Samsung QLED TV 2018: Mehr Bild, weniger TV.

März 20, 2018

Samsung QLED TV 2018: Mehr Bild, weniger TV.

In New York feierten QLED TVs 2018 - die neuen Premium Fernseher von Samsung - Premiere und präsentierten sich mit klarem Design, starken Bildern und noch mehr Benutzerkomfort.

"Vorhang auf!" hieß es für die QLED TVs 2018, die schon beim ersten Anblick allen Erwartungen gerecht wurden. Dabei lässt sich alles, was an der neuen Samsung Fernseher Generation optimiert und verbessert wurde, auf einen Blick erkennen - und zwar an dem vorangestellten "Q" bei

- Q Style,
- Q Picture,
- und Q Smart, die zusammen für eine neue Q Ualität in puncto Fernsehen stehen.

Q Style

Vorbei die Zeiten sperriger Flimmerkästen, die das Wohnzimmer für sich in Anspruch genommen haben. Auf Nimmerwiedersehen ewig verknoteter Kabelsalat, der sich unansehnlich über den Boden schlängelte. Die neuen QLED TVs 2018 setzen auf Design, das vor allem eines ist: unsichtbar.

Q Style

Smartes Kabelmanagement und lückenlöse Wandhalterung
Die QLED TVs 2018, die in Österreich in den Größen 55 bis 65 Zoll auf den Markt kommen, werden durch einen kaum sichtbaren Rahmen umfasst und können dank der einfach montierbaren und nachträglich justierbaren Wandhalterung mit fast Null-Abstand zur Wand montiert werden. Alternativ dazu lassen sich die QLED TVs auch auf verschiedenen Standfüßen wie zum Beispiel dem "Tower Stand" oder "Studio Stand" befestigen.
Ebeneso praktisch: Ein einziges hauchdünnes, transparentes Kabel für Strom- und AV-Signal – das erste seiner Art auf dem Fernsehmarkt – das vom TV zu einer externen Box verläuft und damit alle Anschlüsse vereint.

Ambient Modus
Neu am Schirm der QLED TVs 2018 ist der sogenannte Ambient Modus. Dieser macht die neuen QLED TVs zu echten Chamäleons und zwar mit Hilfe der SmartThings App. Einfach den QLED Fernseher aufgehängt an der Wand mit der SmartThings App fotografieren. Die App kreiert danach automatisch eine Reproduktion des TV-Hintergrunds, wodurch der Fernseher optisch mit der Wand zu verschmelzen scheint. Alternativ können auch interaktive Bilder passend zum Raumambiente, Fotos, Musik oder nützliche Informationen wie Uhrzeit oder Wetter auf dem QLED Bildschirm abgespielt werden.

Q Picture

Bildprozessor, 2.000 Nit und HDR10+

Q Engine nennt sich das Herzstück der QLED TVs 2018, die Fernsehbilder in ihrer vollen Farbkraft präsentiert. Das Geheimnis liegt im Chip der Q Engine - dem Bildprozessor, der Kontraste, Farben und HDR-Metadaten berechnet und automatisch an das gemessene Umgebungslicht anpasst. Im Bereich HDR-Technologie konnten ebenfalls maßgebliche Verbesserungen umgesetzt werden. Q HDR heißt der neue Maßstab für HDR Bilder, der eine genauere Darstellung von HDR-Bildern mit einer Spitzenhelligkeit von 1.000 bis zu 2.000 Nits möglich macht. Filme und Serien in HDR10+ geben die QLED TVs 2018 ebenfalls standardmäßig wieder.

Q Picture

Q Smart

Smart Hub 2018
Wer Q sagt, muss auch Smart Hub 2018 sagen. Die kluge Kommandozentrale der neuen QLED TVs wurde in wesentlichen Bereichen verbessert. Das Ergebnis: Der QLED TV 2018 lässt sich in wenigen Schritten dank Auto TV Detection einrichten. Denn mit dieser Funktion werden wichtige Einstellungen wie WLAN-Passwort und das verknüpfte Samsung Konto direkt vom verbundenen Samsung Smartphone übernommen. Außerdem ermöglicht die SmartThings App eine Vernetzung zu anderen kompatiblen Samsung Geräten - wie zum Beispiel Kühlschrank, Waschmaschine oder Smartphone - und schafft somit ein in sich geschlossenes Heimnetzwerk.

Q Smart

Universelle Sprachfernbedienung
Alles unter Kontrolle ist die Devise der universellen Sprachfernbedienung, mit der man nicht nur durch die Kanäle des QLED TVs zappen kann. Auch externe Geräte, wie zum Beispiel Soundbar oder Blu-ray Player, können zentral mit einer Fernbedienung angesteuert werden. Der Clou: Alle angeschlossenen Geräte werden automatisch erkannt und können dank integriertem Mikrofon auch bequem via Sprachsteuerung bedient werden. Plus: Der sogenannte Universal Guide weiß, was Sie mögen. Denn mit diesem erhalten Sie auf Ihren Geschmack angepasste Empfehlungen für Filme, Serien und Sendungen über alle Fernsehkanäle und Video-Streaming Anbieter hinweg.

Verwandte Artikel

The Frame: TV when it‘s on – Art when it’s off

The Frame: TV when it‘s on – Art when it’s off

QLED TV "löscht" Einbrenneffekte ein für alle Mal aus

QLED TV "löscht" Einbrenneffekte ein für alle Mal aus

LUMAS Galerie bietet preiswerte Fotokunst für The Frame TV

LUMAS Galerie bietet preiswerte Fotokunst für The Frame TV