Avaya one-X짰 Mobile erm철glicht Unternehmen ein einheitliches professionelles Profil. Es verwandelt die Mobiltelefone von Mitarbeitern in B체rotelefone. So k철nnen Firmen ihren Mobilanwendern funktionsreiche Unified Communications-Werkzeuge bereitstellen. Leiten Sie Anrufe 체ber das Firmennetzwerk weiter, senken Sie Kosten und verbessern Sie Anrufverwaltung, Voicemail, Protokolle und Firmenverzeichnisse. Durch den ausgefeilten Umgang mit Anrufen k철nnen Unternehmen auch unterwegs gleichbleibende Funktionen bereitstellen. Dank der Verwendung eines Ger채ts f체r private und gesch채ftliche Nutzung behalten Sie auch beim Wechsel von Ger채ten oder Anwendern die Kontrolle 체ber alle Kontaktdaten. Ihre Mitarbeiter sind produktiver, effizienter und besser erreichbar denn je.

Verbesserte Mobile Business Performance

Mit der Avaya one-X짰 Mobile-L철sung sind mehrere Ger채te 체berfl체ssig. Mitarbeiter k철nnen ein Telefon privat wie auch gesch채ftlich nutzen, wobei alle Daten an einer Stelle verbleiben und die Privatsph채re gewahrt bleibt. Mit der Funktion Easy Mobile Switcher vermitteln Anwender Anrufe reibungslos zwischen Mobilger채ten und Schreibtischtelefonen und steigern damit ihre Produktivit채t. Die M철glichkeiten zur Anrufweiterleitung erh철hen die Flexibilit채t und VIP-Listen sorgen f체r weniger potenziell teure Unterbrechungen. Alle Voicemail-Dienste werden effizient 체ber das Firmen-Telefonsystem gehandhabt und alle gesch채ftlichen Nachrichten an einer Stelle gespeichert.

Vorteile

" Ein Ger채t f체r den privaten und gesch채ftlichen Gebrauch
Verbesserte Erreichbarkeit keine verpassten Telefongespr채che mehr
Gesteigerte Produktivit채t M철glichkeiten der Zusammenarbeit werden optimiert
Kostensenkung durch das Routing aller ausgehenden Anrufe 체ber das Firmennetzwerk lassen sich Mobiltelefon-Geb체hren senken
Integration von Business-Anwendungen Unternehmen k철nnen mobile gesch채ftliche Anrufe aufzeichnen und nachverfolgen, w채hrend mobile Anwender den Zugriff auf alle eingehenden Anrufe erhalten
Zentralisierte Kontrolle Behalten Sie die Kontrolle 체ber Firmennummern, auch wenn Ger채te und Anwender wechseln"