Galaxy Watch mit eSIM: Immer und überall verbunden

22.11.2018

Die LTE-Version der Samsung Galaxy Watch ist ab 22. November in allen T-Mobile Shops und ab Anfang Dezember auch bei Drei verfügbar

Samsung Galaxy Watch

WIEN, 21. November 2018 – Die Premium-Smartwatch von Samsung überzeugt mit ihrer langen Akkulaufzeit, vielfältigen Fitness-Funktionen sowie ihrem zeitlosen und gleichzeitig individualisierbaren Design. Nun ist die Galaxy Watch auch in der LTE Version verfügbar und bietet mittels eSIM eigenständige Konnektivität – das heißt, auch ohne Smartphone!

Druckfähige Fotos Galaxy Watch: 
http://s.samsung.at/nHbDj

Rundum unabhängig
Das Smartphone getrost daheim liegen lassen? Ein Albtraum für die meisten Millenials mit FOMO (Fear-of-missing-out) Syndrom! Die Galaxy Watch schafft hier Abhilfe, da sie in der LTE Variante mittels eSIM eine Mobilfunk-Verbindung bietet und somit auch ohne gekoppeltem Smartphone Anrufe und Benachrichtigungen empfängt. Anrufe werden ganz einfach mittels eingebautem Lautsprecher sowie Mikrofon in der Freisprech-Funktion oder mit einem Bluetooth-Headset durchgeführt. Das Nutzen von Apps, die eine aktive Internetverbindung benötigen, wie etwa Spotify zum Musik streamen, News Briefing, Wetter Update oder Navigationsdienste, funktioniert auch ohne Smartphone tadellos. So kann man ohne Smartphone-Ballast entspannt die sportlichen Aktivitäten in der freien Natur genießen – natürlich in der Begleitung der Lieblingsmusik und mit voller Navi-Unterstützung. Und für vermeintliche Notfälle oder echte Notrufe hat man trotzdem das „Telefon“ am Handgelenk.

Ein aktives Leben
Die Samsung Galaxy Watch bringt die Vorteile des Galaxy Ökosystems mit sich und schafft mit und ohne Smartphone ein nahtloses Erlebnis, inklusive SmartThings, Samsung Health, Samsung Flow, Samsung Knox, Bixby und Partnerschaften wie Spotify¹ und Under Armour.

Die Vielfältigkeit der Galaxy Watch macht sie zum unumgänglichen Begleiter und hilft dem Nutzer dabei, das meiste aus seinem Alltag herauszuholen. Der leistungsstarke Akku mit einer Laufzeit von bis zu vier Tagen² macht das tägliche Aufladen überflüssig und macht es einfach, sich vom Smartphone zu lösen – auch dank der LTE-Konnektivität.³ So können Anrufe entgegengenommen, Nachrichten versendet sowie Musik gehört werden, auch wenn das Telefon gerade nicht dabei ist.

Mit ihrem Stressmanagement-Tracker⁴, der automatisch hohe Stresswerte erkennt und Atemübungen empfiehlt, kann die Galaxy Watch Nutzer dabei unterstützen, fokussiert und konzentriert zu bleiben. Darüber hinaus kann ein Schlaf-Tracker den Schlaf einschließlich der REM-Zyklen aufnehmen, damit Anwender ihre Schlafgewohnheiten anpassen können und die Ruhe finden, die sie nach einem langen Tag brauchen.

Auch beim Erreichen der persönlichen Fitness-Ziele ist die Galaxy Watch ein hilfreicher Begleiter: Mit 21 Indoor-Übungen und insgesamt 39 verschiedenen Trainingseinheiten können Nutzer ihre Trainingsgewohnheiten anpassen und optimieren. Samsung Health dient dabei als zentrale Plattform für alle Sportstatistiken & Analysen, Ernährungsübersichten, Fitnessprogrammen und Freunde-Herausforderungen.

Dank hoher Widerstandsfähigkeit eignet sich die staub- und wasserfeste Galaxy Watch für einen dauerhaften Einsatz unabhängig von der Umgebung⁵⁺⁶

Verfügbarkeit und Aktivierung
Die Samsung Galaxy Watch kann mit einem T-Mobile- und tele.ring-Mobilfunktarif genutzt werden, der als eSIM-Profil aktiviert wird. Ein spezieller Smartwatch-Tarif wird nicht benötigt. Mit der Anmeldung einer T-Mobile-Multi-SIM (Nebenkarte) ist man auf der Samsung Galaxy Watch unter der gleichen Rufnummer erreichbar, wie am Smartphone. Möchte man auf der Samsung Galaxy Watch unter einer eigenen Rufnummer erreichbar sein, wird dafür ein T-Mobile oder tele.ring-Vertragstarif als eSIM-Profil vorausgesetzt. Die Aktivierung und Nutzung der eSIM ist bei T-Mobile und tele.ring kostenlos. Wertkarten-Tarife von T-Mobile und tele.ring können nicht als eSIM genutzt werden. Monatlich fallen Kosten für die Multi-SIM oder den gewählten Mobilfunktarif an. Die Anmeldung einer Multi-SIM ist in einem T-Mobile-Shop oder an der telefonischen Serviceline möglich.

Weitere allgemeine Infos zur eSIM unter https://www.t-mobile.at/esim

Preise (UVP):
Galaxy Watch 46mm

Bluetooth-Variante:       UVP 329 Euro
LTE-Variante:   UVP 399 Euro

Galaxy Watch 42mm
Bluetooth-Variante:       UVP 309 Euro
LTE-Variante:   UVP 379 Euro


Technische Spezifikationen: 
https://www.samsung.com/at/wearables/galaxy-watch-r800/

 

¹ Benötigt wird ein Spotify Premium Abo (Weitere Infos: www.spotify.com)
² Akkulaufzeit bei internen Tests mit dem 46mm-Modell im Bluetooth-Verbindungsmodus erreicht. Die Akkulaufzeit des 42mm-Modells liegt bei Bluetooth-Verbindung bei bis zu 4 Tagen. Bei LTE-Nutzung des 46mm-Modells kann eine Laufzeit von bis zu 4 Tagen, mit dem 42mm von bis zu 2 Tagen erzielt werden .Bitte beachten Sie, dass Faktoren wie Displayhelligkeiten, Displayinhalt, Nutzungshäufigkeit und Mobilfunk, sowie WLAN und Bluetooth-Empfangsqualität die Akkulaufzeit beeinflussen. 
³ Nur bei LTE-Variante verfügbar. Die Mobilfunknutzung der Galaxy Watch erfordert den Abschluss eines entsprechenden Mobilfunkvertrages (eSIM) bei ausgewählten Mobilfunkanbietern. Bitte informieren Sie sich vorab, ob Ihr Mobilfunkanbieter einen solchen Mobilfunkvertrag (eSIM) anbietet und ob die jeweilige Galaxy Watch auch mit diesem Mobilfunkanbieter kompatibel ist.
⁴ Messwerte sind für medizinische Zwecke nicht geeignet
⁵ Bietet Wasserschutz bis 5 ATM nach ISO Standard 22810. Nicht geeignet für Aktivitäten wie Springen in das Becken, Sport Tauchen, Wasserski oder ähnliche Wasseraktivitäten mit hoher Geschwindigkeit und/oder Aktivitäten im tiefen Wasser.
⁶ Schutz bei dauerhaftem Untertauchen bei 1,5m Wassertiefe für 30 Minuten und ausschließlich im klarem Wasser. Kein Schutz bei Salzwasser und anderen Flüssigkeiten, insbesondere Seifenlaufe, Alkohol und/oder erhitzter Flüssigkeit.