Dieser Videoclip repräsentiert das Umweltmanagement von Samsung Electronics. „wir sind über die reine passive Einhaltung von Umweltbestimmungen und Gesetzen hinaus gegangen. Wir haben Umweltmanagement in Betrieb gesetzt, indem wir unseren Kunden umweltfreundliche Lösungen bieten und den Weg in eine nachhaltige Zukunft zeigen. Eine gesunde Umwelt ist für unsere Zukunft unabdingbar.“

„PlanetFirst“

Unser Slogan, der die Entschlossenheit und Handlungen von Samsung zur Priorisierung von Erde und Umwelt zum Ausdruck bringt. Samsung Electronics hat in der Samsung Environmental Declaration von 1992 die Grundlage für Umweltmanagement als Philosophie für das 21. Jahrhundert gelegt. Seit damals sind wir über die reine passive Einhaltung von Umweltbestimmungen und Gesetzen hinaus gegangen. Wir haben Umweltmanagement in Betrieb gesetzt, indem wir unseren Kunden umweltfreundliche Lösungen bieten und den Weg in eine nachhaltige Zukunft zeigen. Eine gesunde Umwelt ist für unsere Zukunft unabdingbar.

Umweltmanagementsystem

Dieses Bild zeigt die grundlegende Philosophie des Umweltmanagements. Es geht um „Beitrag zum Gedeihen der Menschheit und er Erhaltung der Umwelt durch die Abwicklung von Geschäften auf eine Art und Weise, bei der auf der Grundlage von Ehrfurcht vor dem Leben sowohl Humanität als auch die Natur respektiert werden.“


Dieses Bild zeigt die dem Umweltmanagement zugrundeliegende Vision. Die Vision lautet „Kunden mit neuen umweltfreundlichen Erfahrungen versorgen und durch innovative und umweltfreundliche Produkte und Technologie den Weg in eine nachhaltige Zukunft für die globale Gemeinschaft zeigen.“

Dieses Bild zeigt den Slogan des Umweltmanagements. Der Slogan lautet „PlanetFirst“, was „Soziale Unternehmensverantwortung und nachhaltiges Management durch Unternehmensaktivitäten wahrnehmen, bei denen die Erde an erster Stelle steht“ impliziert.

2020 KPI : Umweltmanagement

Samsung Electronics verfolgt die folgenden Umweltmanagement-Ziele zur Reduzierung von Treibhausgasen, zur Herstellung von umweltfreundlichen Produkten mit möglichst geringen Umweltauswirkungen und zur Realisierung einer Kreislaufwirtschaft.

Verringerung der Treibhausgase in der Produktverwendungsphase

Diese Infografik zeigt die 2020 KPI: Umweltmanagement. Das Ziel ist, zwischen 2009 und 2020 die Gesamtmenge der Treibhausgase in der Produktverwendungsphase um 250.000.000 Tonnen zu reduzieren.

Konformität von neu entwickelten Produkten mit Normen für Umweltzeichen

Diese Infografik zeigt die 2020 KPI: Umweltmanagement, die angestrebte Konformität von neu entwickelten Produkten mit Normen für Umweltzeiten beträgt 90 %.

Weltweit gesammelte Abfallprodukte

Diese Infografik zeigt die 2020 KPI: Umweltmanagement, die angestrebte Gesamtmenge an gesammelten Abfallprodukten zwischen 2009 und 2020 beträgt 3.080.000 Tonnen.

THG-Emissionsintensität

Diese Infografik zeigt die 2020 KPI: Umweltmanagement, die angestrebte THG-Emissionsintensität in den globalen Arbeitsplätzen beträgt 1,55 Tonnen CO2ä/100 Millionen KRW.

Recyclingquote von Samsung‑Produktionsstätten

Diese Infografik zeigt die 2020 KPI: Umweltmanagement, die angestrebte Recyclingquote von Produktionsabfällen beträgt 95 %.

Intensität der Wassernutzung

Diese Infografik zeigt die 2020 KPI: Umweltmanagement, die angestrebte Intensität der Wassernutzung beträgt 50 Tonnen/100 Millionen KRW.

Klimapolitik

Das Klima wirkt sich auf alle Teile der Welt aus.
Durch eine Reduktion der Treibhausgase und damit verbundene Aktivitäten konzentriert sich unsere Reaktion auf den Klimawandel auf eine Veränderung zugunsten einer nachhaltigen und grünen Zukunft.

Ein zentrales visuelles Bild der Seite „Klimawandel“

Umweltbewusste Produkte

Elektronik kann umweltbewusst gemacht werden.
Bei Samsung Electronics berücksichtigen wir bei der Entwicklung unserer sämtlichen Produkte die Umwelt bereits in der Planungsphase.
Wir trachten danach, fortschrittliche Technologie einzusetzen und das Leben angenehmer und umweltfreundlicher zu gestalten.

Ein zentrales visuelles Bild der Seite „Umweltfreundliche Produkte“

Rohstoffeffizienz

Die beschränkten Rohstoffe der Erde müssen erhalten, länger genutzt und wieder verwertet werden.
Samsung Electronics forscht weiter hinsichtlich maximaler Rohstoffeffizienz.

Ein zentrales visuelles Bild der Seite „Rohstoffeffizienz“

Umweltbewusste Arbeitsplätze

Die Arbeitsplätze, an denen Produkte hergestellt werden, sind von Umweltbelangen nicht ausgenommen.
Mensch und Natur können an den umweltbewussten Arbeitsplätzen von Samsung Electronics koexistieren.

Ein zentrales visuelles Bild der Seite „Umweltbewusste Arbeitsplätze“

Nachhaltige Lieferkette

Indem wir unsere Wertschätzung für Umweltmanagement mit unseren Partnern teilen,
schaffen wir eine zuverlässigere und umweltbewusstere Lieferkette.

Ein zentrales visuelles Bild der Seite „Nachhaltige Lieferkette“

Kommunikation und Engagement

Samsung Electronics sorgt für eine transparente Veröffentlichung seiner Umweltrichtlinien und Leistungen.
Um die Umwelt zu erhalten, berücksichtigt das Umweltmanagement selbst die leisesten Stimmen und macht Kommunikation und Engagement für alle zugänglich.

Ein zentrales visuelles Bild der Seite „Kommunikation und Engagement“