Marlies Vitzthum wird neue Personalchefin bei Samsung Electronics Austria

18.09.2019
Marlies Vitzthum wird neue Personalchefin bei Samsung Electronics Austria

Wien, 18. September 2019 – Mit Marlies Vitzthum (34) übernimmt eine langjährige Kennerin des Unternehmens die Spitze der Personalabteilung bei Samsung Electronics Austria GmbH. Die gebürtige Oberösterreicherin blickt auf eine steile Karriere bei Samsung zurück: Nach ihrem Studium in den USA stieg sie im Supply Chain Management des High-Tech Konzerns ein. Nach erfolgreichen Stationen im Bereich IT, Note PCs und Tablets war sie drei Jahre lang Senior Product Manager für Mobiltelephone. Zuletzt leitete sie ein Team im Bereich Budget Management für Consumer Electronics. Mit August 2019 berief Samsung Electronics Austria die erfahrene und in vielen Ebenen des Unternehmens bestens verankerte Vitzthum an die Spitze der Personalabteilung in Österreich. 

Druckfähige Portraitbilder: Marlies Vitzthum (Copyright Samsung Electronics Austria GmbH, Abdruck honorarfrei)

„Als internationales und extrem dynamisches High-Tech Unternehmen sind wir laufend auf der Suche nach High Potentials. Des Weiteren ist es für uns eine Schlüsselaufgabe, durch ständige Verbesserungen in der Organisationsstruktur ein gesundes Arbeits­klima zu schaffen und die lokale Unternehmenskultur zu festigen. So bieten wir bestehenden Kolleginnen und Kollegen auch langfristig attraktive Entwicklungs­perspektiven im Unternehmen“, sieht die neu designierte Head of HR bei Samsung Electronics Austria die wesentlichen Herausforderungen. „Nur wenn wir es schaffen, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch gezielte Förderung und Wertschätzung in den Mittelpunkt zu stellen, können wir unsere globale Erfolgsgeschichte fortsetzen. Denn die Herausforderungen in einem Weltkonzern wie Samsung sind so vielfältig wie die Dynamik des Jobmarktes – das ist für mich das Faszinierende hier im Unternehmen.“

„Wir freuen uns in Marlies Vitzthum eine Personalchefin gefunden zu haben, die mit ihrem Werdegang bei Samsung Electronics Austria große Vielfältigkeit und Zielstrebigkeit vorgelebt hat. Darauf wollen wir bei unseren Teams vermehrt Wert legen: Die Förderung junger Talente durch zahlreiche Herausforderungen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen,“ erklärt André Weber, Head of HR Samsung Electronics Austria & Switzerland. „Marlies Vitzthum hat ganz eindeutig gezeigt, dass die Unternehmens-DNA fest in ihrem Handeln und Denken verwurzelt ist.“

Internationales Studium und langjährige Erfahrung im Unternehmen

Während ihres MBA-Studiums in den USA an der University of New Orleans mit Schwerpunkt Human Resources lehrte Vitzthum auch als Vortragende Managerial Economics für Executive MBA Students. Bereits in dieser Zeit jobbte sie als Consultant für den Bereich Small Business Development in New Orleans. Zuvor absolvierte Vitzthum ein Diplomstudium der Internationalen Wirtschaftswissenschaften an der Universität Innsbruck.

Marlies Vitzthum ist seit acht Jahren für Samsung tätig. Eingestiegen im Supply Management, wechselte sie ins Product Management für IT, Note PCs, Tablets, Wearables und Accessories. Innerhalb von fünf Jahren stieg sie zur Senior Product Managerin für Hand Held Phones auf. Danach leitete sie unter anderem das Budget Management Team für den Bereich Consumer Electronics. Ihr vielfältiger Überblick in einige der Kernbereiche von Samsung macht sie zur optimalen Besetzung für die Personalarbeit. Marlies Vitzthum berichtet direkt an den HR-Verantwortlichen, André Weber für Samsung Electronics Austria and Switzerland.