Samsung kooperiert mit Etopia bei der Einführung von Wärmepumpen für den Wohnungsmarkt

 

Samsung Electronics Air Conditioner Europe (SEACE) hat eine bahnbrechende Partnerschaft mit Etopia, einem in Grossbritannien ansässigen Unternehmen für intelligente Gebäude, vereinbart. In den nächsten 5 Jahren werden 6000 neu gebaute Häuser in Grossbritannien mit Samsungs hochmoderner Eco Heating System (EHS)-Wärmepumpentechnologie für Luftkühlung und Wasserheizung und -kühlung ausgestattet. Diese Partnerschaft setzt den Standard für die reale Integration von Samsungs Wärmepumpen- und Smart-Technologie in die gebaute Umwelt und ein Statement, wie die Zukunft des Bauens aussieht.

 

᠎

 

«Da sich die Welt auf eine grünere Zukunft zubewegt und die Heizquellen zunehmend elektrisch betrieben werden, ist die Sicherstellung der Verfügbarkeit von hochwertigen integrierten Wärmepumpensystemen von entscheidender Bedeutung», sagt Wim Vangeenberghe, Präsident von SEACE. «Angesichts von mehr als 25 Millionen Haushalten, die bestehende Gaskessel nutzen, und dem Ziel, allein in Grossbritannien 400 000 neue Häuser pro Jahr zu bauen, ist bekannt, dass diese Häuser hocheffiziente Lösungen der nächsten Generation benötigen werden. Deshalb haben sich Samsung und Etopia zusammengetan, um dem britischen Markt Zugang zu einer nachhaltigen Lösung zu verschaffen.»

 

In den nächsten 5 Jahren werden 6000 neu gebaute Häuser in Grossbritannien mit dem Wärmepumpensystem von Samsung ausgestattet. Das System mit dem Namen Eco Heating System (EHS) TDM Plus ist ein All-In-One-System für Luft-zu-Wasser (Air-to-Water, A2W) und Luft-zu-Luft (Air-to-Air, A2A). Es kann das ganze Jahr über zum Kühlen, Heizen und für Warmwasser verwendet werden. Das System ermöglicht neben Bodenheizung/-kühlung, Heizkörperheizung und Brauchwarmwasser auch die traditionelle Direktausdehnungskühlung mit verschiedenen Optionen zur Klimatisierung. Es wird dazu führen, dass traditionelle Verbrennungskessel durch energieeffiziente und intelligente EHS-Hydro-Geräte ersetzt werden. Zusätzlich kann das System an Sonnenkollektoren angeschlossen werden, um Energie durch erneuerbare Quellen zu gewinnen.

 

᠎

 

Joseph Daniels, CEO und Gründer der Project Etopia Group, sagt: «Ein grosser Schritt in unserer Samsung-Partnerschaft ist die gemeinsame Arbeit an der Wärmepumpentechnologie. Durch diese Partnerschaft sind wir in der Lage, nicht nur Heizung, Kühlung und Warmwasser bereitzustellen, sondern wir können dies alles unter Nutzung erneuerbarer Energiequellen tun. Unser klassenführendes Pilotprojekt im BRE-Innovationspark in Watford, Grossbritannien, verwendet dieses System und wurde so entwickelt, dass es mehr als nur energiepositiv ist. Der wirkliche Game Changer für dieses Produkt ist speziell die Fähigkeit, es intelligent zu steuern und mit unserem Smart-Home-System zu harmonisieren, was eine unsichtbare Wärme-, Energie- und Umweltkontrolle ermöglicht, die sich sowohl auf die Kosteneinsparungen als auch auf den Lebensstil positiv auswirkt.»

 

᠎

 

Durch Smart Connectivity und die Samsung SmartThings App können verschiedene Teile des Systems aus der Ferne gesteuert werden. So können Benutzer unterschiedliche Temperatureinstellungen für einzelne Zonen verwalten – das bedeutet, dass Heizkörper mit hoher Temperatur und Fussbodenheizungen mit niedriger Temperatur energieeffizient genutzt werden können.

 

Etopia kombiniert Energie-, Bau- und intelligente Technologien, um einige der leistungsstärksten Gebäude der Welt zu bauen. Alle derzeit getesteten Häuser erreichen im Durchschnitt eine EPC-Bewertung (Energy Performance Certificate) von 103/100, also mehr als eine A-Bewertung. Die Art und Weise, wie Samsungs Technologien integriert werden, ist so vielseitig, dass sie auf jede Art von Gebäude angewendet werden können, darunter auch Schulen, Wohnhäuser und Gewerbegebäude. Somit kann man sie als Blaupause für die intelligenten Städte der Zukunft nutzen.

 

Nach der Partnerschaft mit Samsungs Geschäftsbereich für Klimalösungen wird die Partnerschaft zwischen Samsung und Etopia auch auf andere Geschäftsbereiche innerhalb des Unternehmens ausgeweitet. Dies ermöglicht eine weitere Integration von Samsungs intelligenten Geräten wie Haushaltsgeräten, Küchengeräten und Home IoT.

 

Für weitere Informationen über die Partnerschaft zwischen SEACE und Etopia kontaktieren Sie bitte unsere Marketing-Abteilung über seacemarketing@samsung.com.

 

᠎