Ein Menü. Alle Möglichkeiten: der neue Smart Hub.

Mit der neu gestalteten Smart-TV-Oberfläche wird die Bedienung noch intuitiver, einfacher und schneller. Die Bedienoberfläche auf Basis des neuen Betriebssystems Tizen bietet dabei schnellen und direkten Zugang zu einer Vielzahl an Entertainment-Angeboten wie YouTube, Netflix und Maxdome und macht durch die zahlreichen Vernetzungsszenarien den Fernseher zur echten Multimediazentrale im Wohnzimmer.

Ein Menü. Alle Möglichkeiten: der neue Smart Hub.

Mit der neu gestalteten Smart-TV-Oberfläche wird die Bedienung noch intuitiver, einfacher und schneller. Die Bedienoberfläche auf Basis des neuen Betriebssystems Tizen bietet dabei schnellen und direkten Zugang zu einer Vielzahl an Entertainment-Angeboten wie YouTube, Netflix und Maxdome und macht durch die zahlreichen Vernetzungsszenarien den Fernseher zur echten Multimediazentrale im Wohnzimmer.

Apps: Einfach verfügbar, einfach zu bedienen.

Zahlreiche Apps2 aus verschiedenen Bereichen, wie z. B. Entertainment, Information und Kommunikation, stehen Ihnen zur Verfügung – vorinstalliert auf Ihrem Smart TV oder bei Bedarf einfach herunterzuladen aus dem Samsung App-Store. Dank Octa-Core1- und Quad-Core-Prozessoren profitieren alle Anwendungen zudem von der rasanten Geschwindigkeit.

Zahlreiche spannende Inhalte in UHD-Auflösung genießen.

Samsungs SUHD TVs öffnen zahlreiche Wege in die UHD-Erlebniswelt von Samsung. Unsere Applikationspartner arbeiten auf Hochtouren an UHD-Inhalten, die sie Ihnen zeitnah zur Verfügung stellen. Alle weiteren Informationen zum Thema „Samsung Apps“ erhalten Sie hier.

Smartphone und TV schnell und einfach miteinander verbinden

Durch die Quick-Connect-Funktion sind Smart TVs komfortabel und schnell mit kompatiblen Mobilgeräten vernetzbar. So lassen sich Inhalte, wie Urlaubsfotos oder UHD-Videos, von einem kompatiblen Samsung Smartphone in bestmöglicher Qualität auf dem TV-Bildschirm übertragen – und Sie können die besten Momente noch einmal erleben.

Gleichzeitig fernsehen und surfen im Internet – Multi-Link

Mit dem Multi-Link-Screen können Sie fernsehen und gleichzeitig im Internet surfen (zum Beispiel um passende Infos oder erweiterte Videoinhalte abzurufen). Dazu wird der Bildschirm in zwei Bereiche aufgeteilt, deren Größe individuell verändert werden kann.

Das neue Betriebssystem Tizen.

Ab 2015 gibt es mit Tizen ein neues Betriebssystem für alle neuen Samsung Smart TVs. Dieses quelloffene Betriebssystem unterstützt nicht nur alle aktuellen Webstandards. Das TV-Gerät lässt sich auch einfacher mit externen Quellen wie Smartphones und Tablets verbinden.

Twin Tuner: Eine Sendung anschauen, eine andere zeitgleich aufnehmen.

Mit dem Twin Tuner können Sie zwei unterschiedliche Programme zur selben Zeit empfangen. Sehen Sie etwa einen Spielfilm auf Ihrem Samsung Smart TV Gerät, kann Ihr Partner gleichzeitig Fußball auf einem kompatiblen Smartphone oder Tab genießen. Mit einer externen Festplatte oder einem USB-Stick haben Sie ferner die Möglichkeit, eine Sendung anzuschauen und zeitgleich eine andere aufzuzeichnen.

Octa Core Prozessor1 für eine rasante Performance.

Umschalten von einer App zum laufenden TV-Programm ist jetzt genauso einfach wie das gewohnte Zappen zwischen den Sendern. Die Apps bleiben im Hintergrund aktiv und können dadurch jederzeit abgerufen werden. Das Geheimnis unserer Geschwindigkeit: der leistungsstarke Octa Core Prozessor1.

Modelle

SUHD? UHD? Curved oder Flat? Entdecken Sie hier Ihren ganz persönlichen Samsung Fernseher.

Zu den Modellen

Produktberater

Finden Sie den Fernseher, der zu Ihnen passt.

Zum Produktberater

1Nur bei der Serie JS9590 und JS9090. Der SUHD TV JS8590 hat einen Quad-Core-Prozessor.
2 Einige Apps können über kostenpflichtige Inhalte verfügen.

×