Unsere Antwort auf COVID-19

An die globale Samsung Community:

Während COVID-19 sich weltweit nach wie vor weiterverbreitet, sind unsere Gedanken bei jedem Einzelnen von Ihnen. Wir wissen, dass Sie alle von dieser Situation auf unterschiedliche Art und Weise betroffen sind, und dass sich COVID-19 auf unsere Gesellschaft nachhaltig auswirken wird. Trotz dieser schwierigen Zeiten vertrauen wir auf unsere Widerstandsfähigkeit. Gerade jetzt können wir zeigen, dass wir als globale Gemeinschaft gemeinsam daran arbeiten können, der wahrscheinlich größten Herausforderung unseres Lebens zu begegnen - ungeachtet unseres Standorts oder unserer ganz persönlichen Situation.



In diesen unsicheren Zeiten nehmen wir bei Samsung eine wichtige Rolle ein, indem wir uns um unsere Mitarbeiter kümmern, unsere Kunden unterstützen und unseren Gemeinschaften helfen. Wir setzen unsere Ressourcen ein, um jenen zu helfen, die ganz spezifisch unsere Unterstützung brauchen, möchten aber auch die Gesellschaft insgesamt unterstützen, sodass wir alle gestärkt aus dieser Krise hervorgehen können.

Unterstützung für unsere Arbeitskräfte weltweit

Wir haben rund um die Welt regionale Krisenteams eingerichtet, um unseren Mitarbeitern Ressourcen und Updates zu den jüngsten Richtlinien der jeweiligen Gesundheitsbehörden bereitzustellen. Wir haben Geschäftsreisen auf unternehmenskritische Reisen beschränkt und Mitarbeiter nachdrücklich dazu aufgefordert, wenn möglich von zu Hause aus zu arbeiten. Darüber hinaus haben wir einige unserer Einrichtungen und Geschäfte geschlossen, um das Social Distancing zu unterstützen.



In Büros und Einrichtungen, die entscheidend sind, um unsere Nutzer mit den von ihnen benötigten Produkten und Dienstleistungen zu versorgen, haben wir verpflichtende Gesundheitschecks und Temperaturmessungen vor dem Betreten der Gebäude eingeführt sowie die regelmäßige Durchführung von Tiefenreinigungen umgesetzt. Wir sind dabei, zu prüfen, wie wir unsere Mitarbeiter und deren Familien unterstützen können, die weltweit von dieser Pandemie betroffen sind.



Wir werden weiterhin alle Anstrengungen unternehmen, unsere Mitarbeiter, die das Herzstück unseres Unternehmens sind, zu schützen.

Im Dienste unserer geschätzten Kunden und Partner

Die Beziehungen, die wir mit unseren Kunden und Partnern im Laufe der vergangenen 50 Jahre aufgebaut haben, sind für uns von allergrößter Bedeutung.



Während sich unser tägliches Leben auf das Arbeiten und Lernen von zu Hause aus verlagert, sind wir hier, um Sie und Ihre Familie mit Produkten und Dienstleistungen zu unterstützen, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Leben weiterzuführen und mit den Menschen, die Ihnen wichtig sind, in Verbindung zu bleiben. Wir sind online für Sie da und unterstützen Sie unter Samsung.com mit Kundenservice rund um die Uhr. Für Kunden, deren Herstellergarantie abläuft, während unsere Servicedienstleistungen aufgrund der COVID-19-Einschränkungen nicht verfügbar sind, bieten wir eine Verlängerung um einen Monat ab dem Zeitpunkt, an dem der Reparaturservice wieder verfügbar ist.

Wir engagieren uns für unsere Communities

Seit Jänner hat Samsung Geldmittel und Waren im Wert von 29 Millionen US-Dollar an jene Regierungen und Gemeinschaften gespendet, die am meisten von COVID-19 betroffen waren, um Hilfsmaßnahmen, einschließlich der Anschaffung medizinischer Hilfsgüter, Atemschutzmasken und anderer Hygieneartikel, zu unterstützen. Wir spenden Smartphones für Patienten in Quarantäne, damit sie mit ihrer Familie und ihren Freunden in Kontakt bleiben können, sowie Luftreiniger und andere Geräte für Krankenhäuser und Quarantäne-Zentren. Darüber hinaus spenden wir Tablets für Bildungseinrichtungen, damit Kinder auch außerhalb des Klassenzimmers lernen können, und wir haben unsere CSR-Bildungsmodule online verfügbar gemacht, damit Kinder Zugang zu interessanten Inhalten von zuhause aus haben.



In Korea, einem der ersten betroffenen Länder, stellten wir den örtlichen Behörden eine unserer Einrichtungen als Versorgungszentrum für Patienten zur Verfügung, um das Land bei der Eindämmung des Virus zu unterstützen. Außerdem arbeiten unsere technischen Abteilungen mit Firmen in Korea zusammen, die Atemschutzmasken herstellen, damit sie durch verbesserte Fabriklayouts und Herstellungsprozesse ihre Produktion ankurbeln können, und in manchen Fällen werden Formen für die Produktion von Masken hergestellt. Dank unserer Bemühungen war eines der Unternehmen in der Lage, seine Tagesproduktion um mehr als das Doppelte zu erhöhen.



Wir werden unsere Technologien und Ressourcen weiterhin für die dringenden Bedürfnisse jener einsetzen, die daran arbeiten, die Bedrohung und die Auswirkungen von COVID-19 zu bekämpfen. All dem liegt unser unerschütterliches Prinzip zugrunde, das uns durch unsere gesamte Firmengeschichte begleitet: eine Technologie zu schaffen, die für eine bessere Gesellschaft rund um die Welt beiträgt.



Mehr denn je ist es jetzt an der Zeit, zusammenzuhalten, um diese Herausforderung nicht nur zu bewältigen, sondern stärker daraus hervorzugehen – gemeinsam. Dies ist eine schwierige Zeit für uns alle, und wir werden im Laufe der Entwicklungen weitere Updates mit Ihnen teilen. Jetzt bleibt uns nur noch, allen unseren Mitarbeitern für alles, was sie tun, und vor allem für die Unterstützung, die sie einander, unseren Partnern und unseren Kunden entgegenbringen, ein herzliches Dankeschön auszusprechen.



Bei unseren Kunden, Partnern und Communities möchten wir uns für ihre treue Unterstützung bedanken, und wir versprechen, standfest an Ihrer Seite zu stehen, während sich vor uns eine vielversprechende Zukunft auftut.



Von allen hier bei Samsung wünschen wir Ihnen, Ihren Familien und Ihren Freunden: Bleiben Sie stark und bleiben Sie gesund!