Der erste Schritt Ihres Kindes in die digitale Welt

Mit dem Samsung Kinder-Startbildschirm können Sie eine sichere Umgebung für Ihr Kind schaffen, in der es unbesorgt die Welt entdecken und sich mit ihr verbinden kann. Der Samsung Kinder-Startbildschirm bietet familienfreundliche Aktivitäten, die Kinder unterhalten und sie gleichzeitig zum Lernen anregen und ihre Entwicklung fördern. So kann Ihr Kind die digitale Welt sicher erkunden.

Smartphone vor einem illustrierten Hintergrund mit einem simulierten Bild der Benutzeroberfläche des Kinder-Startbildschirms und den Anwendungen „Crocros Freundedorf“, „Bobbys Leinwand“, „Lisas Musikband“, „Cookies Video“, „Meine magische Stimme“ und „Crocro-Abenteuer“ auf dem Bildschirm. Zusammen mit den Figuren aus dem Dorf des Kinder-Startbildschirms, Cooki, Crocro, Bobby und Lisa, lernen Kinder spielerisch.

Einfacher Zugriff

Ihr Kind kann in Sekundenschnelle Abenteuer erleben. Tippen Sie einfach im QuickPanel auf den Kinder-Startbildschirm und verwenden Sie die PIN oder die biometrischen Daten, die Sie auf Ihrem Gerät zum Öffnen und Schliessen der App festgelegt haben. Sie müssen sich kein zusätzliches Passwort merken. Wenn Sie die Einstellungen anpassen möchten, drücken Sie lange auf die Schaltfläche des Kinder-Startbildschirms.

Simuliertes Bild einer Frau mit ihrem Kind im Wohnzimmer. Die Frau hält ein Smartphone in der Hand und es wird eine simulierte Überlagerung ihres Bildschirms mit dem vergrösserten Symbol für den Kinder-Startbildschirm angezeigt, auf dem zu sehen ist, wie Sie ganz einfach im QuickPanel auf den Kinder-Startbildschirm zugreifen können.

Vollkommen beruhigt sein

Sorgen Sie mit dem Kinder-Startbildschirm dafür, dass Ihr Kind ein gutes digitales Nutzungsverhalten entwickelt. Legen Sie Beschränkungen für die Spielzeit fest und geben Sie den Zugriff nur auf bestimmte Kontakte und Apps frei. Überprüfen Sie mithilfe des Nutzungsberichts die Aktivitäten Ihres Kindes und stellen Sie sicher, dass es nur geeignete Inhalte sieht. Der Kinder-Startbildschirm bietet eine sichere Umgebung, in der Ihr Kind lernen und spielen kann.

Simuliertes Bild des Kinder-Startbildschirms mit dem PIN-Sperrbildschirm, auf dem gezeigt wird, wie Sie eine Sicherheitssperre einrichten können. Darunter wird eine Notruf-Schaltfläche angezeigt.

PIN-Sperre

Simuliertes Bild der Kindersicherung des Kinder-Startbildschirms, auf dem zu sehen ist, wie Sie eine Spielzeitbegrenzung festlegen.

Spielzeitbegrenzung

Simuliertes Bild des Nutzungsberichts für den Kinder-Startbildschirm, auf dem gezeigt wird, wie Sie überprüfen können, wie Ihr Kind das Telefon verwendet.

Nutzungsbericht

Simuliertes Bild des Kinder-Startbildschirms, auf dem die Beschränkungen angezeigt werden, die Sie für Apps, Kontakte und Medien festlegen können.

App/Kontakt/Medium zulassen

Die Truppe kennenlernen

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind mit seinen neuen Freunden seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Ausgestattet mit einer kinderfreundlichen Kamera und einer Internetverbindung lernt Ihr Kind den modebewussten Crocro, den ambitionierten Koch Cooki, Musikliebhaberin Lisa und den Künstler Bobby kennen, mit denen Ihr Kind auf dem Kinder-Startbildschirm jede Menge Spass haben wird.

Simuliertes Bild von Crocro, dem Krokodil aus dem Dorf des Kinder-Startbildschirms mit dem Symbol für die Anwendung „Crocros Freundedorf“.

Crocro

Begrüssen Sie den Anführer der Truppe, einen Mode- und Designliebhaber! Ihr Nachwuchs kann Crocro und seinen Freunden helfen, ihr Zuhause in Crocros Freundedorf einzurichten.

Simuliertes Bild von Cooki, dem Faultier aus dem Dorf des Kinder-Startbildschirms mit dem Symbol für die Anwendung „Cookies Video“.

Cooki

Cooki liebt Kochen und er ist jederzeit bereit für einen Snack oder ein Nickerchen. Lassen Sie Ihr Kind herausfinden, was er essen sollte, um sich gesund zu ernähren. (Donuts sind jedoch sein Lieblingssnack.)

Simuliertes Bild von Lisa, dem Vogel aus dem Dorf des Kinder-Startbildschirms mit dem Symbol für die Anwendung „Lisas Musikband“.

Lisa

Ihr Kind singt und tanzt gerne? Dann ist es bei Lisa genau an der richtigen Adresse! Ihr Kind kann Lieder in den verschiedenen Stimmen der Freunde singen und aufnehmen und sogar unterschiedliche Instrumente spielen.

Simuliertes Bild von Bobby, dem Bieber aus dem Dorf des Kinder-Startbildschirms mit dem Symbol für die Anwendung „Bobbys Leinwand“.

Bobby

Der Künstler der Gruppe! Bobby liebt es, Meisterwerke auf verschiedenen Leinwänden zu kreieren, ob aus Sand oder Papier. Das ist seine absolute Lieblingsbeschäftigung.

Mit LEGO neue Welten entdecken

Mit einer Vielzahl von neuen Spielen kann Ihr Kind direkt auf Ihrem Gerät noch mehr Herausforderungen entdecken. Streichen Sie nach rechts und lassen Sie der Fantasie Ihres Kindes freien Lauf. Mit LEGO kann Ihr Kind spielerisch neue Fähigkeiten entwickeln und ausbauen. Altersgerechte Aufgaben machen ihm Spass und bringen ihm Naturwissenschaften und Mathematik näher.

Simuliertes Bild eines Tablets auf einem Tisch, umgeben von Blättern und LEGO-Steinen. Die Hände eines Kindes sind abgebildet und die rechte Hand berührt den Bildschirm des Tablets. Auf dem Bildschirm wird die Benutzeroberfläche der LEGO-App angezeigt, auf der verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten für Ihr Kind zu sehen sind.

Den Kinder-Startbildschirm einrichten

Simuliertes Bild des QuickPanel-Bildschirms, auf dem gezeigt wird, wo Sie auf den Kinder-Startbildschirm zugreifen können.

Schritt 1.
QuickPanel

Öffnen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Geräts das QuickPanel und tippen Sie auf die Schaltfläche des Kinder-Startbildschirms.


* Streichen Sie nach unten, um das QuickPanel aufzurufen. Die Position der Schaltfläche des Kinder-Startbildschirms kann oben rechts über die QuickPanel-Einstellungen angepasst werden.

Simuliertes Bild des Willkommensbildschirms für den Kinder-Startbildschirm mit der Schaltfläche „Weiter“, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Schritt 2.
Willkommen auf dem Kinder-Startbildschirm

Tippen Sie auf der Willkommensseite des Kinder-Startbildschirms auf „Weiter“.

Simuliertes Bild des Sicherheitsbildschirms für den Kinder-Startbildschirm, auf dem Sie aufgefordert werden, eine vierstellige PIN festzulegen.

Schritt 3.
Sicherheit

Legen Sie eine PIN fest und bestätigen Sie diese. Anschliessend können Sie auf den Kinder-Startbildschirm zugreifen.


* Wenn Sie eine Gerätesperre eingestellt haben, werden Sie nicht aufgefordert, eine PIN festzulegen. Stattdessen wird die vorhandene Sperrmethode verwendet, um auf den Kinder-Startbildschirm zuzugreifen.

Simuliertes Bild des Kinder-Startbildschirms, auf dem gezeigt wird, dass Sie oben rechts auf das Symbol tippen können, um die Kindersicherung anzupassen.

Schritt 4.
Einstellungen der Kindersicherung

Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche für das Menü, um Beschränkungen für die täglichen Spielzeit und für Apps und Kontakte festzulegen, auf die Ihr Kind zugreifen kann – das war's schon.

Illustriertes Bild von Crocro, der ein Tablet verwendet.

Kindermodus-Seite

Für Benutzer, die den Kindermodus bereits verwenden.

Illustriertes Bild von Cooki, der in ein Mikrofon singt.

FAQs zum Kinder-Startbildschirm

Hier werden häufig gestellte Fragen beantwortet.

* Die Verfügbarkeit der Funktionen des Kinder-Startbildschirms kann je nach Land, Gerät und derzeit durchgeführten Wartungsarbeiten variieren.
** Benutzer mit Geräten, auf denen Android-Versionen vor Android 9.0 installiert sind, können den Kinder-Startbildschirm über Galaxy Store herunterladen oder aktualisieren.
Auf Geräten mit der Version Android 9.0 oder neuer ist der Kinder-Startbildschirm bereits im QuickPanel verfügbar und kann über die Schaltfläche für den Kinder-Startbildschirm aufgerufen werden.
*** Benutzer mit Geräten, auf denen Android 8.0 auf die Version 9.0 aktualisiert wurde, können den Kinder-Startbildschirm verwenden.
**** Bilder des Geräts und Bildschirms wurden zu Demonstrationszwecken simuliert.