Kann ich eine SSD selbst in mein Notebook einbauen?

Last Update date : 2014.01.29

Grundsätzlich kann eine SSD in ein Notebook selbst eingebaut werden. Aufgrund der hohen Anzahl verschiedener Notebook-Modelle am Markt, können wir hier jedoch keine Aussage treffen, ob sich ein Einbau einfach oder schwierig gestaltet.

 

Am einfachsten ist es, wenn Ihr Notebook über eine Serviceklappe verfügt oder die Festplatte in einem eigenen, von außen zugänglichen Laufwerksschacht untergebracht ist. Um ihnen die Arbeit
zu erleichtern, bieten wir bestimmte Laufwerke der 840 EVO Serie auch als sogenannte Notebook-Upgrade-Kits an. Diese Kits enthalten bereits alle für den Einbau notwendigen Bauteile im Lieferumfang.

Bitte beachten Sie, dass die Systemvoraussetzungen erfüllt sind.

 

Sollten Sie unsicher sein, bitten wir Sie, sich für den Einbau an einen Computer-Fachhändler zu wenden.

Bewerten Sie unseren Hilfe-Content

Q1. War diese Information für Sie hilfreich?

Q2. Wie zufrieden sind Sie mit diesem Inhalt?

Q3. Ihre Meinung ist uns wichtig! Wie können wir Ihre Frage besser beantworten?

Haben Sie die gewünschte Lösung nicht gefunden?

Benötigen Sie Unterstützung? Support kontaktieren

Dieses Produkt teilen

Popup „Teilen“ schließen

Vielen Dank!

Wir freuen uns sehr, dass Sie an dieser Befragung teilnehmen. Damit helfen sie uns, die Samsung Website weiter zu verbessern.

OK