What is hdr tv

Was ist HDR?

Detailreiche Farben. Stärkere Kontraste. Lebensechter.

HDR ist ein großer Schritt vorwärts im Bereich der Display-
Technologie, denn High Dynamic Range (HDR) sorgt für
tieferes Schwarz, helleres Weiß und unglaubliche Details in
jeder Szene. Mit HDR wird Ihnen ein unvergleichliches
TV-Erlebnis mit einer perfekt abgestimmten Farbwiedergabe
geboten. Und als wäre das nicht genug, vereinen die
neuesten TVs von Samsung die HDR-Technologie mit hohen
Helligkeitsstufen und 100% Farbvolumen* – für ein
TV-Erlebnis der nächsten Generation.
* 100% Farbvolumen im DCI-P3-Farbraum, zertifiziert
vom VDE.


Einen Moment bitte. Was genau sind Quantum Dots?

Ohne auf die (ziemlich komplizierten) wissenschaftlichen Hintergründe einzugehen: Quantum Dots sind Nano-Teilchen, die lebendige und präzise Farben ausstrahlen, wenn Licht auf sie trifft. Dadurch werden Farben verfeinert und die Helligkeit erhöht. Das Ergebnis: äußerst präzise, lebendige Farben und ein atemberaubendes Seherlebnis fast wie im Kino – in Ihren eigenen vier Wänden.




Was ist OLED?

OLED bedeutet „Organic Light-Emitting Diode”. Diese Displays bestehen aus organischen Verbindungen, die aufleuchten, wenn Elektrizität auf sie trifft und sich komplett ausschalten, wenn Elektrizität fehlt. Das bedeutet, dass OLED-Displays die Pixel als Hintergrundbeleuchtung benötigen. Ein einziger OLED hat die Größe eines Pixels, also leuchten Millionen von ihnen auf und schalten sich ab, um einen Bildschirm zu füllen.




QLED vs. OLED

Ähnlicher Name, andere Technologie: für was werden Sie sich entscheiden? „Großartig, noch mehr Abkürzungen” – das hat noch nie jemand gesagt. Wenn Sie den besten TV haben wollen, sollten Sie diese beiden Abkürzungen aber in Ihren Wortschatz aufnehmen. OLED-Displays bieten unglaubliche Kontraste und reine Schwarzwerte. Andererseits können Sie mit QLED-Displays die hellsten und lebendigsten Farben genießen.




Wer produziert was?

Samsung konzentriert sich auf die QLED-Technologie, um Ihnen das beste TV-Erlebnis zu bieten. OLED Displays finden Sie bei anderen Herstellern.




Wer hat das beste Bild?

Beide Technologien haben Ihre Stärken und Schwächen. Hier sind ein paar Bereiche, auf die achten sollten.




Farben

Genießen Sie die volle Farbpracht in den neuesten Filmen. Die Samsung QLED-Serie liefert ein zertifiziertes Farbvolumen von 100%* und verwandelt Filmabende und Sportevents in unvergessliche Momente. Erleben Sie, wie mehr als eine Milliarde Farben zum Leben erweckt werden. Die QLED-Technologie von Samsung kann im Gegensatz zu anderen Bild-Technologien das Licht in atemberaubende Farben verwandeln und bewahrt selbst bei langer Nutzungsdauer die ursprüngliche Brillanz.


*100% Farbvolumen, gemessen am DCI-P3 Standard, zertifiziert von VDE




Helligkeit

Dank der Quantum Dots können QLED TVs die höchsten Helligkeitswerte im TV-Bereich erreichen. Die Helligkeit ist ein wichtiger Faktor für realistische Bilder und die Wirkung von High Dynamic Range (HDR). Nur QLED kann HDR-Level von bis zu 4.000 auf Samsung 8K-TVs darstellen. Während OLED TVs vor allem bei kompletter Dunkelheit eine gute Figur abgeben, liefern QLED TVs bei jeder Tages- und Nachtzeit fantastische Ergebnisse – auch bei HDR-Inhalten. Wenn Sie also in einem hellen Raum fernsehen, dann sind diese TVs genau das Richtige für Sie.




Gaming

QLED TVs eignen sich hervorragend für Gaming, da sie enorm schnelle Bildwiederholraten vorweisen können. Und jeder Gamer weiß, dass dies oft darüber entscheiden kann, ob man den Sieg feiert oder eine Niederlage einstecken muss.




Schwarzwerte

Tiefere Schwarzwerte eröffnen Raum für höhere Kontraste und sorgen damit für atemberaubende Bilder. Beide Technologien (QLED und OLED) liefern hier erstklassige Ergebnisse, obwohl die Ansätze sich unterscheiden. OLED Displays schalten die Pixel für tiefes Schwarz ab, während QLED Displays die Hintergrundbeleuchtung punktgenau dimmen (Direct Full Array) und damit außergewöhnliche Schwarzwerte erzielen. Außerdem hat Samsung kürzlich eine neue Anti-Reflektions-Beschichtung für QLED TVs vorgestellt, die noch tiefere Schwarzwerte ermöglicht.




Einbrennen

Samsung QLED TVs haben eine 10-Jahres-Garantie gegen Einbrenneffekte. Einbrenneffekte sind permanente Defekte am TV-Bildschirm, die durch Standbilder hervorgerufen werden. Manchmal reicht sogar schon eine Stunde, um einen Einbrenneffekt zu bemerken. Inhalte, die einen Einbrenneffekt begünstigen können, sind Senderlogos, Nachrichtenticker, schwarze Balken von Filmen oder Head-Up Displays bei Spielen. Nur Samsung bietet eine 10-Jahres-Garantie gegen Einbrenneffekte an, da QLED TVs aus anorganischen Materialien bestehen, die jahrelang konsistent helle und lebendige Bilder erzeugen.