Lifestyle

Entdecke die beste Version von dir selbst!

Mister Austria Alberto Nodale verrät uns die drei wichtigsten Geheimnisse seines Erfolgs.

Alberto Nodale @albertonodale
Alberto Nodale

Alberto Nodale - Jungunternehmer, Content Creator, Mister Austria 2017/2018 und Mister World Europe 2019 - verrät uns die drei wichtigsten Geheimnisse seines Erfolgs.

Alberto Nodale trainiert

In deinem Blog beschäftigst du dich mit drei großen Themen: Personal Growth, Business und Fitness. Wie passen diese drei Themen für dich zusammen?

Bei mir hat alles vor vielen Jahren mit Fitness angefangen. Mit der Zeit habe ich gelernt, dass mir der mentale Aspekt des Trainings nicht nur beim Sport, sondern in vielen anderen Lebensbereichen hilft. Seitdem befasse ich mich bewusst mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung.

Alberot Nodale bei Samsung Österreich
Galaxy Note10+ mit Galaxy Buds
Albertos Power Devices

Im Business und beim Sport bekommt er starke Unterstützung, um seine Ziele zu erreichen. Alberto Nodale verwendet aktuell das Galaxy Note 10+, die Galaxy Watch Active und die Galaxy Buds.

Mehr erfahren

Wie definierst du Erfolg?

Erfolgreich ist man meiner Meinung nach, wenn man mit sich selbst tief im Inneren glücklich ist. Wenn man Geld, Pokale, Auszeichnungen und Materielles beiseitelegt, und immer noch mit sich selbst als Mensch voll und ganz zufrieden ist.

Erfolg ist für mich auch, wenn man das Leben nach seinen eigenen Vorgaben gestaltet, es in vollen Zügen genießen kann und Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben schafft: Familie, Beziehungen und Erfahrungen.

Galaxy Note10+ mit Galaxy Buds
Albertos Power Devices

Im Business und beim Sport bekommt er starke Unterstützung, um seine Ziele zu erreichen. Alberto Nodale verwendet aktuell das Galaxy Note 10+, die Galaxy Watch Active und die Galaxy Buds.

Mehr erfahren

Stell dir vor, ein junger Mensch kommt zu dir und erzählt dir von seiner Vision. Welchen Rat würdest du ihm mit auf den Weg geben, damit er seine Ziele sicher erreicht?

Mein Rat lautet: Starte heute. Einfach beginnen. Letztendlich gibt es nie eine Garantie dafür, dass man seine Ziele zu 100 % erreicht. Aber feststeht, jeder Erfolg beginnt mit dem ersten Schritt.

Alberto Nodale auf Reisen

Wie erreicht man seine Ziele im Beruf, im Sport oder in seiner persönlichen Entwicklung?

Mit “Selbstdisziplin”. Egal in welchem Lebensbereich man weiterkommen möchte, Selbstdisziplin macht es möglich. Jedes Projekt startet mit deinem TUN. Aufstehen, wenn der Wecker klingelt. Ins Training gehen, wenn man es sich vorgenommen hat. An dem Projekt arbeiten, von dem man immer spricht.

Wirklich den Biss haben und auf seine Worte Taten folgen lassen, ist meiner Meinung nach der Schlüssel zum Erfolg.

Du bist noch sehr jung und hast selbst schon sehr viel erreicht. Was ist der nächste Schritt? Welche Ziele willst du noch unbedingt erreichen?

Ich will auch langfristig junge Menschen weltweit mit meinem Content dazu ermutigen, an sich zu arbeiten und ihren Träumen nachzugehen. Außerdem will ich mir auch offline mit weiteren Speaker-Auftritten und Coachings einen Namen machen.

Alberto Nodale verrät uns die drei wichtigsten Geheimnisse
seines Erfolgs

Alberto Nodale
1

Take action!

Egal, welches Ziel man verfolgt, man muss ins Handeln kommen. Motivationssprüche, Bücher & Co. sind gut für einen ersten Boost. Aber ohne tatsächlich etwas zu tun, wird sich nichts bewegen. Deswegen lautet mein Nummer 1 Tipp: So schnell wie möglich die ersten Maßnahmen ergreifen und erste Schritte gehen.

2

Trust the process!

Große Dinge brauchen Zeit und sind nie ein One-Time-Event. Ich glaube daran, dass es viel wichtiger ist, einen langfristigen Plan zu haben, der zum Ziel führt. Anfangs war ich zu “Event-Focused”. Ich bin Dingen nachgelaufen, die erstrebenswert wirkten, wie zum Beispiel Startup-Auszeichnungen. Am Ende waren sie aber nicht wirklich Teil meines großen Plans. Deswegen lautet mein zweiter Tipp: Konzentriere dich auf Dinge, die dich wirklich weiterbringen – auch wenn die Resultate nicht sofort sichtbar sind. Dazu muss man auch lernen mit Rückschlägen umzugehen. Als ich damals nach drei harten Jahren Arbeit mit meinen Co-Foundern unser Startup schließen musste, war ich anfangs am Boden zerstört. Dadurch haben sich aber ganz andere Möglichkeiten ergeben, zum Beispiel mein Sprungbrett nach Silicon Valley.

3

Believe in yourself!

Wir sind alle zu viel mehr fähig als wir uns anfangs vielleicht zutrauen. Das hat auch mit unserem Umfeld zu tun und mit den Rückmeldungen, die man manchmal erhält, wenn man anderen von seinen Träumen und Ideen erzählt. Als ich mich beispielsweise als Mister Austria beworben habe, wurde ich teilweise belächelt. Ich habe das ganze jedoch als Möglichkeit gesehen, meine Message in die Welt hinauszutragen. Ich habe an mich und meine Stärken geglaubt und letztendlich nicht nur Mister Austria gewonnen, sondern auch bei der globalen Mister World Wahl den Titel Mister World Europe verliehen bekommen. Ich bin stolz, Österreich so erfolgreich vertreten zu haben – vor allem weil ich meine eigenen Erfolgsformeln authentisch vermitteln konnte und mir diese letzten Endes zum Sieg verholfen haben: Selbstdisziplin, persönliche Weiterentwicklung und der Glaube an sich selbst.

Alberto Nodale

Über Alberto

So kommst du weiter: im Business, beim Sport und im Leben.

Der charismatische Selfmademan Alberto Nodale muss es ja wissen, denn als erfolgreicher Business Coach und Mister World Europe lebt der junge Österreicher auf der Überholspur und teilt sein Wissen mit Menschen, die es ihm gleichtun wollen. Mehr dazu erfährst du unter albertonodale.com

Samsung Explore

Entdecke weitere Stories rund um unsere Lifestyle Themen.