappschüssen, die mit dem Pancake-Objektiv aufgenommen wurden.

Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert
Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert

Im Grossen und Ganzen war ich mit dem Pancake-Objektiv zufrieden, aber es gab auch kleine Schwachstellen. Eine Schwachstelle ist die relativ geringe Autofokusleistung im Gegensatz zum 18–55 Objektiv. Die Geschwindigkeit und Genauigkeit des Autofokus sollten meiner Meinung nach besser als bei den Standardlinsen sein. Das Fehlen der IS-Funktion war ein weiterer Schwachpunkt, aber es gab hier bei Schnappschüssen keinerlei Beanstandungen durch verwackelte Aufnahmen aus der Hand.

Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert
Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert

Ich persönlich bevorzuge Muster und Licht als Motiv. Insbesondere waren für mich verschiedene Lichter die einfachsten Motive zum Fotografieren, da ich sie problemlos überall sehen konnte. Im Gegensatz zu einer normalen Auto-Digitalkamera stehen im manuellen Modus verschiedene Aufnahmen zur Verfügung. Natürlich können bei richtiger Verwendung des Programmmodus und Auto-Modus verschiedene Motive mit unterschiedlichen Stimmungen festgehalten werden.

Samsung NX Kameras jetzt mit Pancake-Objektiv perfektioniert

Es liefert hohe Schärfe und wenig Verzerrung. Aufgrund ihres kompakten Designs und der grossartigen Leistung habe ich die NX Kamera mit dem 30 mm Objektiv immer wie ein Handy bei mir. Früher mit meiner grossen DSLR war das Mitnehmen nicht gerade leicht, aber jetzt geniesse ich das bequeme Fotografieren mit den NX Kameras. Dann wollte ich Fotos aus einem Reisebericht hochladen, was ich von einem dunklen Café aus tat. Ich konnte gute Ergebnisse in Innenräumen wie auch draussen erzielen. Ich kann dieses Objektiv sehr empfehlen.