Samsung AddWash: Nachladen erlaubt

2016-02-23

Dank der Samsung AddWash-Tür muss die sprichwörtlich vergessene Socke nie wieder auf den nächsten Waschgang warten

Samsung AddWash: Nachladen erlaubt

Schwalbach/Ts. – 23. Februar 2016 – Immer einen Schritt voraus revolutioniert Samsung Electronics das Waschen und präsentiert im Februar 2016 eine echte Innovation: Samsung AddWash. Eine Waschmaschine, die sich vor allem durch eine simple aber durchdachte Erfindung auszeichnet: eine Tür im Bullauge, welche das Nachladen von Kleidungsstücken ermöglicht. Das altbekannte Ärgernis, dass die Waschmaschine bereits in vollem Gange ist und eine vergessene Socke noch auf dem Boden liegt, gehört nun der Vergangenheit an. Mit AddWash bietet Samsung ein neues und einzigartiges Wascherlebnis, das sich an realen Nutzerbedürfnissen und Alltagssituationen orientiert. Der beste Zeitpunkt zum Nachladen zusätzlicher Wäschestücke wird dabei bequem in der Smart Home-App angezeigt.

 

Die Revolution des Waschens

Der Wäscheberg war mal wieder so riesig, dass die Bluse für das morgige Business-Meeting auf dem Weg zur Waschmaschine verloren gegangen ist? Das durchgeschwitzte Sport-Outfit soll noch schnell mit in die Maschine? Die Handwäsche muss noch geschleudert werden? Das sind Momente im Leben, in denen man sich wünscht, einfach noch etwas in die Maschine nachwerfen zu können. Einer internen Marktforschungsstudie aus dem Sommer 2015 zufolge haben rund 90 Prozent der befragten Konsumenten regelmäßig das Bedürfnis, während des Waschvorgangs Wäsche nachladen oder Weichspüler hinzufügen zu können.

„Samsung ist dafür bekannt, immer einen Schritt weiterzudenken. Mit unseren Lösungen schaffen wir große Innovationen, mit denen wir vor allem den Alltag unserer Nutzer erleichtern wollen. Dieser Schritt ist uns bei AddWash gelungen, indem wir eine Tür zum nachträglichen Hinzufügen von Kleidungsstücken in das Bullauge der Waschmaschine integriert haben. Eine einfache Idee, die zeigt, dass auch traditionelle Elemente neu gedacht werden können und was so bisher noch niemand umgesetzt hat“, erklärt Alexander Zeeh, Head of Home Appliances, Samsung Electronics GmbH.

 

Zukunftsweisende technische Standards

Aufgrund ihrer Größe ermöglicht die Nachladetür nicht nur die Zugabe kleiner Wäschestücke, wie zum Beispiel Socken, sondern auch größerer Teile wie Jeans und Handtücher. Sogar Textilien, die nur gespült oder geschleudert werden dürfen sowie Weichspüler können nachträglich hinzugefügt werden. Das Prozedere ist ganz einfach: Auf die Start-/Pause-Taste drücken, dann die AddWash-Tür öffnen und Wäsche hinzugeben*. Wann das Nachladen von Wäsche möglich ist und der Spül- oder Schleudergang beginnt, zeigt die Smart Home-App. Neben der Überwachung ist über Smart Control auch die Steuerung des Waschvorgangs möglich. So können Waschprogramme und -funktionen nach eigenem Wunsch bequem von unterwegs per Smartphone oder Tablet ausgewählt werden. Zu den Waschfunktionen gehört unter anderem die SchaumAktiv-Technologie, die bei niedrigen Temperaturen und wenig Energieverbrauch eindrucksvolle Waschleistungen erzielt. Die Super Speed-Funktion reinigt die Wäsche in bereits unter einer Stunde. Auch hartnäckige Flecken haben keine Chance, denn diesen rückt die Flecken Intensiv-Option an den Kragen. Eine Besonderheit der neuen AddWash Serie ist außerdem die Kapazität der Trommeln, welche zum Teil mit einem Volumen von 78l insgesamt 12kg Wäsche in nur einem Waschgang erledigen können.

 

Design und Technologie im Einklang

Die Waschmaschinen-Neuheit überzeugt auch im Design: Die AddWash WW8500 lässt sich mit ihrem optimierten, klassisch eleganten und gleichzeitig einmaligen Erscheinungsbild in jedes moderne Wohnambiente einfügen. Neben ihrem Design zeichnet sich die AddWash-Tür weiterhin durch eine besonders hohe Belastbarkeit aus und ist für eine langfristige, häufige Nutzung bestens geeignet. Auch in puncto Sicherheit ist die AddWash ausgestattet: Sie verfügt über eine Kindersicherung, die das unbeabsichtigte Öffnen der Tür verhindert. Mit diesem neuen Modell zeigt Samsung einmal mehr, wie traditionelle Elemente neu gedacht und somit genau auf aktuelle Bedürfnisse der Nutzer abgestimmt werden können. Mit ihrem herausragenden Design und ihrer einzigartigen Nachladeoption ist die neue AddWash ein Meilenstein für den Fortschritt im Produktbereich Waschmaschinen und unterstreicht gleichzeitig die Stellung von Samsung als zukunftsorientierten Innovationstreiber.

Die neue Samsung AddWash WW8500 ist ab Anfang März 2016 für 1.689 Euro (UVP inkl. MwSt.) erhältlich.

* Nach Drücken der Start-/Pause-Taste kann die AddWash-Tür nach 5 Sek. geöffnet werden, wenn die Temperatur in der Trommel unter 50 °C liegt.


Bildergalerie

Kleine Tür, große Innovation

Kleine Tür, große Innovation

Durch eine zusätzliche Tür revolutioniert Samsung das Wäschewaschen und ermöglicht von nun an das Nachladen sowohl von vergessener Wäsche als auch von Wäschestücken, die nur gespült oder geschleudert werden dürfen.

Herausragendes Design

Herausragendes Design

Mit dem extravaganten Bullauge und der harmonischen Farbgebung, ist mit der Waschmaschinen-Innovation auch ein echtes Designobjekt entstanden. Mit ihrer hochwertigen Anmutung fügt sich die AddWash optimal in stilvolle Wohnkonzepte ein.

Nachladezeit stets im Blick

Nachladezeit stets im Blick

Die besten Zeitpunkte zum Hinzugeben von Weichspüler oder für das Nachlegen zusätzlicher Wäsche werden bequem über die Smart Home-App auf dem Tablet oder Smartphone angezeigt. Die verschiedenen Waschprogramme können sogar von unterwegs gewählt werden.

Überblick

Das Produkt

Mit der AddWash bringt Samsung eine Waschmaschinen-Innovation auf den Markt, mit der das Nachladen von Wäschestücken ohne Öffnen des Bullauges möglich wird. Weiterhin verfügt das neue Modell über eine WiFi-Funktion und eine Vielfalt von Waschprogrammen.

Das Erlebnis

Vergessene und verlorene Wäsche ist von nun an kein Problem mehr und kann über die AddWash-Tür, die im Bullauge der Maschine integriert ist, nachgeladen werden. Die perfekten Zeitpunkte zum Nachgeben von Wäsche oder Weichspüler sind jederzeit auf dem Smartphone oder Tablet einsehbar.

Der Unterschied

Mit einer simplen Tür ermöglicht AddWash, was noch keine Waschmaschine zuvor konnte: Das Nachladen von Wäschestücken ohne Öffnen des Bullauges. Sich über vergessene Wäsche zu ärgern, gehört damit für immer Vergangenheit an.

Material zum Download

Samsung WW8500 crystalblue
Samsung WW8500 crystalblue
Samsung WW8500 AddWash
Samsung WW8500 AddWash
Samsung WW8500 SmartControl
Samsung WW8500 SmartControl
Samsung WW8500 crystalblue
Samsung WW8500 crystalblue
Samsung AddWash Lifestyle
Samsung AddWash Lifestyle
Samsung AddWash Lifestyle
Samsung AddWash Lifestyle
Samsung AddWash Lifestyle
Samsung AddWash Lifestyle
Presseinformation
Presseinformation

Über Samsung Electronics:

Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und eröffnet ihnen auf der ganzen Welt neue Möglichkeiten. Mit Innovationen und dem Streben, immer wieder Neues zu entdecken, verändern wir die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearables, Tablets, Kameras, Druckern, Hausgeräten, Netzwerk-Systemen bis hin zu Medizintechnik, Halbleitern und LED-Lösungen. Mit der offenen Plattform SmartThings, unserer großen Vielfalt an smarten Produkten und branchenübergreifenden Kooperationen sind wir Vorreiter im Bereich Internet of Things. Wir beschäftigen weltweit 319.000 Menschen in 84 Ländern bei einem Jahresumsatz von 196 Milliarden US-Dollar. Entdecken Sie die neuesten Nachrichten, Hintergrundinformationen und Pressematerialien auf www.samsung.com/de und im Samsung Newsroom unter news.samsung.com.

Kontakt

Pressekontakt Samsung
Corporate Marketing

Samsung Electronics GmbH
Andrea Ficht
Corporate Marketing
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.
A.Ficht@samsung.com

Pressekontakt Agentur
Home Appliances


K-MB Agentur für Markenkommunikation GmbH
Luise Wendt
Am Nordbahnhof 3
10115 Berlin
030 / 695 972 868
SamsungHA@k-mb.de