Samsung harman/kardon Soundbar
N950 powered by Dolby Atmos

HW-N950/EN
Samsung harman/kardon Soundbar N950 powered by Dolby Atmos wurde bewertet mit 3.0 von 5 von 2.
  • y_2018, m_10, d_15, h_1
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_de_AT, sid_HW-N950_EN, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_samsung-de_at
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-4.0.0
  • CLOUD, getAggregateRating, 3ms
  • REVIEWS, PRODUCT
Farbe Midnight TitanMidnight Titan

Der Artikel ist jetzt im Warenkorb.

Echter 7.1.4ch Sound

Echter 7.1.4ch Sound

Up-Firing Lautsprecher

Up-Firing Lautsprecher

Side-firing Lautsprecher

Side-firing Lautsprecher

Wireless Rear Speaker Kit inklusive

Wireless Rear Speaker Kit inklusive

Erleben Sie beeindruckenden Surround Sound

Die Soundbar liefert Klang, der dem Entertainment im Kinosaal nahekommt. Sie werden von einer atemberaubenden Klangkulisse umhüllt, die atmosphärischen 7.1.4 Channel-Sound liefert. Stellen Sie sich den majestätischen Klang vom Flügelschlag eines Condors vor, der von einer Ecke des Raumes in die andere übergeht.

Erleben Sie beeindruckenden Surround Sound

Echter 7.1.4ch Sound

Lassen Sie sich von erstklassigem Sound mitten in die Szene katapultieren. Mit objekt-basierten Sound-Wiedergaben, wie z.B. Dolby Atmos, DTS und MPEG-H, erfahren Sie, was fesselndes Entertainment bedeutet.

Echter 7.1.4ch Sound

Up-Firing Lautsprecher

Sound, der bis an die Decke geht. Genießen Sie eine atemberaubende Soundkulisse, die sich im ganzen Raum verteilt und ein eindrucksvolles cineastisches Erlebnis erzeugt.

Up-Firing Lautsprecher

Side-firing Lautsprecher

Mit den side-firing Lautsprechern an beiden Enden der Soundbar werden Sie gänzlich von Surround Sound umhüllt. Von links nach rechts, oben nach unten und einfach aus allen Winkeln.

Side-firing Lautsprecher

Wireless Rear Speaker Kit inklusive

Das Soundsystem-Paket enthält zwei Wireless Rear Speakers, die über die Up-firing-Technologie verfügen, um Ihr Home-Entertainment auf ein neues Level zu heben. Erleben Sie außergewöhnliche Unterhaltung mit dem Wireless Rear Speaker Kit. *

Wireless Rear Speaker Kit inklusive

*Das Wireless Rear Speaker Kit muss separat mit Strom versorgt werden.

Echter Sound

Verwandeln Sie Ihre Musik. Heben Sie Ihre Musikdateien auf bis zu 32bit an und erleben Sie detailreichen und dynamischen Sound.

Echter Sound

Egal, wo Sie sitzen, Sie sitzen überall ideal.

Mit dem Breitbandhochtöner erleben Sie überall im Raum einen atemberaubenden Sound.

Egal, wo Sie sitzen, Sie sitzen überall ideal.

Atemberaubendes 4K-Erlebnis

Ihre UHD-Inhalte, ein UHD Blu-ray-Player und die Soundbar agieren in perfekter Harmonie und liefern in Kombination atemberaubendes Entertainment. Durch die Weitergabe von 4K werden Ihre UHD-Inhalte problemlos mit zusätzlichem dynamischen Surround Sound wiedergegeben. Dieses Entertainment sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Atemberaubendes 4K-Erlebnis

Kabelloses Musik Streaming

Sie können die Soundbar per Wi-Fi & Bluetooth kabellos mit anderen Geräten verbinden. Genießen Sie Musik auf Ihrem Smartphone in Top-Audio-Qualität, egal, wo Sie sind.

Kabelloses Musik Streaming

Steuerung mit nur einer Fernbedienung

Sie brauchen nicht mehr als eine Fernbedienung. Die wichtigsten Funktionen, wie z.B. das Anschalten, die Laustärke und sogar die Sound-Effekte, können einfach mit der Samsung One Remote Control gesteuert werden.*

* Kompatibel mit ausgewählten Samsung TVs. Bitte schauen Sie im Shop nach, um weitere Informationen zu erhalten.

Steuerung mit nur einer Fernbedienung

* Kompatibel mit ausgewählten Samsung TVs. Bitte schauen Sie im Shop nach, um weitere Informationen zu erhalten.

Smarter zuhören

SmartThings* erlaubt Ihnen, Ihre Lautsprecher zu Ihrem Netzwerk hinzuzufügen, um Ihnen mehr Kontrolle über Ihr Audio-System zu geben. Leben Sie smart und vernetzt.

* Mit SmartThings kompatible Geräte können je nach Region variieren. Die Funktion kann sich je nach Betriebssystem unterscheiden. Der Download und die Installation von SmartThings ist erforderlich.

Smarter zuhören

* Mit SmartThings kompatible Geräte können je nach Region variieren. Die Funktion kann sich je nach Betriebssystem unterscheiden. Der Download und die Installation von SmartThings ist erforderlich.

Rated 5 von 5 von aus JUST AMAIZING !!! Vor 2Wo gekauft. WOW!!!! Dieses System ist “JUST AMAIZING” !!! Es hat einen hervorragenden Sound, dass man ein Gefühl hat, dass man sich im Kino befindet. Einfach eine TOLLE ANLAGE!
Veröffentlichungsdatum: 2018-10-05
Rated 1 von 5 von aus Super, nur funktioniert nicht so wie es sollte Hab die Soundbar seit ca 2 Wochen. Bis jetzt war sie mit HDMI verbunden, ARC Anschluss bei TV und ARC bei der Soundbar. Mein Fernseher ist ein SAMSUNG QLED Q9FN (das super neue, 2018 Model), verbunden wurde alles mit AVINITY Kabel (Ethernet, 3D, ARC - sollte alles super funktionieren - tut es aber nicht). Erstens: die hinteren wireless speaker sind sehr leise, mit der Fernbedienung wird die Soundbar(das Hauptteil) lauter, jedoch die Lautstärke von den hinteren wireless speakern bleibt gleich - SEHR niedrig. Manchmal war einer der hinteren Lautsprecher kurz (eine halbe Sekunde)viel lauter als sonst, so als hätte er erst dann so richtig Signal bekommen. Andere male waren die hinteren Lautsprecher garnicht zu hören, zb bei youtube songs bei denen sie vorhin noch ziemlich leise - aber hörbar waren. Da hat ein manuelle neuverbindung wieder geholfen und es kam von hinten wieder sound (jedoch funktionierte beim subwoofer die LINK taste nicht - ausser man zieht zuerst das Kabel ausm Strom und versucht dann nocheinmal - erst dann geht die LINK taste und die blaue LED blinkt schnell). Ab heute ist der Sound auf einmal mega metallisch gewesen (wie von einen 10euro bluetooth Lautsprecher auf voller Lautstärke), hab kurz die TV Einstellungen für Sound durchgeschaut und hab mich dann zufällig über wifi verbunden - der Sound wurde auf einmal Voll, also der metallische Sound wurde normal - und nicht so als würde der Lautsprecher in einer Metaldose stecken. Die hinteren Lautsprecher waren dann auch verbunden und lauter als bei der HDMI verbindung. (?!) Die Lautstärke von denen hat sich aber weiterhin nicht geändert als ich die Soundbar leiser oder lauter gemacht habe. Nochmal mit HDMI ARC verbunden - nochmal schlechter metalischer sound... Hab dann nochmal ein neues HDMI Kabel genommen - das gleiche! Hab alle anderen Anschlüsse probiert - jedoch wird die Soundbar von dem Fernseher nicht erkannt und es kommt kein Sound!!! Bevor das ganze mitm metallischen Sound über HDMI war, hab ich noch versucht mein PC mit der Soundbar zu verbinden - damit ich die Dolby Access app benutzen kann um ATMOS von meinen PC zu geniessen. Als der PC mit Fernseher verbunden war und der Fernseher mit der Soundbar via TV ARC - ging die Soundbar ohne den hinteren Lautsprechern - jedoch hat die Dolby Access die Soundar nicht als ATMOS fähig angezeiht. In Eigenschaften der Lautsprecher in Windows/Sound - stand nur Dolby Digital/Dolby Digital Plus. Wurde der PC direkt an die Soundbar angeschlossen (HDMI 1 bei Soundbar), konnte ich mittels Dolby Access endlich 'Dolby Atmos for home theater' einschalten. BAM! Der Sound in den Dolby Access Videos war einfach super geil! Die hinteren Lautsprecher waren endlich Laut, und mega Detailreich! Der Sound kam zum ersten mal so wirklich von jeder Richtung. Und hab ich den Sound lauter gedreht - wurden die hinteren Lautsprecher auch lauter, nicht nur die Soundbar vorne! In Eigenschaften der Lautsprecher in Windows/Sound standen auch mehrere Sachen wie Atmos, DTX, und so weiter. Der Sound von PC war dann perfekt, jedoch war das Bild was die Soundbar an den Fernseher (beide mit ARC verbunden) weitergegeben hat ziemliech mies. Hab da die Windows Netflix app benutzt, das Bild ging eigentlich die meiste Zeit und der Sound war DEUTLICH besser als mit Netflix via TV. Jedoch kamen da Stellen wo das Bild gelaggt hat, also zb die Autos die vorbeifahren haben gestottert oder sind in 'slowmo' gefahren. Stellen mit Action und viel Bewegung waren nicht wirklich angenehm zu schauen weil das Bild auch teilweise horizontal versetzt wurde, der Sound hat jedoch gepasst. Alexa komptatibel - jedoch nicht wenn mann nur die Alexa app hat - dazu muss noch ein Amazon Lautsprecher gekauft werden (?!). Find es ziemlich witzig das ich dazu noch ein anderen Lautsprecher kaufen muss! Hab die Alexa app weil ich Philips Hue Smarthome Beleuchtung habe - was auch ohne ein Amazon Lautsprecher funktioniert - da ich mit der Alexa app es mit meiner Stimme steuern kann. Es wäre toll wenn ich Alexa am Handy sagen kann was sie zb auf Spotify abspielen soll - und es dann über die Soundbar läuft. Es würde gehen wenn ich mich mit Bluetooth verbinde und dann was von Handy abspiele, jedoch ist es umständiger als wenn ich es via WLAN mach und es mit Spotify dann direkt läuft. Da die Lautsprecher auch mit WLAN verbunden sind und eigentlich Alexa kompatibel, sollte ich auch Alexa benutzen können ohne ein separaten Amazon Lautsprecher zu kaufen. FAZIT: *hinteren Lautsprecher sehr leise, Lautstärke ändert sich nicht, verlieren das Signal *soundbar began auf einmal sehr schlecht und metalisch zu klingen mit HDMI ARC Verbindung *wifi verbindung klingt viel besser als mit HDMI ARC, es ist jedoch ab und zu ein kleiner pop zu hören und der Sound ist noch immer nicht optimal *alle anderen HDMI ports funktionieren nicht mitm Fernseher (ein neuer SAMSUNG Fernseher) und die Soundbar wird nicht erkannt und macht kein Sound. Der Display der Soundbar zeigt dann "NOT AVAILABLE". *wird ein PC zum TV verbunden, und die Soundbar mit TV via HDMI ARC - kann aufm PC kein Dolby Atmos (mit Dolby Access APP) genutzt werden. *wird ein PC direkt and sie Soundbar verbunden via HDMI 1, kann Dolby Atmos via PC konfiguriert werden - SOUND IST PERFEKT - hinteren Lautsprecher werden lauter/leiser mit der Soundbarlautstärke - jedoch wird das Bild was die Soundbar an den Fernseher via HDMI ARC weitergibt schlecht, schnelle Bewegugen stottern/laggen oder scheinen in 'slowmo'(schnelles stottern/laggen) zu sein, Bild wird teilweise horizontal verschoben an 2-3 Stellen im Frame *Alexa kann nur benutzt werden wenn ein Amazon Lautsprecher gekauft wird - die Alexa app alleine reicht nicht!!! Was soll das bitte? Wenn der Sound funktioniert dann ist die Soundbar einfach mega geil! Das tut es aber selten! Der Sound kam so wie er sollte eigentlich nur wo die Soundbar direkt mitm PC verbunden war, und Dolby Atmos mit der Dolby Access windows app konfiguriert war. Da hat sich die Lautstärke der hinteren Lautsprecher auch geändert als ich leiser oder lauter gemacht habe. Da war aber das Bild was die Soundbar an den Fernseher weitergibt sehr schlecht. TV mit HDMI ARC klingt schrecklich, alle anderen HDMI ports funktionieren nicht mitm Fernseher. Mit WIFI geht der Sound, jedoch noch immer nicht so gut und die Lautstärke der hinteren Lautsprecher bleibt konstant leise.
Veröffentlichungsdatum: 2018-10-08
  • y_2018, m_10, d_15, h_1
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_de_AT, sid_HW-N950_EN, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_samsung-de_at
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-4.0.0
  • CLOUD, getReviews, 2ms
  • REVIEWS, PRODUCT

Wie verbinde ich mein Smart TV (K/M/Q-Serie) kabellos mit einer Samsung Soundbar?

Wie verbinde ich mein Smart TV (K/M/Q-Serie) kabellos mit einer Samsung Soundbar?Antwort anzeigen

Was tun wenn die Soundconnect-Verbindung meines Smart TV (K/M/QLED) nicht funktioniert?

Was tun wenn die Soundconnect-Verbindung meines Smart TV (K/M/QLED) nicht funktioniert?Antwort anzeigen

Nutzerhandbuch und Downloads

Live-Chat

Verfügbare Größen