Wie kann ich die Rufnummern-Unterdrückung bei Galaxy Smartphone einschalten?

Möchtest du deine Rufnummer beim Telefonieren nicht übermitteln? Wir zeigen dir in dieser FAQ, wie du die entsprechenden Einstellungen bei deinem Galaxy Smartphone vornehmen und die Anzeige deiner eigenen Rufnummer bei ausgehenden Anrufen unterdrücken kannst.

Hinweis: Zur Nutzung der Rufnummernunterdrückung ist eine aktive SIM-Karte erforderlich. Informationen zu eventuell entstehenden Kosten für Anrufe/SMS/Datenverbindungen erhältst du bei deinem Netzbetreiber.

wie kann ich die rufnummern unterdruckung bei galaxy smartphone einschalten wie kann ich die rufnummern unterdruckung bei galaxy smartphone einschalten
Rufnummern-Unterdrückung einrichten bei Galaxy Smartphones mit Android 9 (Pie) und 10 (Q)
1

Tippe auf die Telefon-App und anschließend auf das Weitere Optionen-Symbol (3-Punkte-Symbol).

2

Wähle anschließend Einstellungen.

wahle anschlie end einstellungen
3

Tippe auf Zusatzdienste.

4

Wähle dann Anrufer-ID anzeigen.

wahle dann anrufer id anzeigen
5

Wähle im Ausklappmenü Nummer verbergen.

Dir stehen hier drei Optionen zur Auswahl:

  • Netzwerkstandard: Der Netzbetreiber (SIM-Karten-Anbieter) bestimmt, ob deine Nummer angezeigt wird. Der Netzwerkstandard bedeutet meist, dass deine Rufnummer übertragen wird.
  • Nummer verbergen: Deine Rufnummer wird dem Gesprächspartner nicht angezeigt.
  • Nummer anzeigen: Deine Rufnummer wird immer übertragen und damit auch dem Gesprächspartner angezeigt.
6

Unter dem Punkt Anrufer-ID anzeigen kannst du am Infotext erkennen, ob die Rufnummernunterdrückung aktiviert ist. Bei ausgehenden Anrufen wird deinem Gesprächspartner jetzt keine Telefonnummer mehr angezeigt. Möchtest du deine Rufnummer wieder übermitteln, rufe Anrufer-ID anzeigen erneut auf und wähle Nummer anzeigen.

unter dem punkt anrufer id anzeigen  kannst du am infotext erkennen  ob die rufnummernunterdruckung aktiviert ist  bei ausgehenden anrufen wird deinem gesprachspartner jetzt keine telefonnummer mehr angezeigt  mochtest du deine rufnummer wieder ubermitteln  rufe  anrufer id anzeigen  erneut auf und wahle  nummer anzeigen
Rufnummern-Unterdrückung einrichten bei Galaxy Smartphones mit älteren Android-Versionen
1

Um die Rufnummern-Unterdrückung einzustellen, öffne zunächst die Telefon App.

2

Tippe, je nach Modell, entweder auf das Weitere Optionen-Symbol (drei untereinanderliegende Punkte) oder auf MEHR.

3

Tippe dann (modellabhängig) auf Einstellungen > Anrufeinstellungen oder Einstellungen > Anruf.

tippe dann modellabhangig  auf  einstellungen   anrufeinstellungen  oder  einstellungen   anruf
4

Wähle hier Weitere Einstellungen oder Zusätzliche Einstellungen und tippe auf Anrufer-ID oder Eigene Rufnummer anzeigen.

tippe dann modellabhangig  auf  einstellungen   anrufeinstellungen  oder  einstellungen   anruf
wahle hier weitere einstellungen  oder  zusatzliche einstellungen  und tippe auf  anrufer id  oder  eigene rufnummer anzeigen
5

Jetzt kannst du zwischen Netzwerkstandard, Nummer verbergen oder Nummer anzeigen wählen, indem du den jeweiligen Menüpunkt markierst.

jetzt kannst du zwischen netzwerkstandard  nummer verbergen  oder  nummer anzeigen  wahlen  indem du den jeweiligen menupunkt markierst

Sollte die oben genannte Menüführung bei dir nicht möglich sein, gehe in der Anwendungsübersicht auf Einstellungen > Anrufeinstellungen > Alle Anrufe und wähle dort den Menüpunkt Eig. Nummer verbergen aus.

Danke für Ihre Rückmeldung