Samsung tourt mit B2B-Roadshow erstmals durch ganz Österreich

21.03.2018
Samsung B2B-Roadshow

Enterprise Edition des neuen Galaxy S9 und S9+ wird bei Samsung Mobile B2B In Motion Tour vorgestellt

Wien, 21. März 2018 – Samsung Electronics Austria geht mit einer Roadshow, die Lösungen für Unternehmen in den Fokus stellt, auf Österreich-Tour. Zum ersten Mal können Handelspartner und Geschäftskunden das kürzlich enthüllte Galaxy S9 bzw. S9+ in der speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnittenen Enterprise Edition ausprobieren und sich über weitere Neuheiten aus dem B2B-Bereich aus erster Hand informieren. Zu den Höhepunkten der Roadshow zählt die Know-How-Vermittlung zum Thema Datensicherheit und Remote-Verwaltung von Endgeräten. Das Samsung Galaxy S9 sowie das S9+ sind ab Anfang April als Enterprise Edition für Unternehmen in Österreich erhältlich.

Druckfähige Bilder: https://www.samsungmobilepress.com/galaxy-s9/gallery und https://goo.gl/1isJ1M

Mit der Samsung B2B In Motion Roadshow tourt das B2B-Team des Unternehmens erstmalig mit einem mobilen Showroom-Truck quer durch Österreich, um bestehenden und potentiellen Channel- und Business-Kunden die gesamte Palette an B2B-Produktlösungen näher zu bringen. Der Truck macht pro Region jeweils mehrere Tage Station und zieht im Wochentakt weiter. Unternehmen haben dabei die Möglichkeit das neue Flaggschiff Samsung Galaxy S9 bzw. S9+, optimiert für die Bedürfnisse von B2B-Kunden in der Enterprise Edition, in Live Demos und Hands-On-Trainings zu erleben. Im Fokus der Roadshow steht die Arbeitswelt von Morgen und die damit verbundene Entwicklung von funktionellen Smartphones hin zu Hochleistungs-Business-Geräten. Präsentiert wird das gesamte Samsung Mobile B2B Portfolio inklusive „Samsung Knox“ für die einfache Sicherung von Unternehmensdaten.

Samsung vernetzt die Arbeitswelt smart und sicher
Technologie bereichert das Leben der Nutzer produktübergreifend und ermöglicht den Weg in eine nahtlos vernetzte Welt. Auch das Konzept Arbeit muss vor diesem Hintergrund neu gedacht werden. Zum einen verändern sich bestehende Arbeitsroutinen – mobiles Arbeiten rückt in das Zentrum der Arbeitswelt von Morgen. Flexible Arbeitsmodelle, wie Remote Work, erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Zum anderen erfordert eine zunehmende Anzahl an freien Mitarbeitern und die Einbindung von Start-Ups in Unternehmen ein hohes Maß an Flexibilität von Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite. Vernetzte und mobile Arbeitsumgebungen liefern dabei neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Gleichzeitig stellen diese Entwicklungstendenzen nicht nur Unternehmen und deren IT-Infrastruktur, sondern auch Hardwarehersteller und Distributoren vor neue Herausforderungen. Geräte müssen kollaborativ, individuell konfigurierbar, leicht zu managen und vor allem sicher vor unberechtigtem Zugriff sein. Samsung bietet auch im B2B-Geschäft, das in Österreich auf ein Marktvolumen von 200 Millionen Euro geschätzt wird, ein breites Portfolio, um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden und durch mobil-zentrierte, anwenderfreundliche Lösungen so gut wie alle Anforderungen eines technologisch vernetzten Geschäftsumfeldes abzudecken.

Das Flaggschiff in der Enterprise Edition
Um Unternehmen dabei zu unterstützen, von den Produktivitätspotenzialen einer mobilen IT-Infrastruktur zu profitieren, bietet Samsung Electronics Austria mit der Enterprise Edition eine B2B-Lösung in Österreich an, die speziell für die Herausforderungen im Geschäftsumfeld entwickelt wurde. Dabei stehen Sicherheit, individuelle Anpassungsmöglichkeiten und ein einfaches Gerätemanagement im Vordergrund.

Das umfassende Package für B2B-Kunden besteht wahlweise aus dem aktuellen Flaggschiff Galaxy S9 oder S9+, unbegrenzten Lizenzen für die mehrfach zertifizierte Remote-Konfigurationslösung „Knox Configure“ und dem Service „Enterprise Firmware-Over-The-Air“. „Samsung Knox“ schützt mobile Endgeräte von der Hardware bis zur App auf allen Ebenen gegen Gefahren wie Malware, illegales Abfangen von Daten und Root-Ausbeutungen. Mit dem Dienst „Enterprise Firmware-Over-The-Air“ können Updates gezielt und auf vielen Geräten gleichzeitig installiert werden. Die verlängerte Herstellergarantie auf insgesamt drei Jahre ermöglicht eine hohe Planungssicherheit für Business-Kunden. Christian Wehner, Head of Mobile B2B bei Samsung Electronics Austria, zeigt sich überzeugt: „Intelligenter arbeiten, während praktische Sicherheitsfunktionen den Schutz von Daten garantieren – Mit der Enterprise Edition bietet Samsung Business Kunden nun ein modulares Komplettpaket und reagiert damit auf komplexe Enterprise-Mobility-Anforderungen.“

Die Enterprise Edition ist ab Anfang April für Unternehmen in Österreich erhältlich. Für Informationen zum Pricing oder individuellen Paketen steht das Samsung B2B Team unter mobileb2b.at@samsung.com zur Verfügung.

 

Alle Stopps der Samsung Mobile B2B In Motion Tour:
Kärnten: 12.-14. März (Hotel Seepark | Universitätsstraße 104)
Steiermark: 19.-23. März (Hotel Weitzer Graz | Grieskai 12-16 | 8020 Graz)
Tirol/Vorarlberg: 3.-6. April (Penz Hotel West | Fürstenweg 183 | 6020 Innsbruck)
Salzburg: 9.-12. April (Cool Mama Hotel | Josef-Brandstätter-Straße 1 | 5020 Salzburg)
Oberösterreich: 16.-20. April (Arcotel Nike Linz | Untere Donaulände 9 | 4020 Linz)
Wien/Niederösterreich: 23.-27. April (Samsung Showroom | Praterstraße 31 | 1020 Wien) 

Jeden Montag zwischen 15.00 Uhr – 17.00 Uhr haben interessierte Unternehmen die Möglichkeit den Samsung Showroom bei einem Stopp in ihrer Region zu besuchen. Anmeldungen via E-Mail an: mobileb2b.at@samsung.com