Samsung Electronics gibt Ergebnisse des ersten Quartals 2016 bekannt

2016-04-28

Umsatz liegt bei 49,78 Billionen Won / Konsolidierter operativer Gewinn von 6,68 Billionen Won erzielt.

Samsung Electronics gibt Ergebnisse des ersten Quartals 2016 bekannt

Seoul, Korea – 28. April 2016 – Samsung Electronics Co., Ltd. verkündet einen Umsatz von 49,78 Billionen Won auf konsolidierter Basis für das erste Quartal 2016. Im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht dies einer Steigerung von 5,7 Prozent. Der konsolidierte operative Gewinn beträgt dabei 6,68 Billionen Won. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahresquartal einem Anstieg von 12 Prozent.

In der Gewinnprognose vom 7. April 2016 schätzte Samsung den konsolidierten Umsatz des ersten Quartals auf etwa 49 Billionen Won. Der operative Gewinn betrug dabei ungefähr 6,6 Billionen Won.

Die internationale Pressemitteilung finden Sie nachfolgend unter „Material zum Download“.

 

Material zum Download

Samsung
Samsung
International Press Release
International Press Release
Presseinformation
Presseinformation

Über Samsung Electronics

Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und gestaltet die Zukunft mit Ideen und Technologien, die unser Leben verbessern. Das Unternehmen verändert die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearable Devices, Tablets, Kameras, Haushaltsgeräten, Druckern, Medizintechnischen Geräten, Netzwerk Systemen, Halbleitern und LED-Lösungen. Entdecken Sie die neuesten Nachrichten, Hintergrundinformationen und Pressematerialien auf www.samsung.com/de und im Samsung Newsroom unter news.samsung.com.

Kontakt

Pressekontakt Samsung
Corporate Marketing


Samsung Electronics GmbH
Thomas Kahmann
Corporate Marketing
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.
T.Kahmann@samsung.com

Pressekontakt Agentur
Corporate Marketing


FAKTOR 3 AG
Felix Trompke
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
040 / 679446 - 6152
samsung.corp@faktor3.de