Für sozial aktive Menschen beschränkt sich Kontaktpflege meist nicht nur auf das gesprochene Wort. Für Instant Messages steht dem Samsung Wave M der plattformunabhängige Dienst Ch@tON zur Verfügung, mit dem Sie sofort ohne Eingabe von Nutzername oder Passwort loschatten können. Neben Textnachrichten können auch Multimediadateien zwischen zwei oder mehreren Chatteilnehmern ausgetauscht werden. Wer bei seinen Mitteilungen eher das große Publikum sucht, nutzt den Direktzugriff auf soziale Netzwerke wie Facebook® und Twitter™. Der Social Hub stellt hierbei alle SMS, MMS, Chat-Nachrichten, E-Mails und Direktnachrichten aus sozialen Netzwerken dar. Zum unkomplizierten Datenaustausch sind neue Standards wie NFC und Wi-Fi Direct bereits an Bord. Das kommunikationsstarke Smartphone präsentiert sich mit zeitlos-schöner Form und einer Rückseite in edler Metall-Optik. Als Plattform dient das von Samsung entwickelte Betriebssystem bada 2.0. Das Samsung Wave M – bestens mit allen verbunden.



bada 2.0 – ein Meer intelligenter Funktionen

Startseite und Menü lassen sich durch das Samsung-eigene Betriebssystem bada 2.0 leicht an eigene Bedürfnisse anpassen. Für mehr Übersicht sorgt die Möglichkeit, mehrere Anwendungen in einem Ordner zusammenzufassen. Das Live Panel auf der Startseite zeigt auf einen Blick relevante Informationen wie Wetter, News, Kontaktfavoriten, Börsenkurse, Aufgaben und Termine. Der Social Hub, die zentrale Kommunikationsschnittstelle für Nachrichten aus E-Mail, Instant Messenger und sozialen Netzwerken, integriert in Version 2.0 auch Kalender und Kontakte der unterstützten Dienste.

Musikportal für unterwegs

Ob Sie richtig abrocken oder bei chilliger Lounge-Musik entspannen wollen – der Music Hub erfüllt fast jeden musikalischen Wunsch auf Fingerdruck. Hier kommen Klassik-Fans genauso auf ihre Kosten wie Freunde zeitgenössischer Musik. Außerdem finden Sie hier alles über Ihre Lieblingsmusik – von Informationen zum Künstler über Albencover bis hin zu Plattenkritiken.

In bester Kommunikation

Wollen Sie selbstgedrehte Videos oder Bilder mit anderen teilen, gelangen diese auf direktem Wege über das Mobilfunknetz in Social Communities wie zum Beispiel Facebook® oder Twitter™ – ein Antippen des Touchscreens genügt.

Steckplatz für Speicherkarte

Dank der zusätzlichen Speichererweiterung bietet das Handy fast unbegrenzten Platz für zahlreiche Lieblings-CDs, Fotos oder Videos. Flexibel und praktisch können zudem Daten zwischen kompatiblen Geräten ausgetauscht werden.
*Für diese Funktion werden Kopfhörer benötigt, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Alle im Text aufgeführten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der Hersteller.
Gezeigte Abbildungen können vom Original abweichen.